529.722 aktive Mitglieder*
1.939 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Zyklus Rotation weg/gelöscht an ITNC530

Beitrag 24.05.2018, 12:11 Uhr
punisssher
punisssher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2013
Beiträge: 13

Hallo liebe CNC-Arenagemeinde

wir besitzen eine DMG Fräsmaschine mit einer Heidenhainsteuerung iTNC530. Beim Aufspannen einer bereits bearbeiteten Platte,
ist dem Kollegen aufgefallen, das die 2 Zyklen für Rotation vom Bildschirm komplett verschwunden sind.
Ob jetzt irgendwie gelöscht oder deaktiviert können wir nicht beantworten. Auf jedenfall ist der Zyklus nicht mehr unten in der Zyklusleiste aufgerufen.
Zyklus Rotation antasten einer Geraden und Zyklus Rotation antasten von 2 Bohrungen die auf einer Achse liegen, sind beide nicht mehr da.
Heidenhain Service angerufen, die meinten das wäre gar nicht so schnell machbar, eher sogar Problematisch, das meine Frage
an euch liebe Mitglieder. Habt Ihr so ein Fall schonmal gehabt oder eine Idee, was wir machen könnten.
TOP    
Beitrag 24.05.2018, 13:57 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 697

ZITAT(punisssher @ 24.05.2018, 12:11 Uhr) *
Hallo liebe CNC-Arenagemeinde

wir besitzen eine DMG Fräsmaschine mit einer Heidenhainsteuerung iTNC530. Beim Aufspannen einer bereits bearbeiteten Platte,
ist dem Kollegen aufgefallen, das die 2 Zyklen für Rotation vom Bildschirm komplett verschwunden sind.
Ob jetzt irgendwie gelöscht oder deaktiviert können wir nicht beantworten. Auf jedenfall ist der Zyklus nicht mehr unten in der Zyklusleiste aufgerufen.
Zyklus Rotation antasten einer Geraden und Zyklus Rotation antasten von 2 Bohrungen die auf einer Achse liegen, sind beide nicht mehr da.
Heidenhain Service angerufen, die meinten das wäre gar nicht so schnell machbar, eher sogar Problematisch, das meine Frage
an euch liebe Mitglieder. Habt Ihr so ein Fall schonmal gehabt oder eine Idee, was wir machen könnten.

Zyklus 19 deaktivieren?
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 24.05.2018, 14:09 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.330

Im Handbetrieb den Softkey '3D ROT' drücken, dort steht 'Manueller Betrieb' vermutlich auf aktiv, diesen auf inaktiv umschalten.
Dann sollten die Softkeys zum messen der Rotation wieder da sein.

Gruß
cgTNC

Der Beitrag wurde von cgTNC bearbeitet: 24.05.2018, 14:11 Uhr
TOP    
Beitrag 24.05.2018, 15:01 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 697

ZITAT(cgTNC @ 24.05.2018, 14:09 Uhr) *
Im Handbetrieb den Softkey '3D ROT' drücken, dort steht 'Manueller Betrieb' vermutlich auf aktiv, diesen auf inaktiv umschalten.
Dann sollten die Softkeys zum messen der Rotation wieder da sein.

Gruß
cgTNC

Genau, das war`s.
Aber Vorsicht!
Bei manuell inaktiv verfährt die Maschine immer wie im ungeschwenkten Koordinatensystem!
Hast du die Achsen geschwenkt und willst aus einer Bohrung rausfahren ist der Bohrer ab!
Das Problem hat man nur an Maschinen mit Schwenkkopf.
Urzustand wieder herstellen oder mit dem Wissen weiterarbeiten.
Ich arbeite selbst an so einer Maschine und manuell bleibt aktiv. Bis ein anderer dran war (gern auch mal ein Monteur).
Im Automatikbetrieb am besten immer vor einer Aktion überprüfen, ob 3-D-Rot manuell aktiv ist oder nicht.
Gruß Jens
TOP    
Beitrag 24.05.2018, 16:51 Uhr
abraham5
abraham5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.04.2010
Beiträge: 37

ZITAT(cgTNC @ 24.05.2018, 14:09 Uhr) *
Im Handbetrieb den Softkey '3D ROT' drücken, dort steht 'Manueller Betrieb' vermutlich auf aktiv, diesen auf inaktiv umschalten.
Dann sollten die Softkeys zum messen der Rotation wieder da sein.

Gruß
cgTNC


richtig bei aktive 3D-ROT im manueller betrieb verschwinden rotations zyklen.
TOP    
Beitrag 25.05.2018, 05:11 Uhr
punisssher
punisssher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2013
Beiträge: 13

ZITAT(cgTNC @ 24.05.2018, 13:09 Uhr) *
Im Handbetrieb den Softkey '3D ROT' drücken, dort steht 'Manueller Betrieb' vermutlich auf aktiv, diesen auf inaktiv umschalten.
Dann sollten die Softkeys zum messen der Rotation wieder da sein.

Gruß
cgTNC



Hat funktioniert vielen Dank
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: