527.789 aktive Mitglieder*
3.217 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Newsroom Medizintechnik - Banner
Newsroom Medizintechnik Blog

Produktionsplanung

August 2020
18
Autor: Niklas Kuczaty
Firma: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Produktionsplanung

Wir freuen uns sehr Asprova als neues Mitglied in der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik begrüßen zu dürfen.

Asprova ist auf die Entwicklung von Advanced Planning and Scheduling Systemen (APS) und Supply Chain Planning (SCP) spezialisiert. Die orchestrierende End-to-End Planungssoftware wurde entwickelt, um den anspruchsvollen Anforderungen der Top Lean Production für „Just in time Production“ gerecht zu werden. Integriert in die bestehende IT-Umgebung optimiert Asprova Ihre Produktionsplanung und leistet einen beträchtlichen Beitrag zur Kostenoptimierung.
Asprova ist weltweit bei über 3000 Kunden verschiedenster Industriebranchen, darunter auch bei namhaften Unternehmen der Medizintechnik und des Maschinenbaus erfolgreich im Einsatz.

Asprova APS + SCP | Das effektivste Planungstool der Welt

Asprova ist eine Standardsoftware. Über 99% der kundenspezifischen Anpassungen erfolgen durch Anpassung der vorhandenen Standardparameter – ohne Programmierung – auch für Sonderanlagenbauer mit sehr komplexen Prozessen und hoher Fertigungstiefe!

Highlights:

  • Superschnelle Simulation
  • Optimale Reihenfolgeplanung
  • Prozesssynchronisierung
  • Engpassmanagement
  • Visuelles Management
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Predictive KPI

Weitere Merkmale:

  • 100 %ige Abbildung aller planungsrelevanten Produkt- und Prozessregeln und -restriktionen in der Software
  • Optimale Ergebnisse durch anpassbare Verknüpfungsbedingungen und einer frei definierbaren Planungslogik
  • Präzise Berechnung von Aufträgen, inklusive dessen Verknüpfungen
  • vollständige Visualisierung des Auftragsdurchlaufes durch die gesamte Wertschöpfungskette hindurch
  • Kurze Planungszyklen, um schnell auf Anfragen für Auftragsänderungen reagieren zu können

Konkrete Ergebnisse mit Asprova Software bei Kunden

Prozesse laufen synchron und damit effizient parallel zueinander ab.

Die Reihenfolgeplanung ist realistisch und auch durchführbar.

Beispiel: täglich werden mehr als 30 000 Produktionsaufträge über einen Horizont von zwei Jahren vorberechnet – in rund 2 min. Damit sind stets zuverlässige Aussagen möglich, zu welchem Zeitpunkt ein Auftrag fertig sein wird.

Der (Auftrags-)Status wird durch Auftrags-Gantt-Diagramm, Ressourcen-Gantt-Diagramm, eine Tabelle für Reihenfolgefertigung und Kapazitäts-Auslastungsdiagramm visualisiert.

Steigerung des Outputs bei gleichbleibender Produktionsfläche als Folge höherer Ressourcenproduktivität und gesunkener Durchlaufzeiten.

Bei der Planung wird die Materialverfügbarkeit berücksichtigt.

Alle Effekte im Zusammenspiel tragen dazu bei, dass der Umsatz gesteigert werden kann.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens: www.asprova.eu

Ansprechpartner: Christian Claus cc@asprova.eu

Bildquelle: Asprova

Blog Archiv

August 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Dezember 2015
Februar 2015
März 2014
Februar 2014
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011