525.923 aktive Mitglieder*
2.844 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC 426 mit EPROMs und Softwarestand 280 476-29

Beitrag 20.03.2020, 20:00 Uhr
etz2k
etz2k
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.02.2009
Beiträge: 17

Hallo,
wir haben in der Firma u.a. 2 Mikron UCP Maschinen mit der TNC426 Steuerung (digitale Achsen) auf die wir den letzen Softwarestand 280 476-29 beim Tausch der Festplatten haben installieren lassen.
Das merkwürdige ist jetzt, das die neue Software auf der Maschine mit der FLASH-EPROM Variante (Update von 280476-23 -> -29) auch super läuft nur die Maschine mit den gesteckten EPROMs (Update von 280476-18 -> -29) hat damit scheinbar irgendwie Probleme.
-z.B. bei Zyklus 209 macht die Z-Achse sprunghafte Bewegungen, da die Spindel versucht schlagartig zu beschleunigen, oder beim manuellen Antasten kommt manchmal der Fehler" Lagereglerzykluszeit zu kurz" und noch ein paar andere Dinge die mir aufgefallen sind.
Aber vielleicht liegt das Problem ja auch woanders und nicht direkt an der neuen Software.

Deshalb wollte ich mal fragen ob jemand auch einen neueren Softwarestand auf der TNC426 mit EPROMS hat und ob es da irgendwelche Probleme gibt /gab.
Heidenhain sagt, da dürfte es keine Probleme geben (da die Software der 2 identisch) und kann es auch nicht erklären.
Es wurde auch schon einiges getestet (Parameter),aber leider bisher ohne Erfolg.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: