500.797 aktive Mitglieder
5.308 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
HURCO Forum

mind over metal

Werkzeugwechsel

Beitrag 14.05.2019, 23:07 Uhr
gantner
gantner
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 18

Hallo an alle,
folgendes Problem.
Ich habe an unserer Maschine VMX 42srti ein Bohrfutter eingespannt.
In den Werkzeugdaten waren beide Kühlmittel angewählt.
Blöd nur das mein Bohrfutter keine Küblmittelbohrung hat.
Jetzt motzt die Maschine das der Druck in der Spindel zu hoch ist und deswegen kein Werkzeugwechsel möglich ist. Ich kann auch das Werkzeug von Hand nicht lösen.
Weiß jemand wie ich den Druck aus der Spindel bekomme.
Danke für eure Hilfe
TOP    
Beitrag 15.05.2019, 10:57 Uhr
Auten
Auten
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2007
Beiträge: 352

ZITAT(gantner @ 14.05.2019, 23:07 Uhr) *
Hallo an alle,
folgendes Problem.
Ich habe an unserer Maschine VMX 42srti ein Bohrfutter eingespannt.
In den Werkzeugdaten waren beide Kühlmittel angewählt.
Blöd nur das mein Bohrfutter keine Küblmittelbohrung hat.
Jetzt motzt die Maschine das der Druck in der Spindel zu hoch ist und deswegen kein Werkzeugwechsel möglich ist. Ich kann auch das Werkzeug von Hand nicht lösen.
Weiß jemand wie ich den Druck aus der Spindel bekomme.
Danke für eure Hilfe


Moin,

altbekanntes Problem.

Um das Werkzeug zu lösen als erstes hinten den Druck an der Hydraulik etwas hochdrehen. Du findest hinten 3 oder 4 "Steuerräder" auf denen Buchstaben stehen. Müsste das Ventil mit "S" sein -> ganz links . (danach wieder runter)

Jetzt zu deinem Problem....

Das Bypass Ventil ist standardmäßig auf "Mitte" eingestellt. Dieses befindet sich hinter der Abdeckung auf der Z Achse.
Dieses einfach voll aufdrehen und du hast dieses Problem nie wieder.

Seit vielen Jahren lasse ich das beim Aufstellen der Maschinen gleich mit machen.

Hoffe das hilft dir ein bisschen.

Gruß
TOP    
Beitrag 15.05.2019, 16:04 Uhr
gantner
gantner
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 18

Danke, für die schnelle Antwort. Ich wrds gleich heute Abend ausprobieren.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: