500.511 aktive Mitglieder
6.950 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Messeverbund Intec & Z News

Republik Tatarstan plant Besuch der Intec und Z 2017

Ministerpräsident Rustam Minnichanow wird nach jetzigem Stand während der kommenden Auflage des Messedoppels persönlich vor Ort in Leipzig sein.

Vertreter der Republik Tatarstan werden die Intec und Z 2017 besuchen. Der Ministerpräsident der zur Russischen Föderation gehörenden Republik, Rustam Minnichanow, nahm die Einladung zur kommenden Auflage des Messedoppels in der vergangenen Woche im Rahmen einer Deutschlandreise an. Zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation bestehend aus 30 Vertretern tatarischer Industrieunternehmen sowie wissenschaftlicher und staatlicher Einrichtungen war er unter anderem im Freistaat Sachsen.

Die Einladung wurde sowohl bei einem Empfang des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich, an dem Geschäftsführer Markus Geisenberger und Geschäftsbereichsleiterin Dr. Deliane Träber teilnahmen, als auch bei einem Wirtschaftsforum in Radebeul – Geschäftsbereichsleiterin Dr. Deliane Träber und Projektdirektorin Kersten Bunke waren anwesend – vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ausgesprochen. Ministerpräsident Rustam Minnichanow wird nach jetzigem Stand im März kommenden Jahres selber vor Ort in Leipzig sein. Tatarische Unternehmen und Vertreter der Republik Tatarstan waren in der Vergangenheit bereits als Aussteller und Besucher auf dem Messeverbund vertreten.

Sachsen und Tatarstan unterhalten langjährige wirtschaftliche Beziehungen: Zahlreiche Projekte und Kooperationen zwischen Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und staatlichen Institutionen sind in den vergangenen Jahren daraus hervorgegangen. Der Besuch der Delegation aus Tatarstan diente dazu, die wirtschaftlichen Beziehungen zu festigen und auszubauen. Dieses Ziel hat auch die Unternehmerreise „Innovative Produktionsausrüstungen und -technologien für Maschinenbau, Kunststoff-, Fahrzeugindustrie und Landtechnik“ nach Tatarstan, die im November und Dezember 2016 von der Wirtschaftsförderung Sachsen veranstaltet wird.

 

Foto: © Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

"Rustam Minnichanow (l.), Ministerpräsident der Republik Tatarstan, und Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, auf dem Wirtschaftsforum in Radebeul."

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Leipziger Messe GmbH

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
+49 341 678-8218
+49 341 678-168218

Routenplaner

Routenplaner