530.107 aktive Mitglieder*
3.576 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Mitsubishi Electric Forum

Changes for the Better

Programmierfehler?

Beitrag 04.04.2018, 16:49 Uhr
Chzip
Chzip
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.04.2018
Beiträge: 4

Hallo,

Ich arbeite seit kurzem an einer Citizen L12 mit Mitsubishi Steuerung.
Könnt ihr mir sagen warum sie mir bei folgendem Satz einen Fehler bringt?

G1 A0,R0.3 E0.005

Dieses Programm haben wir mit unserem Schulungsleiter bei der Firma Citizen geschrieben
und auch auf einer baugleichen L12 laufen lassen. Dort funktionierte es..
Warum bei mir nicht??

Vielen Dank im voraus
Chzip
TOP    
Beitrag 04.04.2018, 17:32 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 175

Hallo

ein paar CNC-Sätze vor und nachher könnten helfen.
Vielleicht kann die Steuerung das Übergangselement R0.3 nicht berechnen?

Gruß Rainer

ZITAT(Chzip @ 04.04.2018, 17:49 Uhr) *
Hallo,

Ich arbeite seit kurzem an einer Citizen L12 mit Mitsubishi Steuerung.
Könnt ihr mir sagen warum sie mir bei folgendem Satz einen Fehler bringt?

G1 A0,R0.3 E0.005

Dieses Programm haben wir mit unserem Schulungsleiter bei der Firma Citizen geschrieben
und auch auf einer baugleichen L12 laufen lassen. Dort funktionierte es..
Warum bei mir nicht??

Vielen Dank im voraus
Chzip

TOP    
Beitrag 04.04.2018, 18:54 Uhr
Chzip
Chzip
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.04.2018
Beiträge: 4

Hab jetzt nicht alles im Kopf...
Aber ich glaube in etwa:

G1 X0.25 F0.01
G1 X0.7 A70 F0.005
G1 Z1.9 F0.01
G1 X1.2 A60

G1 A0,R0.3 E0.005

G1 X2.2 Z6.5 A70,R0.05 F0.007E0.005

So in etwa..sorry wie gesagt, hab das Programm gerade nicht zur Hand. Aber dennoch danke für deine Mühe.
TOP    
Beitrag 05.04.2018, 13:42 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 175

Nicht "so in etwa" sondern genau dein Programm.

Wo steht das Werkzeug vor deinem ersten Satz, in x und z ?
TOP    
Beitrag 05.04.2018, 15:33 Uhr
Chzip
Chzip
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.04.2018
Beiträge: 4

Vor dem ersten Satz sind X0 und Z0.

G1 X0.25 F0.01
G1 X0.7 A7.5 F0.005
G1 Z3.0 F0.01
G1 X1.2 A70

G1 A0,R0.3 E0.005

G1 X2.31 Z6.5 A70,R0.05 F0.007E0.005
G1 Z9.5 F0.01
G1 X2.5
G1 Z12.0
Und Werkzeug weg.

So sieht es genau aus.
TOP    
Beitrag 05.04.2018, 18:06 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 175

Ich kenne die Maschine nicht.

Ich arbeite auf Traub, die ja auch, glaub ich, Mitsubishi ist.

Ich hab deine Daten mal verwurstet.

Die Geometrie ist eindeutig. Ich kann keinen Fehler entdecken.

Die Steuerung muss ein paar Schnittpunkte berechnen. Möglicherweise mag sie diese nicht noch mit Übergangsradien verrechnen.

Ich würde testweise mal die Radien 0,3 und 0,05 rausnehmen.

Wenns dann läuft, die Kontur anders beschreiben.


Gruß Rainer
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  citizen.JPG ( 106.46KB ) Anzahl der Downloads: 22
 
TOP    
Beitrag 05.04.2018, 19:21 Uhr
Chzip
Chzip
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.04.2018
Beiträge: 4

Danke für die schnelle Antwort :)
So etwas in der Richtung hab ich mir auch gedacht.
Deshalb hab ich mir jetzt doch die "Mühe" gemacht die fehlenden Koordinaten selbst zu berechnen und habe das Programm abgeändert..
Jetzt habe ich nur noch das Problem das vorne an dem 7.5er Winkel die Oberfläche sehr unschön ( total verschlagen) ist und an der Spitze eine Art Knubbel entsteht der ca 0.4 groß ist..anstatt die programmierten 0.25. Ich schätze mal das Material wird weggedrückt. Obwohl ich auf 0.8 schruppe und dann in 3 Schritten auf 0.25 schlichte. Mit mehr aufmaß und weniger schlichschritten war es genauso ...Material ist 1.4305, Platte mit 0.02r
TOP    
Beitrag 06.04.2018, 04:37 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Hallo,

kleine Durchmesser auf ein mal schlichten! Sonst wird das nichts. Ich würde von d7 auf 0.25 auf ein mal Zustellunen mit einer Scharfen aluplatte.

Lg
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: