534.992 aktive Mitglieder*
4.103 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mastercam Forum

Die weltweite Nummer 1 der CAM-Systeme.

Werkzeugbibliothek

Beitrag 19.10.2017, 09:01 Uhr
Hannes89
Hannes89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.07.2012
Beiträge: 49

Hallo,

wie ist es allgemein am sinnvollsten die Werkzeugbibliothek anzuzlegen?
macht ihr für z.B. Stahl,VA,Alu... verschiede Bilbliotheken mit den jeweils dazugehörigen Schnittwerten, oder gibts da andere Lösungen?

über ein paar Meinungen und Infos würde ich mich freuen!
Vielen Dank schon mal!

Gruß Hannes
TOP    
Beitrag 19.10.2017, 09:22 Uhr
p1986k
p1986k
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.03.2013
Beiträge: 36

Hallo Hannes,

wir haben das mit verschiedenen Materialgruppen gemacht. (ST37, WZ-Stahl, WZ-Stahl <1100N/mm2, Alu, 55-60HRC, usw.)
Machen dann pro Werkzeug gleich die richtigen Schnittdaten plus Zustellungen rein.
So können wir in den meisten Fällen mit den voreingestellten Werten arbeiten.

Gruss Philip
TOP    
Beitrag 19.10.2017, 09:49 Uhr
Hannes89
Hannes89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.07.2012
Beiträge: 49

wie wird das mit den Materialgruppen dann gemacht?
weil beim Werkzeug wird ja nur ein Schnittwert und die Zustellung angegeben?
TOP    
Beitrag 19.10.2017, 09:55 Uhr
p1986k
p1986k
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.03.2013
Beiträge: 36

ZITAT(Hannes89 @ 19.10.2017, 09:49 Uhr) *
wie wird das mit den Materialgruppen dann gemacht?
weil beim Werkzeug wird ja nur ein Schnittwert und die Zustellung angegeben?


das gleiche Werkzeug wird einfach mehrfach angelegt. Über den Werkzeugnamen unterscheiden wir dann für welches Material das WKZ angelegt ist.

z.Beispiel.:

VHM-Bohrer 6xD D4.8 TIN - St37
VHM-Bohrer 6xD D4.8 TIN - WZ-Stahl

Das gibt dan eine enorm lange Liste von Werkzeugen die stetig wächst, aber wenn sie einmal vorhanden ist arbeitet es sich super mit ihr.
TOP    
Beitrag 19.10.2017, 10:03 Uhr
Hannes89
Hannes89
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.07.2012
Beiträge: 49

ZITAT(p1986k @ 19.10.2017, 10:55 Uhr) *
das gleiche Werkzeug wird einfach mehrfach angelegt. Über den Werkzeugnamen unterscheiden wir dann für welches Material das WKZ angelegt ist.

z.Beispiel.:

VHM-Bohrer 6xD D4.8 TIN - St37
VHM-Bohrer 6xD D4.8 TIN - WZ-Stahl

Das gibt dan eine enorm lange Liste von Werkzeugen die stetig wächst, aber wenn sie einmal vorhanden ist arbeitet es sich super mit ihr.



vielen Dank
ich glaub das ist eine gute Lösung, werd ich denk ich auch so machen
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: