508.571 aktive Mitglieder
4.391 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Metal Work Deutschland Produkte

Leader of pneumatic components.

Kupplungen Reihe ICS
Drucklufttechnik, sonstiges
Kupplungen Reihe ICS
Der typische Einsatzfall liegt dort, wo es darauf ankommt Geräteteile von Spritzgießmaschinen schnellstmöglich auszutauschen. Dabei wird ein Auslaufen der Flüssigkeiten durch das Rückschlagventil verhindert. Diese Kupplungen sind speziell für das Wärmeregelsystem von Spritzgießmaschinen entwickelt worden.
  • Kupplungen Reihe ICS
Kupplungen Reihe IAC
Kupplungen Reihe IAC
Drucklufttechnik, sonstiges
Kupplungen Reihe IAC
Drucklufttechnik, sonstiges
Kupplungen Reihe IAC
Der typische Einsatzort liegt dort, wo es darauf ankommt, Geräteteile von Spritzgießmaschinen schnellstmöglich auszutauschen. Dabei wird ein Auslaufen der Flüssigkeiten durch das Rückschlagventil verhindert. Diese Kupplungen sind speziell für das Wärmeregelsystem von Spritzgießmaschinen entwickelt worden.
  • Kupplungen Reihe IAC
Luft-Luft Druckverstärker (Booster)
Luft-Luft Druckverstärker 1
Drucklufttechnik, sonstiges
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Der Luft-Luft Druckverstärker oder Booster ist ein Gerät, das automatisch die Druckluft komprimiert und den Ausgangsdruck auf den doppelten Wert des Eingangsdruckes erhöht. Der Booster wird normalerweise zur Eingangsdruckerhöhung von einem oder mehreren Aktoren eingesetzt.
Durch die rein pneumatische Bauart ist der Booster für Anwendungen geeignet, die elektrische Geräte nicht empfehlen.
Der Booster kann mit oder ohne Druckregler geliefert werden. Es sind Rückschlagventile vorhanden, die den Ausgangsdruck sichern, auch wenn die Druckversorgung abgeschaltet wird.
Bevor Eingriffe am Gerät vorgenommen werden, muss die Druckluftzufuhr vorher abgeschaltet und der Booster entlüftet werden. Um Druckschwankungen am Ausgangsdruck zu verhindern, wird empfohlen, dem Booster einen Druckluftbehälter vorzuschalten.
  • Metal Work Pneumatic - Booster
  • Luft-Luft Druckverstärker 1
  • Luft-Luft Druckverstärker 2
Pneumatische Logikelemente
Pneumatische Logikelemente
Drucklufttechnik Zubehör
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Pneumatische Logikelemente
Metal Work Logikelemente sind verfügbar in 5 verschiedenen
Konfigurationen:
OR, AND, NOT, YES, MEMORY (Oder / Und / Nicht / Ja / Memory).
- Eigenschaften für alle Elemente:
Adapter für ? Schiene (DIN EN 50022) sind im Körper integriert.
- Druckanzeige
- Integrierte Ø 4 Push-In-Verschraubungen
  • Pneumatische Logikelemente
Präzisions-Proportionaldruckregler Baureihe REGTRONIC
Proportionaldruckregler
Druckluftaufbereitung
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Präzisions-Proportionaldruckregler der Baureihe REGTRONIC dienen
zur Regelung schwankender Drücke in Abhängigkeit von einem
vorgegebenen Sollwert. Die Fernsteuerung kann dabei über ein Kabel
mit M12x1-Stecker als Spannungs- oder Stromvorgabe oder über eine
Schnittstelle RS232 erfolgen. Eine Steuerung ist auch direkt am
Regler mit den Tasten und dem Display möglich.
Der Istwert des Druckes und weitere Informationen sowie Diagnostik sind
jederzeit auf einem Display sichtbar. Dieses Display, die LED-Anzeigen
und Bedientaster sind auf der gleichen Geräteseite platziert. Die Software zur Programierung ist umfassend, einfach und selbsterklärend.
Die Druckregelung erfolgt in einem geschlossenen System mit einem
elektronischen Präzisionssensor zur Messung des Sekundärdruckes,
einem Regler zum Vergleich mit dem Sollwert und zwei Miniatur-Magnetventilen
zum Einstellen des gewünschten Druck-Sollwertes.
  • Proportionaldruckregler
Präzisionsregler mit großer Entlüftung, Reihe GS
Präzisionsdruckregler Reihe GS
Druckluftaufbereitung
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Präzisionsregler der Reihe GS sind für eine schnelle Entlüftung von Überdrücken und für hohe Durchflusswerte konstruiert. Diese besitzen gleiche und entgegengesetzt wirkende Regelventile für Ein-und Ausgang. D.h. der Regler verhält sich symmetrisch – hat genaue Regelung mit hohem Durchfluss vorwärts und auch rückwärts. Die Druckeinstellung ist nahezu unabhängig von Änderungen beim Eingangsdruck (siehe Diagramm). Dies garantiert auch bei zeitweise schwankendem Druck eine hohe
Genauigkeit. Eine geringfügige Entlüftung ist für die Funktion des Reglers erforderlich und ist kein Funktionsfehler. Der Regler kann mit den Bohrungen im Gehäuse direkt oder mit dem im Zubehör angebotenen Haltewinkel befestigt werden. Das Gehäuse hat ein Anschlussgewinde 1/8” für ein Manometer. GS -Regler sind besonders in Anwendungen geeignet, die eine hohe Präzision des Druckes und hohe Empfindlichkeit bei der Rückentlüftung erfordern, z.B. bei Anwendungen mit reibungsarmen Zylindern, Tänzerrollen oder Spulenwickler. Drei verschiedene Einstellbereiche sind möglich: 0-2 bar, 0-4 bar, 0-8 bar. Das Anschlussgewinde kann mit G1/8” oder G1/4” gewählt werden.
  • Präzisionsdruckregler Reihe GS
Digitaler Druckschalter
Digitaler Druckschalter
Druckluftaufbereitung
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Digitaler Druckschalter
Der digitale Druckschalter dient dazu, pneumatische Signale in elektrische
zu wandeln und den Druckwert anzuzeigen. Ein elektrisches Signal wird
für zwei einstellbare Druckwerte und als Analogwert ausgegeben.
Die Werte werden auf einer LED-Anzeige dargestellt, wobei verschiedene
Parameter am Display eingestellt werden können.
Es kann die Hysterese der Einstellwerte justiert werden.
Es sind zwei Druckanschlüsse vorhanden - einer hinten und einer unten.
Lieferzustand ist mit einem Verschlussstöpsel im unteren Anschluss.
Wenn dieser benutzt werden soll, so ist der Stöpsel zu dem hinteren
Anschluss umzusetzen.
Ein Zubehörsatz für verschiedene Montagemöglichkeiten wird mitgeliefert.
  • Digitaler Druckschalter
Druckschalter
Druckschalter
Druckluftaufbereitung
Metal Work Deutschland GmbH
Drucklufttechnik, sonstiges
Druckschalter
Dieser Druckschalter besitzt einen hohen Grad der Miniaturisierung
und ein modernes Design. Er kann in jeder beliebigen Position montiert
werden und hat zwei Querlöcher für eine Wandbefestigung.
Um Verdrahtungsaufwand zu sparen, ist er bereits mit einem 2 m langen
festen Kabel oder einem M8-Stecker an 300 mm Kabel ausgerüstet.
Die Schaltfunktion entspricht einem Wechselkontakt, so dass er sowohl
als NO als auch als NG wirkt. Ein einrastbarer, gerändelter Einstellknopf
ist vorhanden.
  • Druckschalter