Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
484.518 reg. Mitglieder
484.518 reg. Mitglieder
Mitsubishi Electric News

Industrie 4.0: Einsatzszenarien und Chancen

Ein Interview mit Hartmut Pütz (Präsident Factory Automation EMEA bei Mitsubishi Electric Europe B.V.)

Herr Pütz, was bringt uns Industrie 4.0?

Wir sind auf einem spannenden Weg mit tollen Aussichten: Konsumenten werden sich zum Beispiel über individuelle Produkte zu sehr günstigen Preisen freuen. Unternehmen profitieren von deutlich höheren Betriebszeiten bei Maschinen und von ganz neuen Produktionsmöglichkeiten. Oder kurz gesagt: einer immensen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Wird sich der Arbeitsmarkt verändern?

Industrie 4.0 wird die Arbeit in der Produktion stark vereinfachen und gleichzeitig neue, komplexere Arbeitsplätze schaffen: etwa bei der Kontrolle und Steuerung der Anlagen. Aber auch im Vertrieb wird in Zukunft vielseitig qualifiziertes Personal benötigt. Eine permanente Weiterbildung wird dabei von großer Bedeutung sein.

Worauf müssen sich deutsche Unternehmen in Zukunft einstellen?

Das Wettbewerbsumfeld wird sich intensivieren. Durch das bedarfsgesteuerte Einbinden externer Produktionsmittel ergeben sich vollkommen neue Möglichkeiten. Die Produktlebenszyklen werden sich weiter stark verkürzen und Druck auf Unternehmen ausüben, immer schneller Innovationen auf den Markt zu bringen.

Kann Mitsubishi Electric den Unternehmen dabei helfen?

Wir stehen in kontinuierlichem Austausch mit unseren Kunden und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen basierend auf unseren eigenen Standardkomponenten, binden aber auch die unserer Partner ein. Unsere umfangreiche Technologiepalette ist dabei eine gute Ausgangsbasis – denn sie deckt das gesamte Portfolio der Automationstechnologie ab. Vor allem bieten wir ein sehr breit gefächertes Wissen dazu, wie sich Prozesse unserer Kunden optimieren lassen.

Dieses Know-how kommt auch in unseren eigenen Fabriken zum Einsatz. Damit schaffen wir deutliche Mehrwerte, mit denen Mitsubishi Electric Unternehmen aller Branchen zur Seite stehen kann.

Wie sehen Sie die Chancen für den Standort Deutschland?

Die deutsche Wirtschaft spürt die Folgen der Globalisierung, denn sie steht in direktem Wettbewerb mit Billiglohnländern. Dazu kommt die alternde Gesellschaft, in der immer mehr Fachkräfte fehlen. Zahlen der Vereinten Nationen zufolge entsteht in den nächsten 25 Jahren eine Lücke von 10 Millionen Menschen auf dem Arbeitsmarkt. Hier kann Industrie 4.0 die Antwort auf die Herausforderungen sein.

Die flexible und kosteneffiziente Produktion ermöglicht es, die globalen Herausforderungen zu meistern und Unternehmen eine sichere Zukunft zu bieten. Mitsubishi Electric wird der deutschen Wirtschaft in allen diesen Fragen ein kompetenter Partner sein.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Kontakt

Mitsubishi Electric Europe B.V.
Mitsubishi-Electric-Platz 1
40882 Ratingen
Deutschland
+ 49 (0)2102 486-0
+ 49 (0) 2102 486-519

Routenplaner

Routenplaner