502.530 aktive Mitglieder
5.265 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
KEYENCE Produkte

Abstandsmessung, berührungslos

Allzweck-Lasersensor / Optoelektronischer Sensor / LR-T Serie
Allzweck-Lasersensor / Optoelektronischer Sensor / LR-T Serie
Optoelektronischer Sensor - KEYENCE LR-T Serie
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
Die Allzweck-Lasersensoren der Modellreihe LR-T bieten folgende Features:

1. SEHR GUTE ERKENNUNGSLEISTUNG: Die Modellreihe LR-T steckt voller innovativer Leistungsmerkmale, welche die Erkennung von Messobjekten gestatten, deren Erkennung in der Vergangenheit als schwierig oder unmöglich galt. Diese Leistungsmerkmale ermöglichen dem Benutzer die individuelle Anpassung des Sensors an die spezifischen Gegebenheiten und sorgen für eine optimale Erkennung.

2. BENUTZERFREUNDLICH: Die Modellreihe LR-T zeichnet sich durch seine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung aus. Dabei unterstützt die sehr gut lesbare Anzeige nicht nur bei Einrichtung und Installation, sondern auch bei der Fehlersuche.

3. VIELFÄLTIG EINSETZBAR: Wenn Sensoren nahe an Messobjekten montiert werden, besteht die Gefahr, dass die an der Fertigungslinie tätigen Bediener gegen die Sensoren stoßen und diese mechanisch verstellen. Um einen derartigen Kontakt mit den Sensoren zu vermeiden, arbeiten die Bediener in der Praxis häufig besonders langsam und umsichtig, so dass die Produktivität leidet. Mit der Modellreihe LR-T können derartige Schwierigkeiten umgangen werden, indem der Sensor in einer Position montiert wird, in der der Bediener in keiner Weise beeinträchtigt wird und trotzdem eine stabile Erkennung gewährleistet wird, sodass die Effizienz ingesamt gesteigert werden kann.
  • Allzweck-Lasersensor / Optoelektronischer Sensor / LR-T Serie
  • Allzweck-Lasersensor / Optoelektronischer Sensor / LR-T Serie
Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
EIN SENSOR MIT VIELEN VORTEILEN

1. Höhendifferenzen über eine komplette Fläche mit einem einzigen Sensor überprüfen

2. Fehlausrichtungen werden durch bildbasierte Werkzeugnachführung automatisch ausgegelichen

3. Gleichzeitige Höhenkontrollen an mehreren Positionen

4. Stabile Erkennung auch bei Zielobjekten mit geringen Abweichungen
  • Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor / AI
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor  / AI
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
ALLZWECKSENSOR MIT HOHER ERKENNUNGSSTABILITÄT

1. MERKMALÜBERPRÜFUNG NEU DEFINIERT: Dieser Bildvergleichssensor arbeitet mit einem Musterabgleich von Bildern. Dabei wird ein Bild des Referenzobjektes gespeichert und Informationen zu Form, Kontrast und Helligkeit ermittelt. Für die Erkennung werden automatisch die Informationen eines aufgenommenen Bildes mit dem Referenzbild verglichen und der Übereinstimmungsgrad der Merkmale berechnet. Durch diesen bildbasierten Musterabgleich kann so eine Stabilität bei der Erkennung von Prüfobjekten erzielt werden, die mit herkömmlichen Allzwecksensoren nur schwer möglich ist.

2. VERSCHIEDENE EINSATZMÖGLICHKEITEN: Die Modellreihe AI kann als Bildvergleichssensor wie ein herkömmlicher Allzwecksensor eingesetzt werden. Anwendungsbeispiele sind die Anwesenheitserkennung von Federn, Positionsprüfung von Etiketten, Anwesenheitskontrolle von Gewindebohrungen oder Lageprüfung von Kondensatoren. Die Erkennung wird dabei auf Basis von Bildvergleichen in einer ganzen Fläche durchgeführt.

3. EINFACHE BEDIENUNG WIE BEI ALLZWECKSENSOREN: Die verwendeten Erkennungsprinzipien unterscheiden sich grundsätzlich von den Erkennungsmethoden sonstiger photoelektrischer Sensoren. Die Überprüfung von Flächen führt zu einer Reduktion des Aufwandes bei Konstruktion und Montage, da keine exakte Positionierung erforderlich ist. Ebenso ermöglicht die Modellreihe AI eine einfache Konfiguration durch Knopfdruck sowie ein Display, das mit Text und Animation bei der Einrichtung zusätzlich unterstützt. Die Display-Anzeige ermöglicht auch eine Visualisierung von Sollwerten, Istwerten, Bildern und Statistiken.
  • Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor  / AI
CMOS-Lasersensor mit integrierter Auswerteeinheit / LR-Z Serie
CMOS-Lasersensor mit integrierter Auswerteeinheit / LR-Z Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
EIN SENSOR FÜR VIELE AUFGABEN

Die Modellreihe LR-Z von KEYENCE bietet folgende Features:

1. SEHR GUTE ERKENNUNGSLEISTUNG: Die U.C.D.-Funktion (Universal Change Detection) der Modellreihe LR-ZH ermöglicht eine stabile Erkennung transparenter, metallischer und dunkler Objekte. Außerdem ist auch eine rein abstandsbasierte Erkennung, unabhängig von der Form, Farbe oder Oberflächenbeschaffenheit möglich.

2. ROBUST UND LANGLEBIG: Das aus Edelstahl (SUS316L) gefertigte Gehäuse der Modellreihe LR-Z weist eine hohe Beständigkeit gegen Beschädigungen auf. Zudem weist das sehr robuste Gehäuse eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Säure und alkalische Reinigungsmittel auf. In Kombination mit seiner NEMA- und IP-Schutzklasse kann dieser Sensor daher auch unter sehr widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden.

3. VEREINFACHTE BEDIENUNG: Die Modellreihe LR-Z wurde im Hinblick auf eine zuverlässige und mühelose Bedienbarkeit konzipiert. Die große Anzeige gewährleistet eine ausgezeichnete Ablesbarkeit, auch aus größerer Entfernung. Zudem ist die Modellreihe LR-Z mit einer Tastensperre ausgerüstet, um unerwünschte oder versehentliche Änderungen an den Einstellungen zu verhindern.

4. PRODUKTANWENDUNGEN: Vielseitige Verwendbarkeit für unterschiedlichste Industriebereiche und Anwendungen
  • CMOS-Lasersensor mit integrierter Auswerteeinheit / LR-Z Serie
Digitale Lichtleitersensoren / FS-N Serie
Digitale Lichtleitersensoren / FS-N Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
Zusätzlich zu ihrer MEGA-starken Leistung bieten die Lichtleitersensoren der Modellreihe FS-N (FS-neo) eine noch nie dagewesene Benutzerfreundlichkeit bei der Einrichtung und einen Betrieb mit einem einzigen Klick.

1. Neue, wasserbeständige Verstärker für Lichtwellenleiter
2. IP66 NORM
3. Ein Klick - und fertig ist die Einstellung
4. Automatische Wartung
5. Starke Leistung verringert Arbeitsstundenaufwand
6. Leistungsstärkster Lichtstrahl der Welt: 250-mal stärker als herkömmliche Modelle
7. Extrem präziser Sensor: Erkennt bis zu ø 0,6 μm dünne Drähte
8. Weltweit höchste Umgebungslichtbeständigkeit: Unempfindlich bis 30,000 lux
  • Digitale Lichtleitersensoren / FS-N Serie
Digitaler CMOS Lasersensor / Kontaktlos / GV-Serie
Digitaler CMOS Lasersensor / Kontaktlos / GV-Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
STABILE ERKENNUNG SELBST AUF METALL ODER SCHWARZEM GUMMI

Die Modellreihe GV von KEYENCE bietet folgende Features:

1. STABILE ERFASSUNG: Die Geräte der Modellreihe GV passen Zeit, Leistung und Verstärkung der Laserlichtemission optimal und in Echtzeit an das jeweilige Messobjekt an. Messobjekte jeglicher Farbe können somit zuverlässig erkannt werden.

2. LEISTUNGSSTARKER SENSOR MIT DATUM-ALGORITHMUS: Wenn die DATUM-Abstimmung bzgl. Hintergrund, Oberfläche durchgeführt wird, lassen sich alle Messobjekte korrekt erfassen.

3. ANDERE KOMFORTABLE ERFASSUNGSALGORITHMEN: In dieser Betriebsart werden langsame Abstandsänderungen ignoriert, und nur plötzliche Höhenänderungen (Messobjekte) erfasst. Da die Geräte der Modellreihe GV die Abstandsänderung erkennen, wird die Erfassung durch die Fördergeschwindigkeit der Messobjekte nicht beeinträchtigt.

4. STABILE ERFASSUNG: Sehr gute Leistung bei Automatisierungs - und Erkennungsanwendungen.
  • Digitaler CMOS Lasersensor / Kontaktlos / GV-Serie
Faseroptische Sensoren / FU-Serie
Faseroptische Sensoren / FU-Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
Faseroptische Sensoren von KEYENCE zeichnen sich durch folgende Features aus:

1. HOHE BIEGEBESTÄNDIGKEIT
2. HITZEBESTÄNDIGKEIT
3. EINFACHE INSTALLATION
4. BESONDERS ROBUST MIT EDELSTAHLMANTEL
5. EINFACH ABLESBARES OLED-DISPLAY: Das integrierte OLED-Display ist eine enorme Weiterentwicklung gegenüber den gängigen 7-Segment-Anzeigen. Buchstaben und Symbole sind leicht sichtbar, von der Konfiguration bis zur Wartung wird alles vereinfacht - dies macht den Blick in das Handbuch oftmals überflüssig.
6. ALLE EMPFÄNGER AM LICHTLEITER: Der innovative aktive Empfänger an den Lichtleitermodellen erleichtert die optische Kontrolle des Betriebs, ohne dabei auf die Auswerteeinheit schauen zu müssen. Der Betrieb oder Schaltzustand wird einfach und gut sichtbar durch eine zusätzliche Anzeige visualisiert.
  • Faseroptische Sensoren / FU-Serie
Laser-Wegmesssensoren - ultraschnell und hochgenau / LK-G5000 Serie
Laser-Wegmesssensoren - ultraschnell und hochgenau / LK-G5000 Serie
Abstandsmessung, berührungslos
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
Laser-Wegmesssensor - ultraschnell und hochgenau

Die Modellreihe LK-G5000 von KEYENCE bietet u.a. folgende Features:

1. AUTOMATISCH STABILE MESSUNGEN BEI JEDEM MESSOBJEKT: Stellt automatisch die optimale Laserstärke je nach Echtzeit-Rückmeldung des Messobjekts ein.

2. ZAHLREICHE UNTERSCHIEDLICHE MESSKÖPFE VERFÜGBAR: Dank einer Auswahl von mehr als 20 verschiedenen Messköpfen meistern Sie nun jede Messsituation.

3. ERMÖGLICHT DIE MESSUNG VON SPIEGELNDEN, TRANSPARENTEN UND ANDEREN EINZIGARTIGEN MESSOBJEKTEN: Spezielle Messalgorithmen sind bei einer Vielzahl an Messobjekten verfügbar.

Weltweit am Schnellsten: 392kHz
Höchste Genauigkeit in seiner Klasse: ±0,02%
Höchste Wiederholbarkeit in seiner Klasse: 0,005μm
NEU ENTWICKELTE ABLE II-Funktion
Neue Sensoren für mittlere Messabstände: LK-H008/82/87/152/157
  • Laser-Wegmesssensoren - ultraschnell und hochgenau / LK-G5000 Serie
Optoelektronischer Sensor / Lasersensor /LV-N Serie
Optoelektronischer Sensor / Lasersensor /LV-N Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Abstandsmessung, berührungslos
Die Modellreihe LV-N von KEYENCE bietet folgende Features:

1. LASERSENSOREN HABEN EINEN SICHTBAREN LICHTPUNKT, SIND BEI GROßEN DISTANZEN EINSETZBAR UND DABEI LEICHT AUSZURICHTEN: Die Verwendung eines Lasers ermöglicht eine Erkennung auf größere Distanzen für schwierige Anwendungen und behält dabei einen fokussierten, sichtbaren Lichtpunkt bei.

2. EINFACHE UND PRÄZISE ERKENNUNG MIT NEO PRESET: Komplette Einstellung mit nur einem Klick. Nutzen Sie die 1-Klick-Einstellung auch bei reflektiven Sensoren. Die Modellreihen LV-Neo, FS-Neo und PS-Neo haben alle dieselbe einfache Bedienung.

3. EINE AUSWAHL AN VORPROGRAMMIERTEN FUNKTIONEN ERMÖGLICHT EINEN EINSATZ BEI VIELEN ANWENDUNGEN: Lasersensoren sind für den allgemeinen Gebrauch konzipiert, die Anforderungen für die Zielerkennung sind jedoch oft höher. Deshalb wünschen sich Kunden oft zusätzliche Einstellmöglichkeiten.

4. KOMPATIBEL MIT VERSCHIEDENEN OFFENEN LOKALEN NETZWERKEN: Für eine noch größere Vielseitigkeit der NEO-Modelle, wie zum Beispiel der hier vorgestellte Modellreihe LV-N, bietet KEYENCE verschiedene Kommunikationseinheiten an. Durch diese Kommunikationseinheit vereinfacht sich die Integration der Sensoren in Ihr lokales Feldnetzwerk. Unterstützt werden das PROFINET- und Ethernet/IP™-Protokoll, PROFIBUS, EtherCAT sowie DeviceNet™ und CC-Link.
  • Optoelektronischer Sensor / Lasersensor /LV-N Serie

Berührungslose Wegmesssysteme

Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
EIN SENSOR MIT VIELEN VORTEILEN

1. Höhendifferenzen über eine komplette Fläche mit einem einzigen Sensor überprüfen

2. Fehlausrichtungen werden durch bildbasierte Werkzeugnachführung automatisch ausgegelichen

3. Gleichzeitige Höhenkontrollen an mehreren Positionen

4. Stabile Erkennung auch bei Zielobjekten mit geringen Abweichungen
  • Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Digitaler Induktionswegmesssensor / EX-V Serie
Digitaler Induktionswegmesssensor / EX-V Serie
Magnetisch-induktive Wanddickenmessung
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
SCHNELLE, HOCHPRÄZISE DIGITALE INDUKTIONSWEGMESSSENSOREN

Die Modellreihe EX-V von KEYENCE kombiniert eine schnelle Abtastung mit einer neu entwickelten Korrekturschaltung für die Linearität, was im Vergleich zu herkömmlichen Wirbelstromsystemen zu einer erheblichen Leistungsverbesserung führt.

- Hohe Abtastrate: 40.000 Abtastungen/Sek.
- Hohe Auflösung und Präzision durch FLL-Schaltung
- Automatischer Betriebsart für Messungen des unteren Totpunkts
- Automatischer Vibrationsbetriebsart
- Automatischer Betriebsart für Spaltmessungen
- Zweifarbiges, digitales LED-Display für einfachste Einrichtung
- Umgebungsbeständiger Messkopf der Klasse IP67
  • Digitaler Induktionswegmesssensor / EX-V Serie
Hochpräziser 2D-Laser- Wegmesssensor / LJ-G5000 Serie
Hochpräziser 2D-Laser- Wegmesssensor / LJ-G5000 Serie
Messgerät, optisch
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Die Modelle vom Typ LJ-G messen präzise das Oberflächenprofil von Messobjekten in der X- und Z-Richtung. Die Höhe und die Breite bzw. der Spalt an einem Oberflächenprofil können mit Hilfe von 28 Messmodi gemessen werden.

1. Gleichzeitige Messung an bis zu 8 Punkten
2. E3CMOS - Bildsensor für stabile Messungen
3. Quatro-Link-System für die mit 3,8ms kürzeste Abtastzeit in dieser Klasse
4. Höchste Präzision mit +/- 0,1 % vom Endwert
5. Unkompliziertes Einstellmenü (Einmalig in dieser Klasse)
  • Hochpräziser 2D-Laser- Wegmesssensor / LJ-G5000 Serie
Konfokaler Laser-Wegmesssensor / LT-9000 Serie
Konfokaler Laser-Wegmesssensor / LT-9000 Serie
Messgerät, optisch
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
HOCHPRÄZISE OBERFLÄCHENABTASTUNG

Die Modellreihe LT-9000 von KEYENCE bietet folgende Features:

1. HOCHAUFLÖSENDE DISTANZMESSUNGEN BELIEBIGER MESSOBJEKTE: Ausgezeichnete Auflösung für Anwendungen mit sehr hohen Präzisionsanforderungen

2. MIKROSKOPISCH KLEINE MESSOBJEKTE EINFACH ZU MESSEN: Durch den kleinen Lichtpunkt ist die Messung mikroskopisch kleiner Punkte möglich.

3. MESSUNG DER DICKE EINES TRANSPARENTEN MESSOBJEKTS: Der Oberflächenzustand, die Schichtdicke sowie die Dicke transparenter Objekte lässt sich mit Hilfe des Konfokalprinzips bei hoher Stabilität ermitteln.

4. PROFILMESSUNG: Das Oberflächenprofil lässt sich dank des Horizontalschwingsystems präzise ermitteln.
  • Konfokaler Laser-Wegmesssensor / LT-9000 Serie
Konfokaler Wegmesssensor / CL-3000-Reihe
Konfokaler Wegmesssensor / CL-3000-Reihe
Berührungsloses Wegmesssystem
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
HOCHPRÄZISE MESSUNGEN AUF BELIEBIGEN MATERIALIEN ODER OBERFLÄCHEN

1. Sehr kompakt und leicht

2. Effektiv auf gekrümmten, ungleichmäßigen und rauen Oberflächen

3. Kein Einfluss von Abwärme oder elektrischem Rauschen
  • Konfokaler Wegmesssensor / CL-3000-Reihe
Laser-Wegmesssensor / IL-Serie
Laser-Wegmesssensor / IL-Serie
Elektronisches und optisches Lesegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Laser-Wegmesssensor / IL-Serie
PRÄZISE MESSUNGEN UNABHÄNGIG VON FARBE ODER MATERIAL DER OBJEKTE

Die Modellreihe IL von KEYENCE bietet folgende Features:

1. WIEDERHOLGENAUIGKEIT BIS ZU 1µm: Die Messköpfe der Modellreihe IL ermöglichen sehr präzise Messungen mit einer Wiederholgenauigkeit von bis zu 1µm. Zur Modellpalette zählen auch Messköpfe mit extra genauem Laserstrahl für stabile Messungen auf anspruchsvollen Oberflächen.

2. VARIABLER MESSABSTAND VON 20 MM bis 3,5M: Durch die große Auswahl an Messköpfen sind Messungen beliebiger Objekte in verschiedenen Abständen und Messbereichen möglich. Je nach Anwendung und Messkopf sind mit der Modellreihe IL Messungen in Messabständen zwischen 20 mm und 3500 mm möglich.

3. KOMMUNIKATION ÜBER PROFINET,ETHERCAT UND ETHERNET/IP u.v.m.: Kommunikationseinheiten unterstützen die Kommunikation in verschiedenen Feldnetzwerken und eine einfache Integration in beliebige SPS-Modelle. Über die zahlreichen Kommunikationsprotokolle können mühelos die Messwerte, Beurteilungen oder sonstigte Statusmeldungen ausgelesen werden.
  • Laser-Wegmesssensor / IL-Serie

Dicken-Messsysteme

Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildbasierter Höhenvergleichssensor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Dicken-Messsysteme
EIN SENSOR MIT VIELEN VORTEILEN

1. Höhendifferenzen über eine komplette Fläche mit einem einzigen Sensor überprüfen

2. Fehlausrichtungen werden durch bildbasierte Werkzeugnachführung automatisch ausgegelichen

3. Gleichzeitige Höhenkontrollen an mehreren Positionen

4. Stabile Erkennung auch bei Zielobjekten mit geringen Abweichungen
  • Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe

Digital-, Mess- und Anzeigegeräte

Anklemmbarer Durchflusssensor / FD-Serie
Anklemmbarer Durchflusssensor / FD-Serie
Digital-, Mess- und Anzeigegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
ANKLEMMBARER DURCHFLUSSSENSOR

Die Modellreihe FD-Q/FD-R von KEYENCE bieten u.a. folgende Features:

1. FÜR JEDEN BENUTZER EINFACH ZU INSTALLIEREN: Durchflusssensoren der Modellreihen FD-Q und FD-R können durch den innovativen Anklemm-Mechanismus ohne Eingriffe in den laufenden Prozess integriert werden. Zur leichten und schnellen Montage genügt ein Schraubendreher und es sind keine Modifizierungen am Rohr erforderlich.

2. LEICHT IN VORHANDENE PROZESSE INTEGRIERBAR: Die Modellreihen FD-Q und FD-R ist bei vielen Arten von Fluiden und Flüssigkeiten, Rohrmaterialen und Rohrgrößen einsetzbar. Das ermöglicht eine flexible Erkennung von Öl, Wasser oder Chemikalien an verschiedenen Metall- oder Kunststoffrohren.

3. INNOVATIVER ANKLEMM-MECHANISMUS: Verunreinigungen im Fluid, Druckverluste, ständige Wartungsarbeiten und Maschinenstillstandszeiten sind Risiken bei Durchflusssensoren, die mithilfe der Modellreihen FD-Q und FD-R vermieden werden können.
  • Anklemmbarer Durchflusssensor / FD-Serie
Digitaler Messprojektor / Modellreihe IM
Digitaler Messprojektor / Modellreihe IM
Digitaler Messprojektor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
IM-7000
EINE NEUE ÄRA IN DER DIMENSIONSMESSTECHNIK

Den Digitalen Messprojektor IM-7000 zeichnet aus:

1. 6-FACHES MESSVOLUMEN: Der neu entwickelte Objekttisch bietet eine Messfläche von 300 x 200mm.

2. MESSUNGEN AN VERDECKTEN INNEN- UND AUßENKONTUREN: Der neu entwickelte Lichttaster ermöglicht Messungen an innen- und außenliegenden Konturen, die bisher schwierig durchzuführen waren.

3. EINFACH AUFLEGEN UND KNOPF DRÜCKEN: Man legt das Objekt ganz einfach auf den Objekttisch, drückt die Messtaste und erhält innerhalb weniger Sekunden 99 Merkmale an bis zu 100 Objekten, samt OK/N.i.O.-Beurteilung. Dadurch lässt sich der Zeitaufwand für Qualitätsprüfungen erheblich verringern.

4. VERMEIDUNG BEDIENERBEDINGTER FEHLER: Dank topmoderner optischer Konstruktion und Bildverarbeitung in Hochgeschwindigkeit werden stabile Messungen ohne bedienerbedingte Schwankungen ermöglicht.

5. AUTOMATISCHE DATENAUFZEICHNUNG UND PRÜFBERICHTERSTELLUNG: Die Modellreihe IM speichert und dokumentiert die Ergebnisse automatisch im gleichen Augenblick. So können Sie Prüf- und Analyseberichte automatisch auf dem System erstellen lassen.
  • Messprojektor IM von KEYENCE auf der NORTEC
  • Digitaler Messprojektor / Modellreihe IM
2D/3D Laser-Profil Sensor / LJ-V Serie
2D/3D Laser-Profil Sensor / LJ-V Serie
2D/3D Laser-Profil Sensor / LJ-V Serie
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
LICHTSCHNITTSENSOR MIT 64000 PROFILEN PRO SEKUNDE

Enorm schnelle und präzise Inline-Profilmessungen einer breiten Palette an Messobjekten. Die ultimative Qualitätskontrolle von KEYENCE. EINFACH. SCHNELLER. MESSEN.

1. STABILE, HOCHPRÄZISE MESSUNG AUCH BEI SCHWER DETEKTIERBAREN OBJEKTEN: Erstmals wurde ein blauer Laser für einen 2D Laser-Wegmesssensor verwendet. Das Ergebnis sind stabile Messungen.

2. HOHE GESCHWINDIGKEIT UND STABILITÄT: Unser neu entwickelter CMOS mit breitem Dynamikbereich bietet hervorragende Geschwindigkeit und Stabilität, die bis jetzt nicht möglich waren.

3. EIN FÜR INLINE-MESSUNGEN KONZIPIERTER PROFILSENSOR: Dank umfassender Funktionen können in Echtzeit Probleme wie Fehlausrichtung, Schwankung und Neigung des Messobjekts gelöst werden.

4. EINFACHE UND BENUTZERFREUNDLICHE KONFIGURATION: Die Konfiguration erfolgt in nur 3 Schritten. Sie ist somit für Neulinge und erfahrene Bediener gleichermaßen einfach durchzuführen.

ERLEBEN SIE UNSER BLAUES WUNDER LIVE!

Unser KEYENCE Vertriebsingenieur demonstriert Ihnen bei einem persönlichen Vor-Ort-Besuch den LJ-V und berät Sie zur besten Lösung für Ihre Anwendung. Alle KEYENCE Vertriebsingenieure sind speziell auf ein KEYENCE-Produkt ausgebildet. Aus dieser Fokussierung resultiert das einzigartige Expertenwissen über Produkte und Anwendungen.
  • 2D/3D Laser-Profil Sensor / LJ-V Serie
Anklemmbarer Durchflusssensor für Kleinstmengen / FD-X Serie
Anklemmbarer Durchflusssensor für Kleinstmengen / FD-X Serie
Digital-, Mess- und Anzeigegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
Erkennen Sie Kleinstmengen und minimale Durchflussraten ganz einfach durch ein Anklemmen am Rohr!

1. Überwachung unterschiedlichster Medien: Dieser Durchflusssensor kann eine Vielzahl von Medien detektieren. Hochviskose oder trübe Flüssigkeiten sind ebenso erkennbar wie Medien aus den Bereichen der Chemie-, Lebensmittel- oder Pharmaindustrie, bei denen der Medienkontakt vermieden werden sollte.

2. Kompatibel mit einer Vielzahl von Rohrleitungen: Die Sensoren eigenen sich für verschiedene Rohrmaterialien aus Kunststoff (weich und hart) oder Metall. Auch beim Austausch von Rohrleitungen wird eine stabile Erkennung gewährleistet.

3. Verschiedene Anwendungen: Dies ist der optimale Sensor für die Überprüfung der Fett- oder Klebstoffmenge sowie Füllmengen von Lebensmitteln oder Chemikalien, die auf keinen Fall mit dem Sensor in Kontakt kommen dürfen. Außerdem ist durch die hervorragende Umgebungsbeständigkeit und den Wegfall von Rohrmodifikationen eine Montage auch bei widrigen Umgebungsbedingungen und ohne Produktionsstop möglich.
  • Anklemmbarer Durchflusssensor für Kleinstmengen / FD-X Serie
Digitale Drucksensoren / GP-M Serie
Digitale Drucksensoren / GP-M Serie
Digitale Drucksensoren / GP-M Serie
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
UMGEBUNGSBESTÄNDIGER DRUCKSENSOR MIT VERBESSERTER BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Die Modellreihe GP-M von KEYENCE ist für Flüssigkeiten bis zu 40 MPa einsetzbar (Öl, Wasser, feuchte Druckluft) bietet u.a. folgende Features:

1. BENUTZERFREUNDLICH: Leicht zu reinigende und Verstopfungen verhindernde Bauweise.

2. EINFACH ZU INSTALLIEREN: Nach dem Einschrauben des Sensors in die Kupplung ist das Display nach wie vor frei drehbar.

3. EINFACHE AUSWAHL: Mit sechs verschiedenen Modellen ist die Modellreihe ebenso flexibel wie praktisch.
  • Digitale Drucksensoren / GP-M Serie
Kommunikationseinheit / DL-Serie
Kommunikationseinheit / DL-Serie
Messgerät, optisch
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
ZENTRALE DATENKOMMUNIKATION ZUM EINFACHEN LESEN UND SCHREIBEN

Die Modellreihe DL von KEYENCE bietet u.a. folgende Features:

1. ZEITERSPARNIS UND VEREINFACHTE VERKABELUNG DANK VERWENDUNG OFFENER LOKALER NETZWERKE: Verkabelungsarbeiten erfordern in der Regel einen hohen Zeitaufwand. So ist beispielsweise für den Anschluss von 10 Messverstärkern mit jeweils 5 Ausgängen die Verdrahtung von 52 Einzeladern an die SPS erforderlich. In Kombination mit der Modellreihe DL sind lediglich 2 Einzeladern für die Spannungsversorgung und ein Kommunikationskabel notwendig. Danach können verschiedenste Kommunikationsprotokolle wie z.B. PROFINET, EtherCAT, PROFIBUS oder auch das TCP/IP-Protokoll verwendet und die Digitalisierung der Produktionsprozesse weiter vorangetrieben werden.

2. LESEN UND SCHREIBEN DER DATEN UND EINSTELLUNGEN MEHRERER MESSVERSTÄRKER: Batch-Ausgabe von Daten für mehrere angeschlossene Messverstärker. Die Einstellungen und Werte lassen sich über einen PC (z.B. RS-232C oder TCP/IP) oder eine SPS (PROFINET, PROFIBUS, EtherCAT, etc.) lesen und schreiben, was den Arbeitsaufwand bei der Integration und Programmierung deutlich vereinfacht.
  • Kommunikationseinheit / DL-Serie
Kontaktlose Temperaturmesssensoren / FT-Serie
Kontaktlose Temperaturmesssensoren / FT-Serie
Digital-, Mess- und Anzeigegerät
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
KONTAKTLOSE TEMPERATURSENSOREN

Die digitalen Infrarot-Temperatursensoren der Modellreihe FT von KEYENCE bieten u.a. folgende Features:

1. EINFACHE KONTROLLE VON OBERFLÄCHENTEMPERATUREN: Die Modellreihe FT ermöglicht eine schnelle Ausrichtung des Sensors mit Hilfe von zwei integrierten Laser-Pointern. Nach der Einrichtung sorgt die Ansprechzeit von 15 ms für schnelle Prozesse und eine stabile Kontrolle der Temperatur von Werkstücken.

2. AUSWERTEEINHEIT MIT VIELEN FUNKTIONEN: Die Infrarot-Temperatursensoren sind sehr leicht einzustellen und zu bedienen. Die Auswerteeinheiten verfügen über verschiedene Funktionen, um die Einstellungen zu vereinfachen. Das zweifarbige Display gibt Ihnen dabei die Möglichkeit die Einstellungen und Temperaturen ganz schnell und einfach zu kontrollieren.

3. VERSCHIEDENE SENSORKÖPFE: Die Modellauswahl umfasst verschiedene Sensorköpfe für unterschiedliche Temperaturen und Erkennungsabstände.
  • Kontaktlose Temperaturmesssensoren / FT-Serie
Netzwerk-Kommunikationsheinheit / NU-Serie
Netzwerk-Kommunikationsheinheit / NU-Serie
Messgerät, optisch
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Digital-, Mess- und Anzeigegeräte
NETZWERK-KOMMUNIKATIONSEINHEIT

Die Modellreihe NU von KEYENCE bietet u.a. folgende Features:

1. STARK REDUZIERTER VERDRAHTUNGS- UND INSTALLATIOSNAUFWAND: Zur Verdrahtung wird nur ein einziges Datenübertragungskabel zwischen Computer/SPS und der NU benötigt.

2. FERNZUGRIFF

3. u.a. PROFIBUSKOMPATIBLE NETZWERKEINHEIT
  • Netzwerk-Kommunikationsheinheit / NU-Serie
Wird geladen ...