Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
493.539 reg. Mitglieder
493.539 reg. Mitglieder
INDEX-Werke // INDEX TRAUB Forum

3D Kontur Traub TNL 18, 3D Kontur abzeilen

Beitrag 05.02.2018, 23:12 Uhr
Pstengele
Pstengele
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.02.2018
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

Ich arbeite an einer Traub TNL18 x y z c Achse. Die Maschine hat eine TX8i Steuerung. Ich programmiere extern am PC mit WinFlex IPS und Proficam (Welches nur fürs Fräsen ist und daher den NC ISO Code des 3D Models ohne C-Achse ausgiebt, also mit X,C, Z und Y Achse).

Gerne würde ich eine 3D Fräsarbeit für einen Übergang zur einer Schlüsselweite fertigen mit einem Radiusfräser und der C,-X-und Z-Achse. Mir fehlt aber dazu die Software.

So nun meine Frage: Gibt es von Traub ein Programm, womit ich anhand von CAD Daten so eine Kontur erstellen kann, die diese Kontur abzeilt und womit ich auch das Restmaterial abspanen kann?

Es wäre ja praktisch so wie ein CAM Programm mit einem Postprozessor für die Maschine und der x y z c Achse. Man könnte ja praktisch alle 4 Achsen gleichzeitig verfahren. Gibt es ein Programm von Traub oder kann mir da vielleicht jemand was empfehlen, oder was gibt es für Möglichkeiten? Zumbeispiel Achsen interpolieren (Zuordnen G140 Y=C?)

Vielen Dank für eure Tipps.
TOP    
Beitrag 07.02.2018, 08:49 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 819

Hallo,

du kannst entweder mit der echten Y Achse arbeiten oder die Y Achse mit der C Simulieren. Beides hat vor und Nachteile. Wir haben auch keinen Speziellen PP für die Tnl, nur einen Angepassten für Stirn und Quer Bearbeitungen.

Lg
TOP    
Beitrag 08.02.2018, 10:01 Uhr
Pstengele
Pstengele
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.02.2018
Beiträge: 3

ZITAT(N0F3aR @ 07.02.2018, 07:49 Uhr) *
Hallo,

du kannst entweder mit der echten Y Achse arbeiten oder die Y Achse mit der C Simulieren. Beides hat vor und Nachteile. Wir haben auch keinen Speziellen PP für die Tnl, nur einen Angepassten für Stirn und Quer Bearbeitungen.

Lg


Danke für die Antwort.

Jedoch weiss ich den G-Code nicht für das Simulieren der C Achse.

Mein Programm sieht so aus.

(Kugelfraeser D5.0 )
M900
G59 X0 Y0 Z[L646] V0
G63
G97T606
S5=5684M503
G94G90
G0 Y0 Z2
G0X20
M17
G59C90
G0C0
M8
G11
G17
( 3D Kontur TRANSMIT )
G0 X-9.976 Y6.685 Z15.
Z-68.82
G1 Z-78.82 F2500
X-15.276 Y3.81 Z-78.355
X-17.235 Y0.359 Z-78.113
X-15.925 Y-3.155 Z-78.277
X-11.319 Y-6.179 Z-78.734
X-4.471 Y-7.972 Z-78.94
X3.607 Y-8.077 Z-78.947
X10.814 Y-6.379 Z-78.772
X15.617 Y-3.485 Z-78.314
X17.251 Y0. Z-78.111
X15.617 Y3.485 Z-78.314
X11.319 Y6.178 Z-78.734
X4.471 Y7.972 Z-78.94
X-3.607 Y8.077 Z-78.947
X-9.976 Y6.685 Z-78.82
X-9.799 Y6.518 Z-80.653
X-15.446 Y3.965 Z-80.246
X-17.847 Y0.451 Z-80.112
X-16.51 Y-3.026 Z-80.183
X-11.777 Y-5.885 Z-80.501
X-3.809 Y-7.687 Z-80.933
X4.529 Y-7.601 Z-80.921
X12.403 Y-5.64 Z-80.454
…….
G0 Z-74.31
G0 Z15.
G10
G18
G95
G0 Z20.
G53 X400.

Ich danke dir für deine Hilfe.

Gruess
TOP    
Beitrag 09.02.2018, 09:37 Uhr
alwest
alwest
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.01.2013
Beiträge: 11

Servus.
Ändere dein "G17" zu "G16" dann errechnet die Maschine aus Y einen C-Wert. Quasi als Rundachse (im Handbuch als ebene Mantelfläche beschrieben).

Gruß
TOP    
Beitrag 09.02.2018, 19:12 Uhr
Pstengele
Pstengele
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.02.2018
Beiträge: 3

ZITAT(alwest @ 09.02.2018, 08:37 Uhr) *
Servus.
Ändere dein "G17" zu "G16" dann errechnet die Maschine aus Y einen C-Wert. Quasi als Rundachse (im Handbuch als ebene Mantelfläche beschrieben).

Gruß



Ich danke dir für den Tipp. Es hat funktioniert. Der Trick war, dass die X-Achse radial verechnet wird. Daher mussten wir die X-Werte um die hälfte reduizieren. Danach hat es wunderbar geklappt biggrin.gif
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: