530.273 aktive Mitglieder*
2.490 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mitsubishi Electric Forum

Changes for the Better

Datenübertragung per iPhone

Beitrag 27.04.2016, 20:15 Uhr
plettenberg-cnc
plettenberg-cnc
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.07.2015
Beiträge: 8

Hallo,

weiss jemand ob es eine Möglichkeit gibt per iPhone Daten zur und von der Steuerung zu übertragen?
Eine passende App ist mir nicht bekannt?

Gruss,
Andreas-
TOP    
Beitrag 02.05.2016, 14:15 Uhr
Mitsubishi
Mitsubishi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 05.02.2008
Beiträge: 31

Hallo Andreas,

Daten per Smartphone App zu übertragen ist z. Zt. nicht vorgesehen.



ZITAT(plettenberg-cnc @ 27.04.2016, 20:15 Uhr) *
Hallo,

weiss jemand ob es eine Möglichkeit gibt per iPhone Daten zur und von der Steuerung zu übertragen?
Eine passende App ist mir nicht bekannt?

Gruss,
Andreas-



--------------------
Mit freundlichem Gruß
Mitsubishi Electric Europe B.V.
Produktberater

www.mitsubishi-cnc.de
TOP    
Beitrag 03.05.2016, 00:41 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Aber denoch möglich wenn WinXp als bs läuft ;) Bei Mitsu kann man das Disketten Laufwerk auch auf einen Realen USB Speichern abändern ;) so in der Art kann man auch ein Netzwerklaufwerk einbinden.

Lg
TOP    
Beitrag 09.05.2016, 20:39 Uhr
Axelskywalker
Axelskywalker
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.08.2015
Beiträge: 32

Aus Sicherheitsgründen würde ich weder Windows XP benutzen noch ein Smartphone mit ins Firmennetzwerk einbinden.
TOP    
Beitrag 09.05.2016, 22:14 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.521

....und schon gar kein Iphone tounge.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: