529.884 aktive Mitglieder*
2.481 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

stirnseitig graviren

Beitrag 02.03.2018, 19:14 Uhr
Wolfplayer
Wolfplayer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2013
Beiträge: 26

Hallo,
wir gravieren z.Z. Platten an der Stirnseite, sprich 90 Grad zur Z Achse an einer 3 Achs Maschine mit iTNC 530
mit einem Diamantbesezten Stichel, der im rechten Winkel zur Z-Achse eingespannt ist.
wir bekommen normalerweise das Programm dazu vom Kunden.
nun wollte ich versuchen, ob es moeglich ist unsere eigenes Gravierprogramm mit Q-Parametern zu nutzen.

wenn ich sonst ja den Gravierstichel per Tool Call aufrufe sage ich ja Z als Werkzeugachse.
nun dachte ich mir einfach mal X als Werkzeugachse zu setzen....gesagt getahn, doch leider kommt dann die Fehlermeldung
"Ebene falsch defeniert"

hat hier einer evtl. ein Tip ob oder wie dies zu realieren sein koennte.?!

Danke fuer hilfreiche Anregungen.

Der Beitrag wurde von Wolfplayer bearbeitet: 02.03.2018, 19:17 Uhr
TOP    
Beitrag 02.03.2018, 21:08 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.372

Je nach dem welche Seite einfach X bzw. Y in Z fahren lassen.
Vielleicht geht sowas auch einfach über spiegeln?


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 02.03.2018, 22:02 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.330

Dazu wirst Du das Gravierprogramm anpassen müssen indem die X, Y und Z Achsen entsprechend ausgetauscht werden.
Mit TOOL CALL X verrechnet die Steuerung nur die Werkzeuglänge in X anstatt Z, das Koordinatensystem ändert sich dadurch aber nicht.

Gruß
cgTNC
TOP    
Beitrag 03.03.2018, 08:41 Uhr
Stefan_FwM
Stefan_FwM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2017
Beiträge: 26

Hi
ich denke du mußt auch die Blockform auf X ändern.

BLK Form 0.1 X x-100y-100 z-100
BLK Form 0.2 x100 y100 z100

Gruß Stefan
TOP    
Beitrag 03.03.2018, 09:30 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

Ich gehe davon aus dass das Programm CR, RND etc. enthält und dann die Achsen nicht mehr passen


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 03.03.2018, 22:45 Uhr
Wolfplayer
Wolfplayer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2013
Beiträge: 26

ZITAT(cgTNC @ 02.03.2018, 21:02 Uhr) *
Dazu wirst Du das Gravierprogramm anpassen müssen indem die X, Y und Z Achsen entsprechend ausgetauscht werden.

Gruß
cgTNC


hatte ich nun versucht, aber ohne Erfolg

ZITAT(Snoopy_1993 @ 03.03.2018, 08:30 Uhr) *
Ich gehe davon aus dass das Programm CR, RND etc. enthält und dann die Achsen nicht mehr passen


genau so siehts aus...schade
TOP    
Beitrag 03.03.2018, 22:56 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

Was heist schade. Du musst deine Programme ja nur auf die andere Werkzeugachse anpassen


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 04.03.2018, 07:54 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.968

Wie ist denn die 90 Gradlage hergestellt worden? Mit einem Winkelkopf? Dann kann man das darüber lösen. Voraussetzung ist dann aber die Option zum Schwenken. Stell mal ein Bild oder Skizze von deiner Situation ein.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 05.03.2018, 00:41 Uhr
Wolfplayer
Wolfplayer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2013
Beiträge: 26

nein ganz simpel....der Gravierstift wurde einfach in eine 16er Stange mit Querloch geklemmt und dies in der Spannzange aufgenommen.
kam so vom Kunden wink.gif
und ich hatte alle Z Werte in X umgeschrieben und die X werrte halt in Z umgeschrieben....trotzdem laeuft es nicht

so sieht z. B. unser Programm fuer die Zahl 9 aus....

194 ;
195 LBL 9
196 L IX+3.769
197 L Y+4.654
198 L Z-Q98 FQ99
199 CR IX-0.769 Y+4.5 R+2 DR-
200 L IX-1
201 CR IX-2 Y+6.5 R+2 DR-
202 L Y+7.5
203 CR IX+4 Y+7.5 R+2 DR-
204 L Y+6.5
205 CR IX-3 Y+0.5 R+7.5 DR-
206 L Z+Q97 F9998
207 FN 1: Q89 =+Q96 + +3
208 L IX+Q89
209 LBL 0
210 ;

so dann mit Z und X schon getauscht

192 ;
193 LBL 9
194 L IZ+3.769
195 L Y+4.654
196 L X-Q98 FQ99
197 CR IZ-0.769 Y+4.5 R+2 DR-
198 L IZ-1
199 CR IZ-2 Y+6.5 R+2 DR-
200 L Y+7.5
201 CR IZ+4 Y+7.5 R+2 DR-
202 L Y+6.5
203 CR IZ-3 Y+0.5 R+7.5 DR-
204 L X+Q97 F9998
205 FN 1: Q89 =+Q96 + +3
206 L IX+Q89
207 LBL 0
208 ;

und so von unserem Kunden

41 ;
42 * - 9
43 L Y+69.889 Z+0.8 FMAX
44 L X-0.1 F200
45 F AUTO
46 CR Y+71.22 Z+3.398 R+3.78 DR+
47 L Y+71.222 Z+3.467
48 L Y+71.222 Z+3.911
49 CR Y+70.333 Z+4.8 R+0.889 DR+
50 CR Y+69.444 Z+3.911 R+0.889 DR+
51 L Y+69.444 Z+3.467
52 CR Y+70.333 Z+2.578 R+0.889 DR+
53 CR Y+71.222 Z+3.467 R+0.889 DR+
54 L X+1 FMAX
55 ;
TOP    
Beitrag 05.03.2018, 15:05 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.330

Nur die Achsen austauschen reicht nicht.
Z- wird X- und Z+ wird X+, soweit ok.
Aber X- wird zu Z+ und X+ wird Z-.

Gruß
cgTNC
TOP    
Beitrag 05.03.2018, 15:58 Uhr
Wolfplayer
Wolfplayer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2013
Beiträge: 26

klappt irgendwie alle nicht so recht
TOP    
Beitrag 04.05.2018, 00:22 Uhr
Wolfplayer
Wolfplayer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2013
Beiträge: 26



habs nun mit Visi CAM geloest thumbs-up.gif

Der Beitrag wurde von Wolfplayer bearbeitet: 04.05.2018, 00:23 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: