528.594 aktive Mitglieder*
2.385 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Hermle Forum

Unterschied Hermle c32 und c250 ?

Beitrag 07.12.2019, 07:38 Uhr
Geisje
Geisje
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2019
Beiträge: 5

Guten Tag,

Wir suchen in unserem Betrieb eine neue 5 Achs Fräsmaschine. Sie soll hauptsächlich angestellt arbeiten aber auch mal simultan was fräsen. Wobei simultan nicht so oft vorkommen wird.

Mein Favorit wäre eine Hermle.

Gibt es noch andere Alternativen gerne mit dem vor und Nachteilen erläutern.

Vielen Dank für eure Hilfe
TOP    
Beitrag 08.12.2019, 17:34 Uhr
PD1987
PD1987
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.04.2019
Beiträge: 87

Hallo, der Unterschied ist, dass die C250 zur Einstiegslinie gehört und die C32 zur Profi-Line (oder so ähnlich) gehört.
Daraus ergeben sich auch die Unterschiede.
Die Profi-Line ermöglicht z.B. noch mehr Dynamik und leistungsstärkere und höher drehende Spindeln.
Die C250 macht z.B. maximal etwas über 30 m/min und die C32 über 40m/min Eilgang.
Die C250 gibt es mit einer 15.000er und 18.000er Spindel und bei der C32 zwischen 15.000er und 42.000er verschiedene Spindeln.
Bei der C32 ist denke ich mal der Torque-Tisch auch entweder Standard oder zumindest Option, bei der C250 ist der Schneckentisch Standard.
Wir haben die C250.
Wir arbeiten wie du auch hauptsächlich angestellt. Simultan ist bei uns auch freigeschaltet. Das nutzen wir aber auch eher selten. Da muss man dazu sagen, dass man mit dem Schneckentisch zwar simultan arbeiten kann, aber wenn man viel simultan zu fräsen hat, nimmt man besser ein Modell mit Torque-Tisch, weil der Schneckentisch nicht die Dynamik, Kraft und hohe Genauigkeit wie der Torque-Tisch hat.
Bei angestellten Bearbeitungen punktet aber der Schnecken-Tisch, weil er bessere Dämpfungseigenschaften hat.
Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit der Maschine und obwohl sie nur die Einstiegslinie ist, hat sie eine sehr gute Dynamik.
TOP    
Beitrag 09.12.2019, 21:23 Uhr
Guest_5-achs_gott_*
Themenstarter

Gast



Hi,

beides tolle Maschinen...
Der größte Unterschied ist hier die Dynamik, da ist die C32 doch deutlich schneller aber auch teurer! Genauigkeitstechnisch schenken sich beide eigentlich nichts - wenn alles passt (temperaturtechnisch usw.), dann arbeiten wir mit den Maschinen auf < 5 µm problemlos!! Beide Maschinen lassen sich auch super automatisieren.
Grundsätzlich machst mit den Maschinen nichts falsch, und wenn se mal zickt (was selten vorkommt), dann hast i. d. R. 12 Std. später nen guten Fachmann im Haus.
Soviel ich weiß, bekommst die C250 aber nur mit HDH, die C32 bekommst dagegen mit 840D ODER HDH !
Wie auch mein Vorredner schon sagte: wenn selten Simultanbearbeitung vorkommt, dann ist ein Schneckentisch ausreichend - lass dich da am besten ordentlich beraten...

Der Beitrag wurde von 5-achs_gott bearbeitet: 09.12.2019, 21:37 Uhr
TOP    
Beitrag 09.12.2019, 21:50 Uhr
Geisje
Geisje
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2019
Beiträge: 5

Danke für eure super Antworten.

Ja beraten wurde ich bisher. Wollte mich aber nochmal bestätigen lassen von unabhängigen Personen.

Gibt es evtl Alternativen? Teilweise ist die Konkurrenz ca. 70000 Euro billiger. Woher kommt der große Preisunterschied?
TOP    
Beitrag 09.12.2019, 22:04 Uhr
Guest_5-achs_gott_*
Themenstarter

Gast



Qualität hat seinen Preis und wer billig kauft, der kauft zwei mal! Die Maschinen sind zu 1000% made in Germany, das schätzen wir und unsere Kunden, mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen... thumbs-up.gif
Wobei man aber auch sagen muss, dass die C250 rein preislich damals (2016 ??) ziemlich konkurrenzfähig war.
TOP    
Beitrag 10.12.2019, 19:02 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

ZITAT(Geisje @ 09.12.2019, 22:50 Uhr) *
Danke für eure super Antworten.

Ja beraten wurde ich bisher. Wollte mich aber nochmal bestätigen lassen von unabhängigen Personen.

Gibt es evtl Alternativen? Teilweise ist die Konkurrenz ca. 70000 Euro billiger. Woher kommt der große Preisunterschied?


die 70k hast gleich wieder drin wenn die Maschine paar Tage steht weil der Service nicht in die gänge kommt.


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 10.12.2019, 20:16 Uhr
PD1987
PD1987
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.04.2019
Beiträge: 87

Ich kann mich da nur anschließen, Qualität hat seinen Preis.
Hermle ist einer der wenigen, vielleicht sogar der einzige wo alles aus einer Hand kommt.
Dort stellt man so gut wie alles selber her, nur dadurch hat man die beste Ersatzteilversorgung.
Ich hab da auch schon angerufen und am nächsten Tag ist ein Monteur schon vor dem Ersatzteil da gewesen, den Service hat man bei anderen Herstellern nicht.
Aber insgesamt haben wir bisher aber kaum Probleme gehabt.
TOP    
Beitrag 13.12.2019, 09:13 Uhr
HS-Cutter
HS-Cutter
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.11.2005
Beiträge: 327

Ich muss mich hier mal der Lobhudelei anschließen. Die Maschinen sind top und wenn mal was ist, ist der Service am Telefon oder vor Ort echt top. Selten so kompetente Techniker gesehen. Wenn die C250 von der Spezifikation reicht würde ich die nehmen. Die Geschichte mit dem Preis ist nachvollziehbar, aber Hermle ist auch ein echtes Pfund. Man muss so ein Ding mal haben, dann versteht man die Kommentare besser.


--------------------
Gruß,

HS-Cutter
TOP    
Beitrag 13.12.2019, 10:49 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.017

Die Jungs aus Mindelheim haben auch top Maschinen und einen super Service, falls du noch alternativen brauchst.
Liegen allerdings Preislichen auf dem gleichen Niveau.


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 13.12.2019, 19:06 Uhr
Guest_5-achs_gott_*
Themenstarter

Gast



Eins sollte ich zu Hermle-Maschinen auch noch erwähnen...
Wenn es mal um Garantie und/oder Kulanz geht, dann kommen sie, vorausgesetzt man ist auf normaler und sachlicher Ebene (!), in der Regel entgegen - auch das zeugt meiner Meinung nach von Qualität. Wir hatten mal das Problem an einer älteren Maschine, dass die automatischen Türen im Produktionsbetrieb oft hängengeblieben sind, Folge: Stillstand der Anlage!
Auch hier hat uns Hermle eine akzeptable Lösung angeboten mit der wir heute noch zufrieden sind.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: