496.052 aktive Mitglieder
8.520 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC640 - Dauer/Zeit der Simulation automatisch schreiben?

Beitrag 08.02.2019, 16:18 Uhr
n0iz4
n0iz4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.05.2014
Beiträge: 7

Moin Moin!

Wir haben haben jeden Tag neue Werkstücke mit ca 9-15 CAM Programmen.
Zur Zeit muss ich jedes Programm einzeln Simulieren und die Zeiten aufschreiben. Da die Simulation häufig doch recht lange brauch und der Mensch von Natur aus recht faul ist, habe ich mich gefragt ob man sich die Zeit in eine Tabelle schreiben lassen kann.
Vielleicht hat ja jemand ein Tipp für mich.

P.s. Maschine ist eine Hermle C42V falls das überhaupt eine Rolle spielt. Und ja ich weiß das ich die Simulation auf "kein Modell" stellen kann damit es schneller abläuft, allerdings war dies nicht meine Frage biggrin.gif

Grüße!

Der Beitrag wurde von n0iz4 bearbeitet: 08.02.2019, 16:26 Uhr
TOP    
Beitrag 08.02.2019, 17:01 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.759

Natürlich geht es. Schau mal nach FN 18 System Zeit. Wie stellst du dir das vor?


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 08.02.2019, 17:07 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 952

Was hast du denn für ein CAM.
Im Regelfall bekommst du dort die Zeiten bei der NC-Ausgabe


--------------------
Mein Youtube ►► https://www.youtube.com/user/PSNSnoopy1993/videos
________________________________________________________________________________

hyperMill | Mori Seiki NTX2000 | Hermle C30U | Hermle C50U
TOP    
Beitrag 08.02.2019, 17:55 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.759

Die Steuerung erstellt die Datei für jede Simulation Zeit selbst. Parameter CreatrUsageFile
auf TRUE stellen dann kannst du in MOD einstellen dass bei jeder Simulation eine Datei erstellt wird. In der steht die Zeit pro Werkzeug und die Gesamtzeit.


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 08.02.2019, 19:22 Uhr
n0iz4
n0iz4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.05.2014
Beiträge: 7

@schwindl
Bei FN18 finde ich keinen Eintrag zur Simulationszeit (Handbuch auflistung).. oder hab ich es übersehen?

@snoopy
Die CAM Zeiten aus dem Büro sind nicht immer zu 100% gleich. Gerade weil wir bei den Schlicht-Programmen die Bearbeitungssetups von Hermle nutzen.

@schwindl
Parameter hab ich nur Create Tool Usage-File Nc CH_Sim/Kanalspezifische Einstellung für Erzeugung... steht auf "Immer"

Wo finde ich die Datei? Oder ist die Werkzeugeinsatzdatei gemeint?

TOP    
Beitrag 08.02.2019, 22:55 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.759

FN18 bringt nichts, du brauchst ja die Fräszeit

Ja, das ist die Werkzeug Einsatzdatei. Die siehst du wenn du den Programmanger von Automatik auf Manuell umschaltest


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 08:56 Uhr
n0iz4
n0iz4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.05.2014
Beiträge: 7

Moin,

Ja wie jetzt? Erst wurde doch geschrieben FN18 - jetzt geht es doch nicht? Um die Uhrzeit geht es ja nicht.

Also irgendwie komme ich hier nicht weiter..
Nochmal von vorn, ich möchte mir die Simulationsdauer in eine Datei also in einen Q-Parameter schreiben lassen.

Möglich? Ja/Nein?

Wenn Ja, dann über welche Funktion? Bitte genau erklären bzw. Schritt für Schritt.

Wenn Nein, gibt es noch einen anderen Weg? Bitte auch genau erklären.

Danke und Grüße

Der Beitrag wurde von n0iz4 bearbeitet: 11.02.2019, 08:58 Uhr
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 13:09 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 1.759

Servus,
ein bisschen mehr Freundlichkeit dürfte man in einem Forum schon erwarten, wo Leute sich in ihrer Freizeit um Deine Probleme kümmern.

So nun zu Deinen Fragen:
ZITAT(n0iz4 @ 11.02.2019, 09:56 Uhr) *
Moin,
Ja wie jetzt? Erst wurde doch geschrieben FN18 - jetzt geht es doch nicht? Um die Uhrzeit geht es ja nicht.

Es bringt nichts wenn man am Anfang des NC-Programmes die aktuelle zeit ausliest und am Ende und dann den Wert berechnet. Dann weiß Du nur wie lange die Simulation gedauert hat, nicht aber Dein Fräsprogramm.
Denkfehler, tschuldigung.

ZITAT(n0iz4 @ 11.02.2019, 09:56 Uhr) *
Also irgendwie komme ich hier nicht weiter..
Nochmal von vorn, ich möchte mir die Simulationsdauer in eine Datei also in einen Q-Parameter schreiben lassen.

Möglich? Ja/Nein?

Wenn Ja, dann über welche Funktion? Bitte genau erklären bzw. Schritt für Schritt.


Möglich ja.
Vorgehensweise:
Werkzeugeinsatzdatei im Programm Test erzeugen. Dazu unter MOD die Werkzeugeinsatzdatei im Programm-Test IMMER erstellen lassen:
Angehängte Datei  i1.png ( 111.59KB ) Anzahl der Downloads: 17

NC-Programm simulieren. Es wird ein .t.dep-Datei ersstellt.
Diese siehst Du wenn die die Dateiverwaltung von AUTOMATIC auf MANUELL umstelltst:
Angehängte Datei  i2.png ( 135.04KB ) Anzahl der Downloads: 14

Dann siehst Du die Dateien
Angehängte Datei  i3.png ( 130.26KB ) Anzahl der Downloads: 14

und hier dann das Ergebnis:
Angehängte Datei  i4.png ( 65.93KB ) Anzahl der Downloads: 20



--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 20:58 Uhr
n0iz4
n0iz4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.05.2014
Beiträge: 7

Das war Absolut nicht böse gemeint bzw in einem vorderndem Ton. Ein Text ist nicht so ausdrucksstark und verständlich wie wenn man spricht, du weißt wohl was ich meine und worauf ich hinaus möchte. Also wie gesagt, dass war nicht böse gemeint, ich habe lediglich nicht verstanden weil deine Ausdrucksweise in der Textform für mich nicht verständlich genug war. So viel dazu.


Back 2 topic.

Okay, das erklärt warum ich die Einstellungen nicht sehe. Da Hermle ja ihr, mehr oder weniger, eigenes Layout hat, muss ich mal schauen wo und ob ich überhaupt diese Einstellungen einsehen geschweige denn ändern kann.
Jetzt hab ich es soweit verstanden, schaue morgen nochmal nach und melde mich dann zurück!
Dankeschön!
Grüße
TOP    
Beitrag 12.02.2019, 06:45 Uhr
n0iz4
n0iz4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.05.2014
Beiträge: 7

Moin,

Danke, nun habe ich es auch gefunden!
Beim Hermle Layout steht es unter
"MOD/AnwenderParameter/Dependent Files/Anzeige von abhängigen Dateien :Manual"

Alles klar damit habe ich das was ich wollte, dankeschön für die Zeit und die Antworten!

Grüße!

Der Beitrag wurde von n0iz4 bearbeitet: 12.02.2019, 06:45 Uhr
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: