499.001 aktive Mitglieder
6.484 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Lautes Einrasten von horizontalen AGW-Haltern, Mazak Quick Turn Nexus 200/250 MSY

Beitrag 14.02.2019, 13:54 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 75

Hallo zusammen,

Je nachdem wie hoch die Grenzdrehzahl verschiedener AGW´s an unseren Maschinen eingestellt ist knallt die Nabe beim Einwechseln,
mal mehr, mal weniger, mal garnicht.

Ich kann es aber auch nicht reproduzieren aber gefühlt passiert es öfter beim Einzelsatz oder mit veringertem Eilgang.

Ich programmiere vor dem Einwechseln einen extra konvent Satz in dem ich S25 angebe und siehe da, es ist nichts mehr zu hören, dauert aber halt auch länger.

Kann man die Geschwindigkeit beim einkoppeln angetriebener Werkzeuge auch irgendwie über Parameter begrenzen?

Habt ihr an anderen Mazak QT´s schonmal sowas gehabt?


mfg

Der Beitrag wurde von brueckmeister bearbeitet: 14.02.2019, 13:56 Uhr
TOP    
Beitrag 14.02.2019, 21:41 Uhr
mazzi
mazzi
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.07.2005
Beiträge: 366

Servus,

ja, kenn ich. Wir machen das auch so dass wir Konvent 100 Drehzahl und eine Sekunde Verweilzeit programmieren. Hält die Kupplung am Leben.
Eine andere Alternative kenne ich auch nicht, vielleicht haben wir ja Glück und jemand weiß mehr.
Bei Mazak hatte ich übrigens auch nichts erreicht, ist aber schon ein paar Jahre her.

Gruss Mazzi

Der Beitrag wurde von mazzi bearbeitet: 14.02.2019, 21:42 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: