530.189 aktive Mitglieder*
3.377 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mastercam Forum

Die weltweite Nummer 1 der CAM-Systeme.

Ruckeln bei der Verify Simulation

Beitrag 19.11.2009, 18:45 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

Hey

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Folgendes:

Wir haben auf Arbeit Mastercam X4 bekommen.Nun hab ich mir für zuhause zum üben eine Demoversion besorgt.
Wenn ich dann eine 2d Zeichnung mache, die Werkzeugwege bestimme und dann die Verify VolumenSimulation ablaufen lasse läuft der Fräser nicht flüssig durch sondern stoppt kurz nach jeder Linie am Teil (ruckelt?!). Da diese Simulation auf arbeit flüssig läuft denk ich mal das es an der Grafikleistung liegt und nicht an Einstellungen in Mastercam (kann mich natürlich auch Irren smile.gif )

Bei der normalen Simulation (nicht verify) läuft der Fräser (die Simulation) ja schön flüssig ohne Probleme.

Habe ja nu keine High End Grafikkarte zuhause sondern eine ATI Radeon HD4670 mit 1024mb.
Nun hab ich auf der Mastercam Seite gelesen das dieses ruckeln an den OpenGL Einstellungen liegen kann.

Wie kann ich diese ändern oder anders was muss ich ändern damit das ruckeln weg geht?

Oder ist die Grafikkarte zu schwach für solche Darstellung? (Insgesamt läuft Mastercam ja flüssig bei mir - bis auf die Simulation)

Für eure Antworten dank ich euch schonmal im vorraus.

Falls ihr zur Klärung noch mehr Infos braucht, immer Fragen:)

MFG Robert

Der Beitrag wurde von Clockwork bearbeitet: 19.11.2009, 18:54 Uhr
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 19:15 Uhr
UliCam
UliCam
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2004
Beiträge: 564

Hallo Robert

Welche Version von der Demo hast du zu Hause?
Wieviel Arbeitsspeicher hast du? könnte auch daran liegen.
Für die "älteren" grafigkarten gibt es auch irgendeine Einstellung die man ändern kann. Die Info war bei mir in der DVD mit drinn. Was Das ist kann ich aber erst morgen wieder sagen.


--------------------
ein Erzgebirgler in Franken
Uli
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 19:46 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34



also Arbeitsspeicher hab ich 4GB und AMD Phenom II X3
also ich denk das genügt an Leistung smile.gif

Das is die Home Learning Edition von Mastercam X4.

Ja das man da irgendwas bei der Grafikkarte ändern kann oder muss hab ich auch schon gelesen. Aber was und wie ist die Frage:-)
hab bei mir auch kein richtiges grafikkarten menü gefunden wie es auf der Mastercam Seite von ner nvidia dargestellt wurde..daher weiß ich halt nich genau wo ich was ändern muss.

Kannst dir j mal anschaun was da zu Simulation steht:

http://www.mastercam.de/Support/TechTipps/...depthbuffer.htm

weiß zwar nich genau ob es das Problem ist was da beschrieben wird, welches ich auch hab aber kann ja sein smile.gif

TOP    
Beitrag 19.11.2009, 19:55 Uhr
UliCam
UliCam
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2004
Beiträge: 564

Diese Meldung ist bei der NVidia Karte.
Wo oder ob dies bei der ATI ist weis ich nicht.

Der Arbeitsspeicher reicht geradeso wink.gif tounge.gif

Bei "Einstellungen"-->>"Konfiguration" -->> Bildschirm (glaube ich) kann man was einstellen. aber ob dies hilft weis ich nicht.


--------------------
ein Erzgebirgler in Franken
Uli
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 20:06 Uhr
bullet01
bullet01
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.05.2009
Beiträge: 1.352

Kannst dier ja mal das hier anschauen.

>> Hier <<

ist zwar für X2, aber vielleicht hilfts.


--------------------
gruß Klaus
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 20:09 Uhr
UliCam
UliCam
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2004
Beiträge: 564

Besser kann man nicht antworten daumup.gif

Diese Einstellungen dürften für alle X Versionen gelten


--------------------
ein Erzgebirgler in Franken
Uli
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 20:20 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Hallo

Unter Einstellungen, Systemkonfiguration, Bildschirm - da kannst du von OpenGL auf GDI umstellen.

Ansonsten würde ich raten, ein Treiber Update bei ATI zu machen und den Catalyst ( Control Center) zu laden.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 20:32 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

hab da jetz mal mit frontbuffer und hardwarebeschleunigung deaktivieren und aktivieren ausprobiert..nu is egal was ich einstelle bei der verify simulation spinnt er jetz rum...da wird der hintergrund aufeinmal andersfarbig und verläuft sich mit teil und solche sachen..was nu...
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 21:10 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

so hab mal ne systemwiederherstellung gemacht von nem Zeitpunkt bevor ich rumgespielt hab..jetz sind wenigstens die Farbfehler wieder weg smile.gif
mein altes Problem is aber noch da..
und auf GDI umstellen geht nich so leicht das unterstützt mastercam in bestimmten bereichen nich

und die ganze deaktivierungssache hat auch nix gebracht..muss ich wohl mal mit den neuen treibern probieren..mal schaun welche farben und fehler michdanacherwarten:-)

ich geb nochmal bescheid wenn ich durchprobiert hab
TOP    
Beitrag 19.11.2009, 21:20 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Schau mal hier, wenn du ihn nicht schon hast

http://www.treiberupdate.de/treiber-downlo...00_HD4550_.html

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 08:14 Uhr
bullet01
bullet01
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.05.2009
Beiträge: 1.352

Ich habe mal etwas gegoogelt und habe das gefunden,

Empfohlen:
Quadro Grafikkarte mit Nvidia Chipsatz z.B.

-Quadro NVS 450
PCI Express x16 4 35W
- Quadro NVS 420 PCI Express x16
- Quadro NVS 295 PCI Express x16 oder x1 2 23W
- Quadro NVS 290 PCI Express x16
PCI Express x1

Nicht Empfohlen: ATI Grafikkarten


--------------------
gruß Klaus
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:00 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

@ cnc-Kramer

das hab ich ach gelesen das man ne quadro karte haben sollte bzw ATI nicht empfohlen ist...aber ich hab da mal rücksprache mit nsi und so gehalten und die meinten das mastercam auf intel prozessoren und nvidia karten getestet wird, das Programm aber auch unter AMD und ATI Karten läuft..ich mach ja nu nich hochanspruchsvolle 3D-Teile und Werkzeugwege welche diese Grafikleistung brauchen sondern eher kleinere Einsteigersachen...

Aber ganz ausschließen das es an der Grafikkarte liegt kann ichs natürlich nich..aber solche grafischen Leistungen wie ich sie mach, mach ich mit Solid Works allemal und da ruckelt nix.

Und das Ding is ja, die normale Simulation (ohne Volumenkörper - nur Werkzeugwege) macht er ruckelfrei, nur wenn ich diese Verify Volumensimulation mach ruckelt es.
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:08 Uhr
Stute InterCAM
Stute InterCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.01.2002
Beiträge: 306

Hi,
ich würde als erstes die Simulationseinstellungen mal überprüfen.
Man kann auch die Strichsimulation so einstellen, das das WZ von Endpunkt zu Endpunkt fährt, oder "gebremst".
mfg
A. Stute


--------------------
InterCAM-Deutschland GmbH
Am Vorderflöß 24a
D-33175 Bad Lippspringe
Tel.: +49 5252 98 999 0
info@mastercam.de
www.mastercam.de

TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:25 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

hab jetz mal bei Schrittsimulation von Endpunkte auf Interpoliert umgestellt..hat nix gebracht
und hatte unter verify-Einstellungen mal die Hardwarebeschleunigung ausgestellt. hat auch nix gebracht.
Weiß ja auch noch nich so genau was man da noch so umstellen kann um auf die Bewegung bei der Simulation Einfluss nehmen kann.
Ansonsten sind ja die Grundeinstellungen alle noch da..hab ja sonst nix geändert.
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:33 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

hab mir das Grad nochmal genau angeschaut..
Der Fräser springt immer einen kompletten "Streckenabschnitt"..von Endpunkt zu Endpunkt.
Also wenn eine gerade beginnt springt er auf das Ende der Gerade, kommt danach ein Radius (in dem Falle ein Halbkreis) springt er wieder auf den Endpunkt des radius usw..
Als wenn man da irgendwie einstellen kann das er von Endpunkt zu Endpunkt springt.
Aber soweit ich das sehe is das so nirgendswo eingestellt..hhmm
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:37 Uhr
Lipp
Lipp
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2005
Beiträge: 872

schau mal bitte bei deinen einstellungen explicit zur ati ( die seit jeh her nie empfohlen war)
ANZEIGE / ATI..antialiasing aus machen..z.B Hardwarebuffer ( die abteilung wo du 2x 4x 8x einstellen kannst ) erstmal ausmachen
und wenn ueberhaupt ..schrittweise nach oben wieder einschlaten..da ist auch jeweils ein text zu jeder stufe die du hoeher schaltest.
aber 4 und 8x ist sicherlich auszuklammern.

processorfrage war eigentlich nie das grosse thema..die graka halt schon.



gruss lipp
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 09:50 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34



kann da irgendwie kein hardwarebuffer einstellen hab nur gefunden wo man Hardwarebeschleunigung einstellen kann..
hab auch nich so ein direktes Menü zur Grafikkarte wie man das von den nvidia karten kennt..sondern nur normale einstellungen unter anzeige von monitor und graka.
weiß nich ob da irgend ne software oder treiber noch fehlt wo man direktes menü für die graka hat.
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 14:22 Uhr
Lipp
Lipp
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2005
Beiträge: 872

ati controlcenter?( oder aehnlicher wortlaut) das sollte mit drauf sein...


gruss lipp
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 14:29 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Lipp @ 20.11.2009, 14:22) *
ati controlcenter?( oder aehnlicher wortlaut) das sollte mit drauf sein...


gruss lipp


Genau das ist es und dieser befindet sich auf Catalyst. Dann läuft auch MC auf einer ATI Graka. Dieses bietet OpenGL Unterstützung.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 16:33 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34



ja das ati catalyst control center hab ich mittlerweile drauf..
geändert an den Ruckeln hat sich nix..
muss ich da denn noch was betimmtes einstellen?..is ja alles auf Englisch in diesem control center
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 16:46 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Clockwork @ 20.11.2009, 16:33) *
ja das ati catalyst control center hab ich mittlerweile drauf..
geändert an den Ruckeln hat sich nix..
muss ich da denn noch was betimmtes einstellen?..is ja alles auf Englisch in diesem control center


Nein - ich habe nichts eingestellt. Habe lediglich ein Treiberupdate im Gerätemanager gemacht. Dies ist nun mal auch notwendig.
Das Control Center habe ich im Autostartordner abgelegt.

Gruß InTex



--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 16:52 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34

ach im gerätemanager auch noch treiber updaten?! das macht der nich tautomatisch oder was?!
hatte gestern nämlich auch da irgendwas an treibern im gerätemanager gemacht und da hab ich erst richtig Probleme mit mastercam gehabt ..farbwechsel und bildaufbau waren irgendwie hin..
haste das denn ausprobiert? also läufts denn ruckelfrei?
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 16:58 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Clockwork @ 20.11.2009, 16:52) *
ach im gerätemanager auch noch treiber updaten?! das macht der nich tautomatisch oder was?!
hatte gestern nämlich auch da irgendwas an treibern im gerätemanager gemacht und da hab ich erst richtig Probleme mit mastercam gehabt ..farbwechsel und bildaufbau waren irgendwie hin..
haste das denn ausprobiert? also läufts denn ruckelfrei?


Da wo Mastercam lief, war eine MSI Radeon 9800 XT verbaut. Also eine ATI mit 128MB nicht gerade dolle. Da war garnix mit Verify Simulation. Nach dem ich das Control Center installiert habe und den Treiber aktualisiert hatte, lief alles reibungslos ohne ruckeln und des weiteren.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 17:04 Uhr
Clockwork
Clockwork
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2008
Beiträge: 34



wenn du mir jetz noch sagst wie ich das genau mache..also wie ich den catalyst control center treiber den ich runtergeladen hab auswählen kann wäre das gut..
hatte eben versucht automatisch treiber zu aktualisieren da hat er nix gefunden..und wenn ichs manuell danach suchen mach weiß ich nich welche datei ich anklicken soll damit er auf diese aktualisiert
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 17:16 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Clockwork @ 20.11.2009, 17:04) *
wenn du mir jetz noch sagst wie ich das genau mache..also wie ich den catalyst control center treiber den ich runtergeladen hab auswählen kann wäre das gut..
hatte eben versucht automatisch treiber zu aktualisieren da hat er nix gefunden..und wenn ichs manuell danach suchen mach weiß ich nich welche datei ich anklicken soll damit er auf diese aktualisiert


Du bist ja lustig. Wie viel Treiber hast du denn geladen, oder wie viel stellt er dir zur Verfügung? Ferndiagnose ist immer schlecht bei so etwas. Das mußt du halt probieren, wenn du mehrere zur Verfügung hast.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: