541.105 aktive Mitglieder*
2.618 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC355 "fährt nicht hoch"

Beitrag 05.04.2021, 11:47 Uhr
superdaisy90
superdaisy90
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2020
Beiträge: 2

Hallo,

wir haben uns eine Klopp Korradi UW3 Bj. 1988 mit einer TNC355 zugelegt (unsere erste CNC).
Leider war die Maschine seit Anlieferung 3 Monate stromlos. Beim Anschalten der Maschine erscheint auf dem Display "out of range" und "signal analog".
Nun wissen wir auch, dass die Pufferbatterie die Maschinenparameter etwa zwei Wochen speichern kann.
--> heißt die Maschinenparameter müssen neu eingegeben werden

Kann mir jemand sagen, wie ich in diesem Zustand die Parameter neu eingeben kann? Muss dies von Hand passieren oder lassen sie sich auch überspielen?
Lässt sich der Parametersatz von Heidenhain noch besorgen?
Aller Anfang ist schwer.. :-)

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß,
Clemens
TOP    
Beitrag 05.04.2021, 16:12 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 572

ZITAT(superdaisy90 @ 05.04.2021, 11:47 Uhr) *
wir haben uns eine Klopp Korradi UW3 Bj. 1988 mit einer TNC355 zugelegt (unsere erste CNC).
Leider war die Maschine seit Anlieferung 3 Monate stromlos. Beim Anschalten der Maschine erscheint auf dem Display "out of range" und "signal analog".
Nun wissen wir auch, dass die Pufferbatterie die Maschinenparameter etwa zwei Wochen speichern kann.
--> heißt die Maschinenparameter müssen neu eingegeben werden

Kann mir jemand sagen, wie ich in diesem Zustand die Parameter neu eingeben kann? Muss dies von Hand passieren oder lassen sie sich auch überspielen?
Lässt sich der Parametersatz von Heidenhain noch besorgen?



Hoi Clemens
Habt ihr keine Maschinendokumentation in welcher beschrieben ist, wie die Parameter eingegeben werden? Liegt da womöglich eine Liste bei, welche auf Parameter schliessen lässt?
Die Parameter werden oft vom Maschinenhersteller angepasst oder optimiert. Von Heidenhain wirst wohl nur die Standartparameter erhalten. Ob damit bei der Maschine dann alle Funktionen wie vom Hersteller gedacht funktionieren, dürfte schwierig sein.
Da wirst bei Klopp anfragen müssen, ob die noch die Parameter verfügbar haben.

Viel Erfolg?


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 05.04.2021, 18:08 Uhr
superdaisy90
superdaisy90
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2020
Beiträge: 2

ZITAT(Rainer60 @ 05.04.2021, 16:12 Uhr) *
Hoi Clemens
Habt ihr keine Maschinendokumentation in welcher beschrieben ist, wie die Parameter eingegeben werden? Liegt da womöglich eine Liste bei, welche auf Parameter schliessen lässt?
Die Parameter werden oft vom Maschinenhersteller angepasst oder optimiert. Von Heidenhain wirst wohl nur die Standartparameter erhalten. Ob damit bei der Maschine dann alle Funktionen wie vom Hersteller gedacht funktionieren, dürfte schwierig sein.
Da wirst bei Klopp anfragen müssen, ob die noch die Parameter verfügbar haben.

Viel Erfolg?


Hi Rainer,

doch mir liegt eine ausgedruckte Liste der Maschinenparameter und noch einiges mehr der Maschine vor.
Jedoch kann ich in dem Zustand, in dem die Steuerung sich befindet, nichts eingeben.

Ich kann drücken was ich will, auf dem Display erscheint nur "out of range".
Vor dem Transport lief die Maschine, da der Verkäufer extra ein Video von der Inbetriebnahme für mich aufgezeichnet hatte.

Vielleicht heißt "out of range" auch, dass ein Endlagensensor neu überfahren werden muss? Kam mir gerade noch in den Sinn.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: