502.684 aktive Mitglieder
6.201 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Newsroom Medizintechnik - Banner
Newsroom Medizintechnik Blog

Partikelfreies Schweißverfahren mit hoher Schweißfestigkeit

Oktober 2018
18
Autor: Niklas Kuczaty
Firma: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Partikelfreies Schweißverfahren mit hoher Schweißfestigkeit

Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik wird sich mit insgesamt neun Unternehmen im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes auf der Compamed 2018 in Düsseldorf präsentieren.

In den nächsten Wochen stellen sich die Mitaussteller im Medizintechnik Newsroom vor.

bielomatik bietet die größte Bandbreite an Kunststoff-Schweißverfahren. Dadurch ermöglicht das Unternehmen seinen Interessenten und Kunden für nahezu alle Kunststoffe das bestmögliche Fügeverfahren einzusetzen, basierend auf über 70 Jahren Erfahrung  in Entwicklung und Realisierung von Maschinen und Anlagen für die unterschiedlichsten Branchen. Und das alles umfassend und vor allem verfahrensneutral.

Viel mehr schweißen als bisher? Bühne frei für LasIR Turn2Weld!

Neuartiges, partikelfreies Schweißverfahren durch kontaktloses Erwärmen mittels Laserstrahlung mit hoher Schweißfestigkeit, speziell geeignet für die vielfältigen und besonderen Anforderungen der Medizinindustrie. Das neue und bislang einmalige 2-Stufen-Laserschweissen arbeitet mit der Technologie LasIR Turn2 Weld hat sich in der Serienproduktion bewährt. Es kombiniert die Vorteile der Technik des Quasi-Simultan-Laserschweißens mit der Technik des 2-Stufen-Infrarotschweißens. Die Fügeflächen werden innerhalb des zeitlich getrennten Erwärm- und Fügeprozesses mit hoher Scangeschwindigkeit flexibel einstellbar erwärmt und dann unter Druck geschweißt.

Lasertransparente Kunststoffe, eine spezielle Teilegestaltung bedingt durch Durchstrahlen und unterschiedliche Absorptionsverhalten werden überflüssig. Das neue Verfahren bietet konstruktive Freiheiten, die seither unmöglich erschienen. Bauteiländerungen und Teile-toleranzen sind einfach anpassbar. Gehäuseteile oder spezielle Bauteil-Geometrien, die bisher mit Laserschweißen nicht realisierbar waren, sind jetzt mit LasIR Turn2Weld umsetzbar.

Besuchen Sie die AG Medizintechnik und bielomatik auf der Compamed in der Halle 8a, Stand N35.

Link: Website bielomatik

Bildquelle: bielomatik

Blog Archiv

August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Dezember 2015
Februar 2015
März 2014
Februar 2014
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011