Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
484.562 reg. Mitglieder
484.562 reg. Mitglieder
LMT Tool Systems GmbH - Banner
LMT Tool Systems GmbH News

Sonderwerkzeuglösungen für Turbolader

Upgrade für Downsizing

Der Trend im Automobilbau heißt seit Jahren "Downsizing": Motoren werden kleiner und leichter, erbringen aber zugleich mehr Leistung. Eine Antwort auf diese Herausforderung bietet der Turbolader. Seine Fertigung stellt extreme Ansprüche an die Bearbeitungswerkzeuge und Schneidstoffe. Dies wiederum macht ihn zu einem der teuersten Bauteile in der Automobilproduktion. LMT Tools bietet für die Produktion des technisch komplexen Bauteils hoch präzise Planschieber- und Kombinationswerkzeuge. Sie erhöhen die Prozesssicherheit und senken die Herstellungskosten.

Bei der Fertigung von Turboladern kommen fast alle Bearbeitungsverfahren zum Einsatz: Schrupp- und Feinbearbeitung sowohl beim Fräsen und Aufbohren als auch beim Gewinden und Reiben. Dabei stellen die verwendeten hochwarmfesten Werkstoffe - etwa Gussstahl 1.4837 und 1.4848 - höchste Ansprüche an Schneidstoff, Schneidengeometrie, Schneidkantenpräparation und Beschichtung der Wendeschneidplatten.

Kombinationswerkzeuge von LMT Tools erlauben schnelle und prozesssichere Bearbeitungen in nur einem Arbeitsgang. Verschiedene Verfahren - Aufbohren, Planen und Zirkularfräsen - werden mit einem einzigen Werkzeug durchgeführt. Der aufwändige Werkzeugwechsel, und damit eine mögliche Fehlerquelle, entfällt. Das reduziert die Nebenzeiten und steigert die Prozesssicherheit. So erhöhen die Werkzeuglösungen von LMT Tools die Wirtschaftlichkeit der Turbolader-Produktion, indem sie die Herstellungskosten signifikant senken.

Konzeption und Auslegung der Sonderwerkzeuglösungen von LMT Tools sind an die anspruchsvollen Werkstoffe und Formen der Turboladerproduktion angepasst - exactly yours! Mit dem Planschieberwerkzeug etwa lassen sich komplexe Konturen wie die Trompetenform auf einem Bearbeitungszentrum fertigen: Der Plandrehkopf hinterdreht das äußere V-Band, während die Trompetenform durch Konturdrehen der Innenseite entsteht.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: LMT Tool Systems GmbH

Kontakt

LMT Tool Systems GmbH
Heidenheimer Str. 84
73447 Oberkochen
Deutschland
+49 7364 9579 0

Routenplaner

Routenplaner