535.373 aktive Mitglieder*
3.524 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mastercam Forum

Die weltweite Nummer 1 der CAM-Systeme.

Cycle952, Konturverletzung

Beitrag 05.12.2017, 18:34 Uhr
Bojan!
Bojan!
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.01.2010
Beiträge: 4

Hallo!

Habe ein Problem mit Cycle952 und ich hoff Ihr könnt mir helfen!

Und zwar arbeite ich auf einer Emco Hyperturn 200 dreh fräs maschine mit der 840D sl Steuerung !

Ich habe so teile programmiert wo ich mit einer 19er Cnmg platte mit der Verschleiß Seite aussen schruppen tu, mit der Cycle952 Unterstützung bei der Auswahl ob ich mit hinterschnitten schruppen will fügte ich ein ja hinzu!

So jetzt meine Wkz angaben:
Ein 32x32 CNMG Halter mit 2.4r 19er Platte in normalen wkz-Halter eingespannt so teil bearbeitet alles ok bei einer schulter ungefähr Mitte teil hatte mir das wkz eine schräge gemacht im grossen und ganzen hat alles gepasst die schräge was blieb drehte dan das nachkommen wkz mit der Rest schruppcycle fertig .

Das einzige was mir nicht so gepasst hat war das ich mit dem Halter bei 90 grad Stellung (B-Achse ) nicht ganz bis zu den spannbacken hinschruppen habe können somit habe ich mich für einen 45gradigen wkz- Halter entschieden sprich wenn B-Achse auf 45 grad geschwenkt, steht wkz wegen dem 45 grad Halter gerade da =》 wie wenn bei normalen Halter unter 90 grad da!

So wkz Daten geändert schneidenlage plattenwinkel usw....

Als ich mir das dan auf simulatIon angeschaut habe machte es mir eine konturverletzung und ich versteh es nicht warum?????

Bitte um eure Ratschläge falls ihr noch Infos braucht gebe ich es Euch gerne Danke

Der Beitrag wurde von Bojan! bearbeitet: 05.12.2017, 18:35 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  1512494750780_717019664.jpg ( 608.33KB ) Anzahl der Downloads: 29
Angehängte Datei  1512494940530_2009562601.jpg ( 653.98KB ) Anzahl der Downloads: 29
Angehängte Datei  1512495210550_2146070709.jpg ( 636.53KB ) Anzahl der Downloads: 27
 
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: