502.528 aktive Mitglieder
3.011 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Metal Work Deutschland Produkte

Leader of pneumatic components.

Messgeräte

Positioniersystem LTE
Positioniersystem LTE
Berührungsloses Wegmesssystem
Metal Work Deutschland GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Positioniersystem LTE
LTE-Positioniersysteme stellen eine berührungslose, innovative Lösung auf Basis des magnetostriktiven Prinzipes dar. Keinerlei elektrische Kontakte an der Schiene sichern keinerlei Verschleiß und damit eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Das Positioniersystem wird an einer der T-Nuten des Aktorgehäuses mit zwei Schrauben befestigt. Es werden die Standardaktoren mit Magnetkolben in Verbindung mit dem Positioniersystem verwendet. Adapter sind nicht erforderlich. Das Positioniersystem erkennt automatisch die Position des Magneten im Inneren des Zylinders. Das LTE wird an Zylindern ISO 15552 Typ A mit gleichem Hub und Messlänge verwendet.
Größere Hublängen auf Anfrage.
  • Positioniersystem LTE
Positioniersystem LTS
Positioniersystem LTL
Berührungsloses Wegmesssystem
Metal Work Deutschland GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Positioniersystem LTS
Das LTS-Magnetsensoren-Positioniersystem dient zur Messung des Hubes von Aktoren. Die Kolbenposition wird dabei berührungslos mit Hilfe eines konfigurierbaren Strom- oder Spannungssignales gemessen. Das Gehäuse des LTS ist äußerst kompakt. Es kann deshalb bei Anwendungen mit begrenzten Platzverhältnissen eingesetzt werden. Das Positioniersystem kann die Hublängen an verschiedenen Zylinderarten bis zu einem maximalen Hub von 256 mm messen. Für eine einwandfreie Arbeitsweise wird ein Magnetfeld zwischen 4 und 30 mT benötigt. Der Messbereich kann mit Hilfe der Teach-in-Taste exakt eingestellt werden (Nullpunkt und Endpunkt). Das Teach-in kann ohne Rücksicht auf die Polarität des Magnetfeldes und die Position des Systemes ausgeführt werden. Eine gelbe LED zeigt die Messbereitschaft an. Das Positioniersystem ist nicht in Messbereitschaft, wenn:
• die gelbe LED nicht leuchtet oder
• das Spannungssignal bei 11V (Bereich = 0-10V) oder das Stromsignal bei 3 mA (Bereich = 4-20 mA) liegt.
  • Positioniersystem LTL
Positioniersystem LTS
Positioniersystem LTS
Berührungsloses Wegmesssystem
Metal Work Deutschland GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Positioniersystem LTS
Das LTS-Magnetsensoren-Positioniersystem dient zur Messung des Hubes von Aktoren.
Die Kolbenposition wird dabei berührungslos mit Hilfe eines konfigurierbaren Strom- oder Spannungssignales gemessen. Das Gehäuse des LTS ist äußerst kompakt. Es kann deshalb bei Anwendungen mit begrenzten Platzverhältnissen eingesetzt werden.
Das Positioniersystem kann die Hublängen an verschiedenen Zylinder- arten bis zu einem maximalen Hub von 256 mm messen. Für eine einwandfreie Arbeitsweise wird ein Magnetfeld zwischen 4 und 30 mT benötigt.
Der Messbereich kann mit Hilfe der Teach-in-Taste exakt eingestellt werden (Nullpunkt und Endpunkt). Das Teach-in kann ohne Rücksicht auf die Polarität des Magnetfeldes und die Position des Systemes ausgeführt werden.
Eine gelbe LED zeigt die Messbereitschaft an. Das Positioniersystem ist nicht in Messbereitschaft, wenn:
• die gelbe LED nicht leuchtet oder
• das Spannungssignal bei 11V (Bereich = 0-10V) oder das Stromsignal bei 3 mA (Bereich = 4-20 mA) liegt.
  • Positioniersystem LTS
Sensor-Prüfgerät
Sensor-Prüfgerät
Berührungsloses Wegmesssystem
Metal Work Deutschland GmbH
Berührungslose Wegmesssysteme
Sensor-Prüfgerät
Dieses Sensor-Prüfgerät zeichnet sich aus durch:
• Eine grüne Lampe und ein akkustisches Signal zur Anzeige der Funktion
• Sensoren können ohne Demontage geprüft werden
• M8- und M12-Steckverbindungen und Klemmanschlüsse für den Leiteranschluss
• PNP oder NPN Umschalter
• 9V Batterie = Energiequelle
• Automatische Ausschaltfunktion
  • Sensor-Prüfgerät