530.205 aktive Mitglieder*
2.246 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mitsubishi Electric Forum

Changes for the Better

Fräserradiuskompensation Meldas 500

Beitrag 05.06.2014, 20:45 Uhr
Posi-jr
Posi-jr
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem wir haben recht neu eine "alte" CNC-Fräse in der Firma und wissen nun nicht wo wir den Durchmesser bzw. Radius vom Werkzeug eingeben müssen. Die Maschine ist eine Takumi.

Mfg Posi jr.
TOP    
Beitrag 06.06.2014, 08:42 Uhr
Mitsubishi
Mitsubishi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 05.02.2008
Beiträge: 31

Hallo Posi jr.

nun das sollte sich über die Tool Offset Funktion entsprechend realisieren lassen.
Bitte schauen Sie in Ihre Inbox. Dort finden Sie Informationen zum Thema Offset an der Meldas M500.


ZITAT(Posi-jr @ 05.06.2014, 20:45 Uhr) *
Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem wir haben recht neu eine "alte" CNC-Fräse in der Firma und wissen nun nicht wo wir den Durchmesser bzw. Radius vom Werkzeug eingeben müssen. Die Maschine ist eine Takumi.

Mfg Posi jr.



--------------------
Mit freundlichem Gruß
Mitsubishi Electric Europe B.V.
Produktberater

www.mitsubishi-cnc.de
TOP    
Beitrag 12.09.2016, 21:33 Uhr
MiniPro87
MiniPro87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.09.2016
Beiträge: 1

Hallo. Ich habe auch das gleiche Problem das ich nicht weiß wie man den Durchmesser bzw. Radius eingeben kann das ich auch mit der Kompensation arbeiten kann. Kann mir jemand Helfen? Bzw. Oder mir auch ein Beispiel zukommen lassen wie es funktioniert?! Probiere es schon seit Tagen aus und bekomme es nicht hin. Bin für jede Hilfe dankbar.

Ps. Habe auch die Takumi mit einer Meldas 500 Steuerung.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: