529.874 aktive Mitglieder*
2.626 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Integrex die Zweite, Refenzpunk Anfahren

Beitrag 06.09.2009, 18:30 Uhr
doclektor
doclektor
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2006
Beiträge: 28

Besteht die Möglichkeit alle Referenzpunkte
Automatisch Anfahren zu lassen?

Also nicht jeden Schlitten einzeln ( Oben , Unten )
und dann noch den Reitstock.

Vielleicht mit einem kleinen Prgramm?

TOP    
Beitrag 06.09.2009, 18:41 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(doclektor @ 06.09.2009, 19:30) *
Besteht die Möglichkeit alle Referenzpunkte
Automatisch Anfahren zu lassen?

Also nicht jeden Schlitten einzeln ( Oben , Unten )
und dann noch den Reitstock.

Vielleicht mit einem kleinen Prgramm?


Nein, ist mir nicht bekannt.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 06.09.2009, 18:47 Uhr
doclektor
doclektor
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2006
Beiträge: 28

ZITAT(doclektor @ 06.09.2009, 19:30) *
Besteht die Möglichkeit alle Referenzpunkte
Automatisch Anfahren zu lassen?

Also nicht jeden Schlitten einzeln ( Oben , Unten )
und dann noch den Reitstock.

Vielleicht mit einem kleinen Prgramm?




Danke, da kann man wohl nichts machen:
TOP    
Beitrag 06.09.2009, 18:53 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(doclektor @ 06.09.2009, 19:47) *
Danke, da kann man wohl nichts machen:


Referenzpunkt ist Referenzpunkt, bevor der nicht angefahren ist, kann man auch kein Programm starten.
Es gibt Maschine, wie z.B. bei einige von Okuma, da ist ein Referenzfahren nicht erforderlich.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 06.09.2009, 19:21 Uhr
doclektor
doclektor
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2006
Beiträge: 28

ZITAT(InTex @ 06.09.2009, 19:53) *
Referenzpunkt ist Referenzpunkt, bevor der nicht angefahren ist, kann man auch kein Programm starten.
Es gibt Maschine, wie z.B. bei einige von Okuma, da ist ein Referenzfahren nicht erforderlich.

Gruß InTex



Ich dachte ja nur weil bei einigen Chiron's man nur eine Taste drücken muss
und beide Referenzpunkte werden Angefahren
TOP    
Beitrag 06.09.2009, 20:29 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(doclektor @ 06.09.2009, 20:21) *
Ich dachte ja nur weil bei einigen Chiron's man nur eine Taste drücken muss
und beide Referenzpunkte werden Angefahren


Das ist sicher Maschinen gebunden. Mir ist so etwas nicht bekannt.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 07.09.2009, 13:54 Uhr
scheiara
scheiara
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.05.2006
Beiträge: 173

Bei den neuen Integrex braucht man die Referenzpunkte nicht mehr anfahren. Erkennt man daran, daß sich die Steuerung nach dem Hochfahren nicht in der Betriebsart "Home" befindet.


Robert.
TOP    
Beitrag 07.09.2009, 14:23 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(scheiara @ 07.09.2009, 14:54) *
Bei den neuen Integrex braucht man die Referenzpunkte nicht mehr anfahren. Erkennt man daran, daß sich die Steuerung nach dem Hochfahren nicht in der Betriebsart "Home" befindet.


Robert.


Hallo Robert
Gut zu wissen, daß die neue Integrex keinen Referenzpunkt mehr benötigt. Wie ich schon sagte, das ist Maschinen gebunden.
Es ist ja auch nicht unbedingt eine Neuheit, dieses gab es schon vor Jahren, daß der Hersteller schrieb " Kein Referenzfahren notwendig, da Maschine nie Kopflos wird" Zitat aus einem Prospekt von Okuma.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 04.11.2010, 18:42 Uhr
JJIntegrex200IV
JJIntegrex200IV
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.06.2007
Beiträge: 146

Hi
Ja das ist Theoretisch möglich .
Allerdings brauchst du die Option des Automatisch ein und Ausschaltens der Maschine
Option Aktivieren .
Zeitschaltuhr muss geproggt werden .
Warmlaufprogramm schreiben und im Parameter festlegen
Maschine aus aber Hauptschalter darf nicht umgelegt werden .
Achsen müssen auf oder nahe des 0 Punktes stehen .
Jetzt startet Maschine zur geproggten Zeit , Bootet fährt NP an und Läuft warm .
Gruß JJ



TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: