512.841 aktive Mitglieder
2.863 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
KNUTH Werkzeugmaschinen Produkte
KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH
Radial-Bohrmaschinen
R 60 VT
101656
60 mm
M 50
M 45
315 mm
350 - 1.600 mm
1.250 mm
38 - 2.000 1/min
MK 5
4 kW
2,49x1,05x2,78 m
3.800 kg
- Basis, Säule, Ausleger und Getriebekopf bestehen aus hochwertigem Qualitätsguss
- wesentliche Konstruktionsmerkmale sind die groß dimensionierte Säule und der besonders torsionssteife Ausleger
- Höhenverstellung des Auslegers erfolgt über kraftvollen, motorischen Antrieb und Hubspindel
- das Auslegerhubgetriebe läuft im Ölbad und arbeitet zuverlässig und verschleißarm
- die Schwenk- und Verfahrachsen zeichnen sich durch ausgesprochene Leichtgängigkeit aus und entlasten den Bediener im Produktionsalltag
- eine Zentralschmierung versorgt die Säule zuverlässig mit Schmiermittel

Elektronisch geregelter Servo-Pinolenvorschub mit großem Touchscreen-Display
- die Bohrtiefe wird elektronisch gesetzt und der Eingabewert vom System geprüft
- die Maßeinheit der Eingaben und Anzeigen kann zwischen mm und inch gewählt werden
- die leistungsstarke Kühlmitteleinrichtung wird am Touchscreen aktiviert und dann in Abhängigkeit der Hauptspindel ein- oder abgeschaltet
- die Maschine verfügt über 2 Getriebestufen in denen die Drehzahl stufenlos am Monitor geregelt werden kann und angezeigt wird
- ein Servomotor steuert stufenlos den Pinolenvorschub - wenn der Vorschub die vorgewählte Bohrtiefe erreicht hat, fährt die Pinole automatisch zurück auf die Startposition
- das Gewindeschneiden erfolgt dagegen rein manuell, indem der Bediener bei erreichter Gewindetiefe die Pinolendrehrichtung ändert
- die Positionierung des Auslegers in der Höhe kann vom Bediener durch Berührung des entsprechenden Icons vorgenommen werden, dabei löst und fixiert das System die hydraulische Klemmung automatisch, schaltet den Hubmotor und berücksichtigt die gesetzten Endanschläge
- Bohrkopf und Säule können gemeinsam oder separat geklemmt bzw. gelöst werden
- der Ausleger kann in der Höhe verfahren werden, ohne die Ausrichtung der Spindel zur Bohrung zu verlieren
- die Steuerungssoftware bietet zudem, abhängig von der gewünschten Bohrergröße, Empfehlungen für Drehzahl und Vorschub
- verschiedene Alarm-Anzeigen warnen den Bediener vor Fehlbedienungen oder zeigen den Betriebszustand an
  • R 60 VT
  • R 60 VT
R 32 Basic
R 32 Basic
Radial-Bohrmaschine
KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH
Radial-Bohrmaschinen
R 32 Basic
101522
32 mm
200 mm
320 - 820 mm
400x400x350 mm
1.370x700x160 mm
MK 4
75 - 1.220 1/min
0,1 - 0,25 mm/U
1,5 kW
1,41x0,72x1,89 m
1.425 kg
- für Bohr-, Reib- und Gewindeschneidarbeiten
- Maschinengestell aus hochwertigem, feinkörnigen Grauguss gefertigt und stark verrippt, daher äußerst vibrationsarm
- präzise geschliffene Getriebezahnräder für Langlebigkeit und geräuscharmen Lauf.
- übersichtliche Anordnung der elektrischen und mechanischen Schaltelemente am Spindelstock der Maschine für leichte Bedienbarkeit
- Höhenverstellung des Armes erfolgt motorisch
- Spindel aus hochwertigem gehärtetem Stahl dauerhafte Genauigkeit
- mechanische Kopf-, Säulen- und Armklemmung
  • KNUTH R 32 Basic
  • R 32 Basic
R-V
R-V
Radial-Bohrmaschine
KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH
Radial-Bohrmaschinen
R-V
40 - 100 mm
M 32 - M 70
M40 - M80
260 - 500 mm
2.050x920x180 - 4.425x1.630x300 mm
620x450x450 - 1.250x800x630 mm
350 - 2.500 mm
8 - 2150 1/min
1,1 - 4 kW
2,07x0,85x2,43 - 4,78x1,63x4,72 m
2.300 - 20.000 kg
Basis, Säule, Ausleger und Getriebekopf bestehen aus hochwertigem Qualitätsguss
wesentliche Konstruktionsmerkmale sind die groß dimensionierte Säule und der besonders torsionssteife Ausleger
Höhenverstellung des Auslegers erfolgt über kraftvollen motorischen Antrieb und Hubspindel
das Auslegerhubgetriebe läuft im Ölbad und arbeitet zuverlässig und verschleißarm
die aufwändige Säulenschwenkkonstruktion mit optimierter Klemmung überzeugt durch höchste Stabilität und minimalen Klemmversatz
die Schwenk- und Verfahrachsen zeichnen sich durch ausgesprochene Leichtgängigkeit aus und entlasten den Bediener im Produktionsalltag
die Getriebe verfügen über gehärtete und präzisionsgeschliffene Chrom-Nickel-Stahlzahnräder für gleichmäßigen und geräuscharmen Lauf
alle Getriebeteile werden von einer Ölpumpe zuverlässig mit Schmierstoff versorgt
die Hauptspindel läuft in Präzisionslagern und verfügt über eine automatische Spindelbremse
die Verzahnung der Pinole ist geschliffen für leichtgängigen Vorschub bei geringstem Verschleiß
der Bohrkopf verfährt auf gehärteten und geschliffenen Führungsbahnen
der Vorschub ist bei allen Modellen mit einer einstellbaren Überlastungskupplung ausgestattet
einstellbarer Bohrtiefenanschlag mit großer, gut ablesbarer Skalierung und Nonius
alle Bedienelemente sind praxisgerecht platziert und ermöglichen eine leichte Handhabung und kurze Einarbeitungszeit
leistungsstarke Kühlmitteleinrichtung mit im Maschinenfuß integriertem Vorratsbehälter
der großen Ausladung und hohen Bohrleistung wurde hier mit einer besonders stabilen Auslegung der Konstruktion Rechnung getragen, ohne dabei das Handling und die Leichtgängigkeit zu vernachlässigen
der stabile Bohrkopf kann motorisch oder manuell radial verfahren werden
Spindeldrehzahlen und Vorschubgeschwindigkeiten werden hydraulisch geschaltet, einfach und bediensicher
der Bohrspindelantrieb erfolgt auch hier über eine Lamellenwendekupplung, diese vermeidet zu hohe Lastspitzen und ist einfach zu bedienen
unabhängige, hydraulische Klemmungen von Kopf, Säule und Ausleger
Bohrkopf und Säule können gemeinsam oder separat geklemmt bzw. gelöst werden, die Betätigung erfolgt über Drucktaster
Ausleger und Säule werden per Zentralschmierung zuverlässig mit Schmiermittel versorgt
  • KNUTH R 60 V
  • R-V