Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
484.696 reg. Mitglieder
484.696 reg. Mitglieder
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC Verbindung (ohne TNCremo) in Siemens NX

Beitrag 13.01.2018, 15:05 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

Guten Tag zusammen smile.gif

Mein Wunsch wäre es eine Verbindung zur TNC herzustellen um die TOOL.T Tabelle auszulesen.
Ich bin seit einiger zeit mit kleineren Zusatzprogrammen in Siemens NX beschäftigt (vb.net)
Eine Integration in Siemens NX wäre natürlich super, da nicht jeder Anwender TNCremo installiert hat und man sich die aktuellen Maschineninfos durch wenige Klicks holen könnte.

Ich versuchte mit dem Import der "lsv2ctl3.ocx" die Verbindung herzustellen.... Leider ohne Erfolg wacko.gif
Diese Daten habe ich gefunden:

Angehängte Datei  Imports.png ( 8.76KB ) Anzahl der Downloads: 37


Nun meine Frage:
-Hat schon mal jemand eine eigene Verbindung hergestellt ohne TNCremo?
-Könnte mir jemand da helfen? (Beispielcode)

Vielen Dank für jede Antwort.
TOP    
Beitrag 13.01.2018, 16:27 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 891

Mit tnccmd geht es.
Ist dabei wenn tncremo installiert wird. Kann aber auch eigenständig verwendet werden.


--------------------
Mein Youtube ►► https://www.youtube.com/user/PSNSnoopy1993/videos
________________________________________________________________________________

hyperMill | Mori Seiki NTX2000 | Hermle C30U | Hermle C50U
TOP    
Beitrag 13.01.2018, 17:41 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

ZITAT(Snoopy_1993 @ 13.01.2018, 15:27 Uhr) *
Mit tnccmd geht es.
Ist dabei wenn tncremo installiert wird. Kann aber auch eigenständig verwendet werden.


Besten Dank werde ich gleich mal anschauen :-)

Haben Sie dies in ein Visual Studio Projekt mal implementiert? Hätten Sie da ein Beispiel für mich?

Der Beitrag wurde von BernhardSchweiz bearbeitet: 13.01.2018, 17:47 Uhr
TOP    
Beitrag 13.01.2018, 18:05 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 891

Die beschreibung für tnccd ist auch beim remo enthalten.
In wie weit sich das in visual studio implementieren lässt kann ich leider nicht sagen


--------------------
Mein Youtube ►► https://www.youtube.com/user/PSNSnoopy1993/videos
________________________________________________________________________________

hyperMill | Mori Seiki NTX2000 | Hermle C30U | Hermle C50U
TOP    
Beitrag 15.01.2018, 19:58 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

Besten Dank für den Tipp

Gruss
Bernhard
TOP    
Beitrag 15.01.2018, 19:58 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

Besten Dank für den Tipp

Gruss
Bernhard
TOP    
Beitrag 15.01.2018, 19:58 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

Besten Dank für den Tipp

Gruss
Bernhard
TOP    
Beitrag 15.01.2018, 20:16 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 509

Reicht schon, oder brauchst Du ein konkretes Beispiel (Einzeiler auf Kommandoebene) ?


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 15.01.2018, 22:07 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

Wenn Sie mir ein Beispiel geben könnten wie ich au die TNC zugreifen kann, wäre ich sehr dankbar :-)

Der Beitrag wurde von BernhardSchweiz bearbeitet: 15.01.2018, 22:13 Uhr
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 08:50 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 509


Die Pfade zeigen hier beispielhaft, wo die tnccmd.exe liegt, wo die zu ziehende Datei hinkopiert werden soll und welche IP-Adresse die Maschine hat.
Klappt wie verrückt (bei mir).

c:\tnccmd.exe GET TNC:\\table\\tool.t c:\palettendateien\\tool.t -I10.11.12.13

Gutes Gelingen !


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 11:52 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

ZITAT(G00Z0 @ 16.01.2018, 07:50 Uhr) *
Die Pfade zeigen hier beispielhaft, wo die tnccmd.exe liegt, wo die zu ziehende Datei hinkopiert werden soll und welche IP-Adresse die Maschine hat.
Klappt wie verrückt (bei mir).

c:\tnccmd.exe GET TNC:\\table\\tool.t c:\palettendateien\\tool.t -I10.11.12.13

Gutes Gelingen !


Besten Dank

Verstehe ich das richtig, dass dies etwa so in einem vb Projekt aussehen sollte?

QUELLTEXT
Dim myprocess As New ProcessStartInfo("c:\tnccmd.exe")

        myprocess.Arguments = "TNC:\\table\\tool.t"

        myprocess.Arguments = "-I10.11.12.13"

        myprocess.WindowStyle = ProcessWindowStyle.Normal

        Process.Start(myprocess)


Wie wird das bei Ihnen gestartet?

Es Grüsst
Bernhard
TOP    
Beitrag 16.01.2018, 13:58 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 509

Das ist einfach eine Kommandozeile, sozusagen am DOS prompt (für die älteren Semester).
Oder auch als Batch-Datei zu starten.
Ich starte das aus einem perl-Skript heraus.

Ob das mit VB so aussieht, kann ich nicht sagen. Es fehlt aber zumindest der wichtige Parameter "GET".
Mit "PUT" kann man nämlich auch Dateien auf die Steuerung schieben.

Der Beitrag wurde von G00Z0 bearbeitet: 16.01.2018, 13:58 Uhr


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 17.01.2018, 20:14 Uhr
BernhardSchweiz
BernhardSchweiz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.01.2018
Beiträge: 8

ZITAT(G00Z0 @ 16.01.2018, 12:58 Uhr) *
Das ist einfach eine Kommandozeile, sozusagen am DOS prompt (für die älteren Semester).
Oder auch als Batch-Datei zu starten.
Ich starte das aus einem perl-Skript heraus.

Ob das mit VB so aussieht, kann ich nicht sagen. Es fehlt aber zumindest der wichtige Parameter "GET".
Mit "PUT" kann man nämlich auch Dateien auf die Steuerung schieben.


Besten Dank thumbs-up.gif
Das hilft mir sicher weiter smile.gif
Ich versuche was in vb.net zu schreiben.

Gruss
Bernhard
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: