502.645 aktive Mitglieder
3.156 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Variable Nullpunktsetzung je Werkstück

Beitrag 12.08.2019, 14:35 Uhr
yubal15
yubal15
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.12.2016
Beiträge: 8

Aufgabe :

1.es soll von einem festen Nullpunkt (im Preset vorhanden) auf einen variablen Punkt wegen Längenunterschiede getastet werden
2.vom getasteten punkt soll ein fester Wert abgezogen und das Ergebnis durch 2 geteilt, dann inkremental zum festen Nullpunkt addiert und als neuer NP gesetzt werden


Beispiel:

Preset_1 X=0

Tastpunkt in Bezug auf Preset_1 = X150
Delta = 150
Abzugslänge = 20

Ziel: Preset_1+ (Delta-Abzugslänge) / 2
X0+(150-20)/2

Preset_2= X65


PS: Zyklus 409 für Bezugspunkt Mitte Steg erfüllt mein Vorhaben nicht!


Vorschläge würden mich sehr freuen.

Freundliche Grüße

Der Beitrag wurde von yubal15 bearbeitet: 12.08.2019, 14:35 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: