548.647 aktive Mitglieder*
2.378 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Machine Tool Measurement - Banner
Machine Tool Measurement Blog

Part of Hexagon's Manufacturing Intelligence division

Vollautomatisch Wandstärkenmessung in der Werkzeugmaschine nun auch für die Nassbearbeitung

September 2020
02
Autor: Hexagon MTM
Firma: c/o. m&h Inprocess Messtechnik GmbH
Vollautomatisch Wandstärkenmessung in der Werkzeugmaschine nun auch für die Nassbearbeitung

Neue Sensoren für die vollautmatische Wandstärkenmessung in der Werkzeugmaschine

 
     
 

Der Geschäftsbereich Machine Tool Measurement von Hexagon hat den Umfang des wegweisenden Ultraschallmesstasters zur Erfassung von Wandstärken in der Werkzeugmaschine um neue Sensoren für die Nassbearbeitung erweitert.

  • m&h RWP20.50-G-UTP-W-1.5/30
  • m&h RWP20.50-G-UTP-W-0.7/9

Bisher war es nur möglich die Wandstärken in der Trockenbearbeitung zu erfassen. Die neuen Sensoren zur Nassantastung ermöglichen nicht nur weiteren Kundensegmenten Zugang zu der bahnbrechenden Lösung, sondern spart auch Materialkosten, da die Kühlflüssigkeit der Maschine statt spezieller Kopplungsmedien zur Messung genutzt werden können.

Je nach Kundenanforderung und Anwendung bietet Hexagon den passenden Sensorkopf an. Sollte das Werkstück in der Nassanwendung gefertigt werden, stehen zwei Nassankopplungssensoren für die Messbereiche 0,7 - 9 mm oder 1,5 - 30 mm zur Verfügung. Für Trockenanwendungen steht ein Sensor für den Messbereich 0,7 - 9 mm zur Verfügung, welcher kein zusätzliches Kopplungs-/ Kontaktmedium benötigt.

Blog Archiv

Oktober 2021
Mai 2021
März 2021
Dezember 2020
September 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
Februar 2018
Januar 2018