530.197 aktive Mitglieder*
2.242 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
INDEX-Werke // INDEX TRAUB Forum

Traub TNM42 BJ92 Kann man damit noch arbeiten?

Beitrag 23.12.2009, 10:13 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 47

Hab eine Traub TNM42 mit TX8F Steuerung BJ92 angeboten bekommen.

Einige Fragen an die Spezialisten von Traub Maschinen:

Kann man damit noch wirtschaftlich arbeiten ?

Ist es generell eine Maschine mit der man gut zufrieden sein kann?

Wie ist es mit der Genauigkeit bei solchen Maschinen ?

Welche Teile verschleißen gerne oder rufen eine Ungenauigkeit hervor ?

Wie ist die Programmierung?

Und kann ich so einen Teil wirtschafltich damit fertigen? (angehängtes Bild)

Vielen Dank im Voraus!!!




Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  imgp3360.jpg ( 225.75KB ) Anzahl der Downloads: 153
 
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 12:11 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Hallo

Also die Wirtschaftlichkeit hängt natürlich auch von der Auftragslage ab. Ansonsten spricht meiner Meinung nach alles für eine TX8 - Steuerung. Ob D,F, oder H. Auch die danach folgenden Generation weisen nichts negatives aus.
Auch die Genauigkeit spricht für sich. Selbst nach längeren Stillstandszeiten, gibt es keine erheblichen Abweichungen der Maßhaltigkeit.
AGW`s sind an der TNM42 ebenfalls vorhanden, welche das Bearbeitungsspektrum noch erhöht.
Auch dein Teil wie oben erwähnt, ist für Maschine und Steuerung kein Hindernis. Probleme bereitet dies nur, wenn du Teile über 42 mm Durchmesser von der Stange bearbeiten willst, da der Spindeldurchlass nur 42 mm beträgt.
Die C- Achse hat eine Auflösung von 0.001 Grad. Abgreifer und Synchronspindel zur Rückseitenbearbeitung dürfte da auch bei sein.
Diese wir mit einem Linearwerkzeugträger auf den 3 Werkzeuge Platz finden ausgeführt.
Der Revolverbesitzt 8 Werkzeugplätze.
Mehr zur Steuerung findest du in diesem Beitrag:

http://www.cnc-arena.com/forum/index.php?s...mp;#entry305522

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 13:28 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 47

Dankeschön für die Antwort!

Eine Frage hätte ich noch zu diesem Satz:

AGW`s sind an der TNM42 ebenfalls vorhanden, welche das Bearbeitungsspektrum noch erhöht.

Was sind den AGW s?

Vielen Dank im Voraus

Der Beitrag wurde von Red_white_power_mini bearbeitet: 23.12.2009, 13:29 Uhr
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 14:24 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 47

Ahh

AGW = Angetriebene Werkzeuge!

oder?

Die sind leider nicht dabei!

Hat nur 8 Werkzeugplätze!
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 15:14 Uhr
peter.s
peter.s
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.08.2002
Beiträge: 293

ZITAT(Red_white_power_mini @ 23.12.2009, 14:24) *
Ahh

AGW = Angetriebene Werkzeuge!

oder?

Die sind leider nicht dabei!

Hat nur 8 Werkzeugplätze!


Hallo Red_white_power,

ist damit von Dir gemeint dass keine Halter mit Antrieb dabei sind oder ist generell der Revolver ohne den Antrieb. Dann wärs natürlich schade, denn mit AGW's hättest du natürlich wesentlich mehr Anwendungsmöglichkeiten. Die TNM hat ja auch die 4 seitlichen Stechschlitten mit denen man mit Profilstechstählen ganze Konturen ins Werkstück stechen kann.

xmas.gif Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Gruß Peter


TOP    
Beitrag 23.12.2009, 15:57 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 47

Die Maschine hat leider keine angetriebenen Werkzeuge!

Die 4 Abstechschlitten sind vorhanden!

Wünsch ebenfalls frohe Weihnachten!

danke.gif schön für die Antworten

Beim Durchlesen von Traub im Forum wird man ja so ein richtiger Traub Fan!

und wenn man so die Videos von Traub ansieht in Youtube!

Wahnsinn!
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 15:59 Uhr
Red_white_power_mini
Red_white_power_...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.01.2005
Beiträge: 47

Weiß jemand vielleicht die Unterschiede von den Bezeichnungen

TNM

TNC

TNS

TOP    
Beitrag 23.12.2009, 16:49 Uhr
ewas
ewas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.07.2009
Beiträge: 12

Super, dass Dir die Videos in youtube gefallen.
Wir haben mal angefangen, ein paar spezielle Dinge online zu stellen.

Dein Teil sieht ja fast so aus wie unser magischer Kreisel.

Gruß

Werner
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 19:05 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Red_white_power_mini @ 23.12.2009, 15:59) *
Weiß jemand vielleicht die Unterschiede von den Bezeichnungen

TNM

TNC

TNS


Hallo Red_white_power_mini

Bist du dir sicher, daß die Maschine keine AGW`S hat. Denn C-Achse ist vorhanden, und angetriebene Werkzeuge sind mir da auch noch in Erinnerung, auch wenn es schon etwas länger zurück liegt.
Habe hier ein Link mit kurzen Datenangaben

http://www.gebrauchtmaschinen-aktuell.de/index1.html

Die Bezeichnungen sind nur die Maschinentypen. Unten mal eine kurze Liste der Maschinen mit jeweiligen Steuerungen, aber auch das kann variieren, und das Baujahr zieht sich bis zu 4 Jahre.

Type Baujahr Steuerung

TNC 65 DGY 2001 TX8H

TNC 42 DGY 2002 TX8H

TNC 65 DGY 1997 TX8F

TNC 42 DGY 1995 TX8F

TNC 30 DGY 1994 TX8F

TNS 26 DGY 1992 TX8F

TNC 30 DG 1996 TX8F

TNS 26 DG 1991 TX8F

TNS 3042 D 1989 TX8D

TNS65 D 1988 TX8D

TNS60 1990 TX8D

TNA 400 1996 TX8H

TND 360 1985 TX8

TNA 480 1986 TX8D

TNA 500 D 1998 TX8F

TNM28 1996 TX8H


Gruß InTex

Der Beitrag wurde von InTex bearbeitet: 23.12.2009, 19:05 Uhr


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 21:40 Uhr
herbie66
herbie66
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2008
Beiträge: 49

Hallo Red_white_power
bei uns im Betrieb steht ne TNM 28 seit 1996. Ist der kleine Bruder von der TNM 42. Läuft eigentlich Störungsfrei. Achte nur auf die beiden unteren Stechschlitten. Es gab mal am Anfang Abstreifer die waren nicht so toll. Da die Führungen der Stechschlitten bei uns mit Kunststoff ausgegossen sind waren die recht schnell hin. Wurden dann bei uns auf Kulanz neu ausgepritzt und eingeschabt.
Wenn du das Zahlen mußt sind 10000 Euronen schnell weg. Also schön auf Spiel achten !! Sonst eigentlich ne gute Maschine.

MfG Klaus
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: