535.238 aktive Mitglieder*
4.042 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Touchprobe Rotation

Beitrag 17.01.2017, 15:05 Uhr
CNC-Italo
CNC-Italo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.12.2011
Beiträge: 25

Guten Abend,

ich habe ein Antastzyklus programmiert und leider will mir die Maschine den nicht ausführen.
Das Programm wurde an einem CAM Arbeitsplatz geschrieben
Im Anhang befindet sich noch ein Bild von der Fehlermeldung der Maschine.
Maschine DMU 50 Steuerung: Heidenhain ITNC 530

Kann sein das die Software an der Maschine eine andere Version ist?



0 BEGIN PGM ANTASTENROTATION MM
1 BLK FORM 0.1 Z X+0.000 Y+0.000 Z-6.000
2 BLK FORM 0.2 X+180.000 Y+90.000 Z+0.000
3 ; TEIL-NAME : PLATTE2LÖCHER
4 ; PROGRAMM-NR. : 1
5 ; DATUM - ZEIT : 17-JAN-2017 - 14:53:35
6 ; VERWENDETE WERKZEUGE:
7 ; - T30 - HEIDENHAIN TASTER
8 * WERKZEUGE/JOBS:
9 * - T30 - HEIDENHAIN TASTER
10 TOOL CALL 30 Z S10
11 FN 18: SYSREAD Q10 = ID1000 NR6140
12 FN 17: SYSWRITE ID 1000 NR6140 =+0.001
13 * - AKT. WERT VON C IN PRESET 1 SCHREIBEN
14 ;AUSLESEN REF-WERT C-ACHSE IN Q99
15 FN 18: SYSREAD Q99 = ID503 NR+1.000 IDX6
16 ;AUSLESEN SOLLPOSITION C-ACHSE IN Q98
17 FN 18: SYSREAD Q98 = ID270 NR+1.000 IDX6
18 ;KORREKTURBERECHNUNG IN Q99
19 Q99 = Q99 - Q98
20 ;SCHREIBEN PRESET 1.000REF-WERT C-ACHSE=Q99
21 FN 17: SYSWRITE ID 503 NR+1.000 IDX6 =+Q99
22 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
23 Q339=+1.000 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
24 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
Q339=+Q305 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
25 TCH PROBE 401 ROT 2 BOHRUNGEN ~
Q268=45.000 ;1. MITTE 1. ACHSE~
Q269=35.000 ;1. MITTE 2. ACHSE~
Q270=145.000 ;2. MITTE 1. ACHSE~
Q271=55.000 ;2. MITTE 2. ACHSE~
Q261=-2.000 ;MESSHOEHE ~
Q260=7.000 ;SICHERE HOEHE ~
Q307=1.000 ;VOREINST. DREHW.~
Q305=1 ;NR. IN TABELLE ~
Q402=1.000 ;KOMPENSATION~
Q337=1.000 ;NULL SETZEN
26 * - AKT. WERT VON C IN PRESET 1 SCHREIBEN
27 ;AUSLESEN REF-WERT C-ACHSE IN Q99
28 FN 18: SYSREAD Q99 = ID503 NR+1.000 IDX6
29 ;AUSLESEN SOLLPOSITION C-ACHSE IN Q98
30 FN 18: SYSREAD Q98 = ID270 NR+1.000 IDX6
31 ;KORREKTURBERECHNUNG IN Q99
32 Q99 = Q99 - Q98
33 ;SCHREIBEN PRESET 1.000REF-WERT C-ACHSE=Q99
34 FN 17: SYSWRITE ID 503 NR+1.000 IDX6 =+Q99
35 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
36 Q339=+1.000 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
37 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
Q339=+Q305 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
38 * - AKT. WERT VON C IN PRESET 1 SCHREIBEN
39 ;AUSLESEN REF-WERT C-ACHSE IN Q99
40 FN 18: SYSREAD Q99 = ID503 NR+1.000 IDX6
41 ;AUSLESEN SOLLPOSITION C-ACHSE IN Q98
42 FN 18: SYSREAD Q98 = ID270 NR+1.000 IDX6
43 ;KORREKTURBERECHNUNG IN Q99
44 Q99 = Q99 - Q98
45 ;SCHREIBEN PRESET 1.000REF-WERT C-ACHSE=Q99
46 FN 17: SYSWRITE ID 503 NR+1.000 IDX6 =+Q99
47 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
48 Q339=+1.000 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
49 CYCL DEF 247 BEZUGSPUNKT SETZEN ~
Q339=+Q305 ;BEZUGSPUNKT-NUMMER
50 CALL LBL 251 ;RESET TURN
51 M30
52 ;
53 LBL 250 ;RESET
54 L Z-1.000 R0 FMAX M92
55 PLANE RESET STAY
56 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
57 CYCL DEF 7.1 X+0
58 CYCL DEF 7.2 Y+0
59 CYCL DEF 7.3 Z+0
60 LBL 0
61 ;
62 LBL 251 ;RESET TURN
63 L Z-1.000 R0 FMAX M92
64 L X-490.000 Y-1.000 R0 FMAX M92
65 PLANE RESET TURN F9999
66 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
67 CYCL DEF 7.1 X+0
68 CYCL DEF 7.2 Y+0
69 CYCL DEF 7.3 Z+0
70 LBL 0
71 ;
72 END PGM ANTASTENROTATION MM


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt.JPG ( 230.9KB ) Anzahl der Downloads: 54
 
TOP    
Beitrag 17.01.2017, 15:15 Uhr
Lost-Form
Lost-Form
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.07.2004
Beiträge: 153

Ist ein Fehler im Satzbau.
Ich tippe mal auf "NR+1.000" ändern in NR1.

Edit:
Bleibe dabei. Es soll ja der Wert aus der aktuellen Presettabelle gelesen werden.
NR ist die Presetnummer und die sollte der PP als Ganzzahl ohne Vorzeichen ausspucken.

Der Beitrag wurde von Lost-Form bearbeitet: 17.01.2017, 15:22 Uhr
TOP    
Beitrag 17.01.2017, 15:16 Uhr
hac4black
hac4black
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.11.2009
Beiträge: 187

Servus,

dein Fehler kommt vom CAM.
Der Error von Satz 15 kommt vom CAM.
Da hat der PP sich irgendwie "verschrieben".
Hatte ich auch schon das ein oder andere mal.
Liegt an der Art wie es im CAM Programiert wurde.
TOP    
Beitrag 18.01.2017, 08:59 Uhr
CNC-Italo
CNC-Italo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.12.2011
Beiträge: 25

Hallo,

Danke für die Hilfe!
Es lag tatsächlich am Parameter NR+1.000 ersetzt durch NR1 und hat prima funktioniert.


MFG
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: