493.766 aktive Mitglieder
4.817 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TCPM bei geschwenkter A-Achse möglich?

Beitrag 03.12.2018, 10:53 Uhr
GaryX1001
GaryX1001
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.11.2018
Beiträge: 5

Hallo,

ich arbeite an einer Mori DMU 75 mit TNC640 SWx08, ich habe mich jetzt mit TCPM auseinander gesetzt, schwierig etwas im Netz darüber zu erfahren.
Jedenfalls habe ich es geschafft mir unabhängige Rechteck & Kreis-Faseprogramme zu erstellen, die ich mit Parametern füllen kann. (ja, ich weiß, gibt std PRG Fasen-Fräsen, ich wollte es aber selbst schaffen und verstehen)
Ich kann damit Fasen sowohl außen als auch innen mit L,B,Winkel, Teil oder Loch-DM anbringen und auch von unten bedingt anfräsen.

Mein Problem ist, wenn ich zb. eine abgeschrägte Fläche mit einem Loch anfasen will, wie bekomme ich die Fläche geschwenkt? NP auf Knickkannte + Plane Spatial funktioniert ja nicht zusammen mit TCPM oder gibt es da eine Möglichkeit das irgendwie zu kombinieren?
Über Ratschläge wäre ich dankbar!
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  TNC640screenshot_0002.jpg ( 208.3KB ) Anzahl der Downloads: 35
Angehängte Datei  TNC640screenshot_0003.jpg ( 293.24KB ) Anzahl der Downloads: 41
 
TOP    
Beitrag 03.12.2018, 11:59 Uhr
GaryX1001
GaryX1001
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.11.2018
Beiträge: 5

Ich denke, ich werde meinem Chef einfach sagen, dass er Option Interpolation Fräsen kaufen soll, dann schwenke ich einfach auf die Fläche und zeile die Fase mittels Torusfräser mit dem interpolations Zyklus 292 ab.
biggrin.gif
Glaube das andere ist nicht machbar, das wäre ja 5-achs simultan, keine Ahnung wie da der Schaftfräser an der Kontur bleiben würde. wink.gif
TOP    
Beitrag 03.12.2018, 15:37 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.722

ZITAT(GaryX1001 @ 03.12.2018, 12:59 Uhr) *
Ich denke, ich werde meinem Chef einfach sagen, dass er Option Interpolation Fräsen kaufen soll, dann schwenke ich einfach auf die Fläche und zeile die Fase mittels Torusfräser mit dem interpolations Zyklus 292 ab.
biggrin.gif
Glaube das andere ist nicht machbar, das wäre ja 5-achs simultan, keine Ahnung wie da der Schaftfräser an der Kontur bleiben würde. wink.gif

Hallo,

dazu musst den Kreis in kleine Linearsätze mit C-Achse zerlegen. Anbei ein Beispiel aus der Datenbank von HEIDENHAIN:
Entgraten von Kreisen in geschwenkter Bearbeitungsebene
https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/...tungsebene.html

Entgraten von Rechtecken in geschwenkter Bearbeitungsebene
https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/...frasen-1-1.html



--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 03.12.2018, 17:06 Uhr
GaryX1001
GaryX1001
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.11.2018
Beiträge: 5

ZITAT(schwindl @ 03.12.2018, 15:37 Uhr) *
Hallo,

dazu musst den Kreis in kleine Linearsätze mit C-Achse zerlegen. Anbei ein Beispiel aus der Datenbank von HEIDENHAIN:
Entgraten von Kreisen in geschwenkter Bearbeitungsebene
https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/...tungsebene.html

Entgraten von Rechtecken in geschwenkter Bearbeitungsebene
https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/...frasen-1-1.html


Wow, danke, sieht imposant aus! thumbs-up.gif
Meine ersten Gedanken waren auch vom Kreis die Punkte einzeln zu berechnen, allerdings dachte ich, dass es beim fräsen hakt.
Jetzt muss ich die Vorgänge nur noch verstehen..
TOP    
Beitrag 03.12.2018, 19:55 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.310

ZITAT(GaryX1001 @ 03.12.2018, 11:59 Uhr) *
Ich denke, ich werde meinem Chef einfach sagen, dass er Option Interpolation Fräsen kaufen soll, dann schwenke ich einfach auf die Fläche und zeile die Fase mittels Torusfräser mit dem interpolations Zyklus 292 ab.
biggrin.gif
Glaube das andere ist nicht machbar, das wäre ja 5-achs simultan, keine Ahnung wie da der Schaftfräser an der Kontur bleiben würde. wink.gif


Den Zyklus wollte ich auch gern haben, allerdings war Spinner der Meinung das die Dynamik dafür nicht ausreichen würde. sad.gif
Für das Interpolations Drehen gebe ich ihnen recht, aber beim fräsen? Ich glaube die hatten keine Lust was zu verkaufen.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 11.12.2018, 11:20 Uhr
GaryX1001
GaryX1001
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.11.2018
Beiträge: 5

Jetzt, gestern Abend, nach 1 1/2 Wochen habe ich es doch noch hinbekommen.

Hätte mir ja jemand sagen können, dass man nach Vorpositionierung der A-Achse mit Plane Spatial ich den TCPM Satz von AXIS POS auf AXIS SPAT umändern muss lol.gif
Ich war schon fast am aufgeben, gut Ding will Weile haben .

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  TNC640screenshot_0004.jpg ( 268.68KB ) Anzahl der Downloads: 27
 
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: