493.548 aktive Mitglieder
7.198 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
NCSIMUL Newsroom News

Intelligente CNC Fertigung

mav Expertentreff Rüstzeitminimierung

SPRING Technologies mit Fachvortrag beim mav Expertentreff Rüstzeitminimierung

Die perfekte Verbindung von digitalem Engineering und Produktion

Paris – 11. Mai 2016

Mit einem Fachvortrag sowie mit Live-Demos zeigt SPRING Technologies beim mav Expertentreff Rüstzeitminimierung am 8. Juni 2016, wie sich durch intelligente und anwenderfreundliche NC-Prozesse Rüstzeiten an der Maschine erfolgreich reduzieren und die Produktivität in der Fertigung steigern lassen.

Das Expertenforum wird organisiert von der Fachzeitschrift mav des Konradin-Verlags und beschäftigt sich mit den Herausforderungen, die sich bei einer immer größeren Variantenvielfalt und sinkenden Losgrößen in der Fertigung ergeben: Die Rüstzeit - die benötigte Zeit, um eine Maschine auf die nächste Fertigungsvariante umzustellen - wird zu einem entscheidenden Kriterium. Fertigungsunternehmen mit leistungsstarken schnellen Prozessen, die sofort wieder „Späne machen“, verschaffen sich in der Produktion einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Werkzeugmaschine, Programmierung, Steuerung und Software, Werkzeug- und Werkstückspannung, Handling und Messsysteme  gilt es dafür in Einklang zu bringen.

Die geballte Kompetenz effizienter Fertigung

Mit den Firmen Renishaw, Schunk, E. Zoller, der Maschinenfabrik Reinhausen, Moldtech, Matsuura, FANUC, Erdrich, Walter und SPRING Technologies stellen damit zehn Technologieführer aus unterschiedlichen Bereichen der spanenden Fertigung im Rahmen des Forums ihre Lösungen zur schnelleren Umrüstung und Produktivitätssteigerung vor.

SPRING Technologies will mit dem Vortrag „Rüstzeitminimierung durch die Verbindung von digitalem Engineering und Produktion“ vor allem zeigen, wie sich an der Maschine der Übergang von einem Bearbeitungsprogramm zum nächsten reibungslos und effizient gestalten lässt. „Hier treffen digitale Welt und Werkstatt aufeinander“, so Kai Lehmann, Account Manager von SPRING Technologies.

Wenn Umrüsten kollaborativ und mobil wird

Im herkömmlichen Prozess erhält der Maschinenbediener die Informationen zur Umrüstung für den nächsten Bearbeitungsschritt  auf einem Datenblatt – in Papierform.

NCSIMUL SOLUTIONS vereinfacht und digitalisiert diesen Prozess:  Vorab wird digital das NC Programm erstellt, auf Fehler überprüft und simuliert – damit wird eine 100%-ige Kollisionssicherheit auf der Maschine gewährleistet. Eine Optimierung des Bearbeitungsprogramms reduziert hierbei die Bearbeitungszeit in der Regel um weitere 20 Prozent. Entscheidend für  den Rüstprozess selbst: Das simulierte Bearbeitungsprogramm wird automatisch als 3D-NC Film erzeugt, der Maschinenbediener kann somit über den integrierten NCSIMUL Player die Simulation abrufen und hat damit alle relevanten NC-Informationen in einer interaktiven 3D-Ansicht verfügbar. Dies funktioniert auch über mobile Endgeräte wie Toughpads. Zusätzliche Informationen wie Werkzeugbeschreibungen, Vorgänge, Anweisungen sind kontextbezogen direkt aus der Werkzeugdatenbank abrufbar.

„Die Arbeitsvorbereitung gestaltet sich damit wesentlich schneller und komfortabler“, fasst Lehmann zusammen.

Mit seinen Lösungen für eine intelligente CNC Fertigung geht SPRING Technologies noch einen Schritt weiter: Bei kurzfristigem Wechsel zwischen verschiedenen Maschinentypen oder wenn es darum geht bestehende NC Programme auf neue Maschinen zu übertragen, entfällt zeitaufwändiges manuelles Umprogrammieren: Das neueste Release von NCSIMUL SOLUTIONS konvertiert mit dem Modul NCSIMUL CAM die alten NC Programme auf die neuen Maschinen automatisch – inklusive vollautomatischer Berechnung und Optimierung der Übergangs- und Schwenkbewegungen. Damit profitieren Produktionsunternehmen von einer nie dagewesenen Flexibilität in ihrem Maschinenpark.

Die Softwareplattform NCSIMUL SOLUTIONS können die Besucher des Expertenforums in den Pausen am Demopoint von SPRING Technologies auch live erleben.

Der Expertentreff Rüstzeitminimierung findet in der Europazentrale der  Maatsura Machinery GmbH in Wiesbaden statt.

Zusätzlich zum Vortragsprogramm und den Aktivitäten im Showroom bietet der Expertentreff auch Möglichkeiten für Networking und Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Besucher begrenzt.

Anmeldungen sind bis 03. Juni 2016 online auf http://www.mav-online.de/ruestzeitminimierung möglich. Für Gäste von SPRING Technologies ist die Anmeldung kostenlos.

 

mav Expertentreff Rüstzeitminimierung

Wo?

Maatsura Machinery GmbH, Berta-Cramer-Ring 21, D-65205 Wiesbaden-Delkenheim

Wann?

8. Juni 2016, 9:00 – 17:00 Uhr

 

Über SPRING Technologies

SPRING Technologies unterstützt seine Kunden in sämtlichen Bereichen der Fertigung, um eine optimale Leistung ihrer Fertigungsmaschinen zu erreichen, Kosten einzusparen und die Produktivität zu steigern.

Die NCSIMUL SOLUTIONS® Software ermöglicht eine umfassende, integrierte Kontrolle des kompletten Fertigungsprozesses, einschließlich, Maschinensimulation, Werkzeugverwaltung, Optimierung, Programmübertragung und Real Time Monitoring des Maschinenstatus.

Dieses einzigartige Konzept verschlankt nicht nur den gesamten digitalen Fertigungsprozess, sondern stellt damit auch die erforderlichen Instrumente und Flexibilität für die Fabrik der Zukunft zur Verfügung.

Das 1983 gegründete Unternehmen besitzt Standorte in Frankreich, Deutschland, USA und China und arbeitet weltweit mit Herstellern aus den Bereichen Maschinenbau,  Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Transport, Energie und der Medizintechnik zusammen.

Mit seinem internationalen Händlernetz unterstützt SPRING Technologies seine Kunden auf allen fünf Kontinenten.

Erfahren Sie mehr auf: www.ncsimul.de

NCSIMUL, NCEXPERIENCE,  Optitool und NCdoc sind eingetragene Marken von SPRING Technologies.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: SPRING Technologies GmbH

Kontakt

SPRING Technologies GmbH
Charlotte-Bamberg-Str. 6
35578 Wetzlar
Deutschland
+49 (0)6441/9223-0
+49 (0)6441/92223-33

Routenplaner

Routenplaner