505.967 aktive Mitglieder
2.182 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Mastercam Forum

SHAPING THE FUTURE OF MANUFACTURING

Optimaler Rechner für Mastercam 2019

Beitrag 14.05.2019, 06:13 Uhr
munirathnam
munirathnam
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2016
Beiträge: 2

Guten morgen zusammen,
ich soll einen neuen Rechner für Mastercam 2019 auswählen und benötige mal euren Rat.
Wir haben großenteils 3+2 Teile und ab und zu 5-Achsteile.
Im Internet bieten mache einen Rechner mit I7 und andere mit einem Xeon W2125 an.
Was ist der richtige Prozessor und welche Grafikkarte ist optimal.
Die Preisspanne bei Prozessor und Grafikkarte ist ja sehr hoch.
Ich dachte an 32GB Ram und eine 512GB SSD.
Was gibt es noch zu beachten?
Vielen Dank für eure Unterstützung
Grüße
TOP    
Beitrag 14.05.2019, 06:51 Uhr
maximus6666
maximus6666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.07.2009
Beiträge: 57

Morgen Unirathnam!!!
eigentlich musst du überhaupt nichts beachten!
Habe mich mit der IT Thematik was Mastercam angeht selber übelst lange beschäftigt. Jeder PC ist mittlerweile so gut das er aller schafft.
Nur die Programme c.b. mcx rechnet egal wie Komplex das Programm ist nur mit 4 Kernen.
seit 1.5 Jahren bin ich mit VISI in einer "Beziehung" und die Jobs werden nur so rausgeballert..und auch VISI rechnet nur mit 4 kernen.
Es ist Software abhängig wie schnell die Jobs berechnet werden.
So werden die normalen Jobs in MCX relativ schnell berechnet aber die HSC Operationen brauchen im Verhältniss doppelt so lange!
wenn ich mich recht erinnere.
TOP    
Beitrag 14.05.2019, 07:38 Uhr
Stute InterCAM
Stute InterCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.01.2002
Beiträge: 306

Hallo,
die Firma

NTSI New Technology Solutions GmbH
Einhornstraße 9
D- 72138 Kirchentellinsfurt
Mailto: ebilek@ntsi-europe.de
Emin Bilek
Vertriebsleiter Workstation & Remote Services

hat speziell für Mastercam Rechner zertifiziert. NTSI hat eine Mastercam Lizenz, um die Rechner mit allen Komponenten auf die Anforderungen und Arbeitsweisen von Mastercam abzustimmen. Einfach mal ein Angebot einholen.

mfg
A. Stute


--------------------
InterCAM-Deutschland GmbH
Am Vorderflöß 24a
D-33175 Bad Lippspringe
Tel.: +49 5252 98 999 0
info@mastercam.de
www.mastercam.de

TOP    
Beitrag 14.05.2019, 20:26 Uhr
Binqo
Binqo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.02.2018
Beiträge: 18

Sollte folgendes Haben
SSD Festplatte ( Größe absolut dir überlassen, allerdings empfehle ich dir mind. 500gb )
GraKa ist das eigentliche Herz ! Hier solltest du unbedingt eine Nvidia quadro verwenden. Eine 1060Ti erfüllt zwar ebenfalls ihr soll aber hier kommt der Punkt. Sollte eines Tages etwas sein hast du nur Support auf Treiber für quadro Grafikkarten.
RAM reichen schon 16 aber mit 32 bist natürlich mehr als gut aufgestellt.
Prozessor sollte mind. Ein i5 her, dein Computer wird dir danken.
TOP    
Beitrag 14.05.2019, 22:11 Uhr
nico1991
nico1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2012
Beiträge: 448

Hallo,

eine Quadro für Mastercam ist rausgeschmissenes Geld. Das ist natürlich ziemlich einfach wenn es nicht das eigene ist, aber technisch gesehen bringt die Quadro wirklich keine Vorteile.

SSD ist Gold wert, ebenso 32Gb Arbeitsspeicher. Beim Prozessor lieber hohe Single Core Leistung kaufen und nicht von Anzahl Kernen blenden lassen. HyperThreading bringt in MC leider auch nichts. Vier Kerne reichen locker.

Und das entscheidenste in Sachen Performance habt ihr alle vergessen:
Der Mann vor dem PC smile.gif Wenn der gut ist bringt das 100x mehr als ein schneller PC.

Beste Grüße,

Nico
TOP    
Beitrag 17.05.2019, 08:26 Uhr
munirathnam
munirathnam
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2016
Beiträge: 2

Hallo,
vielen Dank für eure Antworten.
ich habe an folgende Konfiguration gedacht:
- Prozessor: I7-7700K
- Arbeitsspeicher: 32GB
- Festplatte: 512 GB SSD
- Grafikkarte: Nvidia Quadro P2000 (5GB)

Ich denke, dass man hier ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommt.
Seid Ihr anderer Meinung?
Grüße
TOP    
Beitrag 17.05.2019, 15:06 Uhr
Palermo
Palermo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.12.2006
Beiträge: 127

ZITAT(munirathnam @ 17.05.2019, 08:26 Uhr) *
Hallo,
vielen Dank für eure Antworten.
ich habe an folgende Konfiguration gedacht:
- Prozessor: I7-7700K
- Arbeitsspeicher: 32GB
- Festplatte: 512 GB SSD
- Grafikkarte: Nvidia Quadro P2000 (5GB)

Ich denke, dass man hier ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommt.
Seid Ihr anderer Meinung?
Grüße


Statt dem i7-7700k würde ich direkt zum i7-9700k greifen. Aufpreis ja, aber: 8 Kerne (Für den fall das Mastercam mal besser mit Multicore CPU´s agiert), im Turbo bis zu 4,9 GHz Takt statt 4,2 GHz

Speicher ist eh gerade günstig deswegen rate ich auch zu 32 Gb

Statt einer 512 GB SSD würde ich hier direkt ein 1 TB Modell nehmen. Preislich absolut akzeptabel im moment. Windows / Treiber werden nicht mehr kleiner und so hat man definitiv genügend reserve.

Graka sollte so passen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: