477.833 reg. Mitglieder
Leipziger Messe - News News
65
Folge ich

„3. Sächsischer Tag der Automation“: Digitalisierung in der Produktion

Zum dritten Mal lädt der Industriearbeitskreis Automation des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum „Sächsischen Tag der Automation“ ein. Die Veranstaltung steht am 9. März unter dem Leitthema „Digitalisierung in der Produktion“ und ist eingebettet in das Fachprogramm der Intec und Z 2017.

Der „Sächsische Tag der Automation“ findet im Forum Halle 4 statt und stellt in Vorträgen innovative Konzepte und Best-Practice-Lösungen der Automatisierungstechnik vor. Der Kontakt mit den Referenten soll den Teilnehmern zusätzliche Impulse zur Bewältigung des digitalen Transformationsprozesses für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in ihren Unternehmen geben.

Los geht es mit einer Vortragsreihe aus dem Themenbereich „Werkzeugmaschinen und Fertigungsautomatisierung“. Zum Beispiel schildert Dr. Andreas Ulbricht, Leitung Verkauf Ost der Festo Vertrieb GmbH & Co. KG, welche Chancen Festo durch Industrie 4.0 ausgemacht hat und welche Lösungsansätze das Unternehmen bereits vorweisen kann.

Während des Vortragsblocks „Daten als Ressource in der Fertigung“ spricht unter anderem Björn Schuster, Business Development bei der N+P Informationssysteme GmbH, zum Thema „Maschinen- und Anlagendaten als Herzstück der Fertigung: Produktionsoptimierung und Wartungsmanagement in der digitalen Fabrik“.

Im Rahmen des Themenbereichs „Robotik & Mensch-Roboter Kollaboration“ fragt Dr. Uwe Kühsel, Geschäftsführer der JvP GmbH, in seinem Vortrag „Quo vadis Robotik? Sind wir bereit für die neue digitale Roboterwelt?“. Eine Nutzerstudie zu handgeführten Robotern mit assistierenden Kraftfeldern steht ebenfalls auf dem Programm.

„Automatisierte Prozess- und Qualitätsoptimierung durch industrielle 3D- und 2D-Bildverarbeitung“ heißt der Titel des Vortrags von Alexander Hackel, Vertriebsingenieur industrielle Bildverarbeitung bei der Keyence Deutschland GmbH. Dieser und andere Vorträge aus dem Themenblock „Messtechnik und Sensorik – Basis für die Digitalisierung“ runden den „3. Sächsischen Tag der Automation“ ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Leipziger Messe GmbH

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
+49 341 678-8090
+49 341 678-7800
Routenplaner