529.721 aktive Mitglieder*
3.287 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC 355 PC Übertragung

Beitrag 12.02.2018, 09:06 Uhr
Fl0rian
Fl0rian
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2018
Beiträge: 3

Hi,
ich bin neu hier und über einen Beitrag zu fast dem selben Thema hier hergekommen.

Ich versuche gerade eine alte TNC355 Steuerung an einen Laptop anzuschließen. Das gute ist das ich an der Dockingstation von dem Laptop einen
25 Pol Anschluss habe und damit keinen Adapter auf 9 Pol brauche. Nun habe ich aber zwei Probleme, wenn ich die Rückwand von der Steuerung abnehme
finde ich keinen X26 Anschluss wie in dem Handbuch beschrieben, aber im Schaltschrank von der Fräse, welche mit der Steuerung läuft findet sich ein X26 Kabel,
welches ich auch versucht habe zu nutzen. Der Laptop gibt immer die Fehlermeldung TNC antwortet nicht. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich irgendwelche Einstellungen
nicht richtig habe oder das Kabel nur "Zufällig auch X26" heißt und eigentlich gar nicht mit der Steuerung verbunden ist.

Mein Ablauf war bisher:

Laptop anschließen -> TNCremo starten und auf COM1 und Baud 9600 einstellen (bzw. Preset auswählen) -> (Jetzt an der Steuerung) -> MOD Taste drücken ->
mit den Pfeilen auf Baudrate navigieren und 9600 eingeben -> ENT Taste drücken -> eins nach unten únd den den Verbindungstyp für V24 überprüfen -> FE einstellen ->
mit der Programm speichern Taste das Menü beenden -> EXT drücken -> dann in dem Auswahlmenü wähle ich irgendwas an -> Dann steht oben immer Dateiübertragung über EXT nicht bereit
-> (wieder am Laptop) -> Verbindung starten

Das ist der Ablauf und dann bekomme ich die Fehlermeldung. Ich habe auch versucht erst die Verbindung aufzubauen und dann im Menü ein Programm oder die Übersicht auszuwählen, auch das half nicht.
Wenn mir dort einer Behilflich sein kann oder mehr Daten gebraucht werden, kann ich Sie nachreichen.
Ich selbst bin recht unerfahren an CNC Steuerungen und lerne damit gerade erst grundlegend umzugehen im Rahmen eines Praktikums.

Vielen Dank für eure Hilfe!
TOP    
Beitrag 12.02.2018, 09:56 Uhr
CptFraeser
CptFraeser
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.09.2014
Beiträge: 560

Hi,
Du kannst bei Heidenhain direkt ein passendes Kabel bestellen,
oder Dir im Contentcenter von Heidenhain einfach die Unterlagen zur 355er runterladen.

Da ist kannst die Kabelbelegung aus dem Handbuch zur 355er entnehmen.

Einfach mit einem 0 8 15 seriellen Kabel gekreuzt oder nicht... klappt das meines Wissens nicht.

Grüße.
TOP    
Beitrag 12.02.2018, 10:55 Uhr
Fl0rian
Fl0rian
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2018
Beiträge: 3

Danke für die schnelle Antwort.
Das Original Kabel ist schon an der Steuerung dran, ich habe aber gerade durch das Handbuch gesehen das ich die immer das Kabel von der Logikeinheit
abgezogen habe und nicht von dem weiteren Verteiler, dann konnte das ja gar nicht gehen. sorry.gif
Ich melde mich nochmal, wenn ich das richtig ausprobieren konnte. Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil danke.gif
TOP    
Beitrag 13.02.2018, 20:47 Uhr
gazzo
gazzo
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2004
Beiträge: 214

Hallo Florian,

ich nehme an dass der 25polige Anschluss an der Dockingstation ein alter Parallelport ist, du wirst also schon den 9poligen Serialport nutzen müssen. Die Kabelbelegung für ein serielles 25/9 Kabel ist ja meines Wissens in den Dokumentationen oder hier im Forum nachzulesen.

Gruß Gazzo

TOP    
Beitrag 13.02.2018, 21:29 Uhr
Fl0rian
Fl0rian
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2018
Beiträge: 3

Ja das habe ich auch feststellen müssen. Ein 9 Pol Stecker wird morgen bestellt und dann nen Kabel nach der Belegung im TNCremo Handbuch zusammengelötet.

Grüße
Flo
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: