525.347 aktive Mitglieder*
2.827 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Matrix Nexus Stangengreifer Programmierung Mazatrol, Probleme mit beliebiger Programmwiederholung

Beitrag 14.02.2020, 14:59 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 221

Hallo zusammen,


Ich habe mehrer Teile nacheinander zum Abstechen, das mache ich über die End Einheit bei Kont.:1 und mit dem Korr.:7 und Anzahl:12

Wenn die 12 Teile fertig sind rufe ich mein Stangengreifer Programm auf und ziehe damit die Stange wieder nach vorn.
Kont:0 und zurück ins Bearbeitungsprogramm.

Jetzt möchte ich aber nach x mal Greifen die Maschine stoppen lassen. (Stange zuende) Um eine neue Stange einzulegen.

Mit meiner Methode läuft die Maschine aber munter immer weiter und ich habe auch keine Idee wie ich das im Mazatrol sonst umsetzen soll.

Wenn ich z.B. das Stangengreifen direkt an das Ende meines Hauptrogrammes kopiere muss ich jedes Teil einzeln rausziehen, was ich wegen der Zeit eigentlich nicht möchte.


kennt jemand von euch einen Lösungsansatz für das Problem?


mfg
TOP    
Beitrag 15.02.2020, 12:18 Uhr
Matern-Metallprojekte
Matern-Metallpro...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.06.2015
Beiträge: 2

Wenn der Stangengreifer das Reststück aus den Backen zieht sollte der Fehler Futterspannung anstehen und die Maschine bleibt stehen.

Oder mit Unterprogrammen arbeiten.

Hauptprogramm..

-Unterprogramm #1 (Bearbeitung)

-Unterprogramm #2 (Stangengreifer)

- #1

- #2

das ganze wiederholen bis Stangenende.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: