506.420 aktive Mitglieder
2.669 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Okuma Europe GmbH Produkte

Drehmaschinen

V760EX
V760EX
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
V760EX
760
770
2.200
12
30/22 (40/30)
24/24
1.842 × 3.115
M
760
770
2.200
12
30/22 (40/30)
24/24
1.842 × 3.115
M
Unregelmäßig geformte Werkstücke bearbeitet die bewährte V Serie mit höchster Betriebs- und Prozesssicherheit: Die einspindeligen Vertikal-Drehmaschinen zeichnen sich aus durch ihre massive Bauweise mit geschabten Flachführungen, großdimensionierten Revolvern und äußerst kräftigen Spindellagerungen. Einflüsse von thermischer Verformung und Vibrationen werden damit minimiert.
  • V760EX
2SP-V760EX
2SP-V760EX
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
2SP-V760EX
760
770
2.000
12
12
30/22 x 2
24/24
3.680 x 2.732
760
770
2.000
12
12
30/22 x 2
24/24
3.680 x 2.732
Prädestiniert für besonders schwere, sperrige und lange Werkstücke, die am besten liegend gespannt und zerspant werden: Die 2SP-V Serie ist die richtige Wahl für die Komponentenfertigung von Bau- und Landmaschinen oder Eisenbahnen. Die massive Bauweise der Doppelspindel 4-Achsen-Drehmaschinen garantiert eine hochakkurate Zerspanung.
  • 2SP-V760EX
V920EX
V920EX
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
V920EX
920
860
1.250
12
30/22 (40/30)
24/24
2.252 x 2.845
920
860
1.250
12
30/22 (40/30)
24/24
2.252 x 2.845
Unregelmäßig geformte Werkstücke bearbeitet die bewährte V Serie mit höchster Betriebs- und Prozesssicherheit: Die einspindeligen Vertikal-Drehmaschinen zeichnen sich aus durch ihre massive Bauweise mit geschabten Flachführungen, großdimensionierten Revolvern und äußerst kräftigen Spindellagerungen. Einflüsse von thermischer Verformung und Vibrationen werden damit minimiert.
  • V920EX
LAW-2S
LAW-2S
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
LAW-2S
630
3.000
6
4
55/45
15/20
4.973 x 2.580
630
3.000
6
4
55/45
15/20
4.973 x 2.580
Ideal für die Felgenherstellung im Automobilbau: Die flexiblen 4-Achsen Drehzentren der LAW Serie mit 500 mm Drehdurchmesser verfügen über eine kraftvolle Spindel und zehn mögliche Werkzeuge. Weitere Vorteile sind die effiziente Späne-Entsorgung, ein Roboter und ein fertigungslinienfreundliches Design, das nahezu jede Produktionslinien-Konfiguration zulässt.
  • LAW-2S
LAW-FII
LAW-FII
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
LAW-FII
620
3.000
12
37/30
20/20
3.522 x 2.800
620
3.000
12
37/30
20/20
3.522 x 2.800
Ideal für die Felgenherstellung im Automobilbau: Die flexiblen 4-Achsen Drehzentren der LAW Serie mit 500 mm Drehdurchmesser verfügen über eine kraftvolle Spindel und zehn mögliche Werkzeuge. Weitere Vorteile sind die effiziente Späne-Entsorgung, ein Roboter und ein fertigungslinienfreundliches Design, das nahezu jede Produktionslinien-Konfiguration zulässt.
  • LAW-FII
LAW-V24
LAW-V24
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
LAW-V24
660
3.000
6
6
55/45 [75/60]
24/24
3.650 x 3.720
660
3.000
6
6
55/45 [75/60]
24/24
3.650 x 3.720
Ideal für die Felgenherstellung im Automobilbau: Die flexiblen 4-Achsen Drehzentren der LAW Serie mit 500 mm Drehdurchmesser verfügen über eine kraftvolle Spindel und zehn mögliche Werkzeuge. Weitere Vorteile sind die effiziente Späne-Entsorgung, ein Roboter und ein fertigungslinienfreundliches Design, das nahezu jede Produktionslinien-Konfiguration zulässt.
  • LAW-V24
V100R
V100R
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
V100R
1.000
890
1.250 [750]
12
45/37 [55/45]
24/24
2.735 x 3.535
M
1.000
890
1.250 [750]
12
45/37 [55/45]
24/24
2.735 x 3.535
M
Unregelmäßig geformte Werkstücke bearbeitet die bewährte V Serie mit höchster Betriebs- und Prozesssicherheit: Die einspindeligen Vertikal-Drehmaschinen zeichnen sich aus durch ihre massive Bauweise mit geschabten Flachführungen, großdimensionierten Revolvern und äußerst kräftigen Spindellagerungen. Einflüsse von thermischer Verformung und Vibrationen werden damit minimiert.
  • V100R
V40R
V40R
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
V40R
400
450
2.500
12
22/18,5
24/24
1.705 x 2.400
M
400
450
2.500
12
22/18,5
24/24
1.705 x 2.400
M
Unregelmäßig geformte Werkstücke bearbeitet die bewährte V Serie mit höchster Betriebs- und Prozesssicherheit: Die einspindeligen Vertikal-Drehmaschinen zeichnen sich aus durch ihre massive Bauweise mit geschabten Flachführungen, großdimensionierten Revolvern und äußerst kräftigen Spindellagerungen. Einflüsse von thermischer Verformung und Vibrationen werden damit minimiert.
  • V40R
2SP-V40
2SP-V40
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
2SP-V40
400
450
2.500
12
12
22/18,5 x 2
24/24
2.970 x 2.350
400
450
2.500
12
12
22/18,5 x 2
24/24
2.970 x 2.350
Prädestiniert für besonders schwere, sperrige und lange Werkstücke, die am besten liegend gespannt und zerspant werden: Die 2SP-V Serie ist die richtige Wahl für die Komponentenfertigung von Bau- und Landmaschinen oder Eisenbahnen. Die massive Bauweise der Doppelspindel 4-Achsen-Drehmaschinen garantiert eine hochakkurate Zerspanung.
  • 2SP-V40
VTM-65
VTM-65
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
VTM-65
650
635
1.250
36 [60]
30/22
18/20
4.081 x 2.962
M
650
635
1.250
36 [60]
30/22
18/20
4.081 x 2.962
M
Ideal für schwere Dreharbeiten zum Beispiel bei Werkstücken wie Ventilgehäusen: Die vertikalen 3-Achsen Drehzentren der Okuma VTM Baureihe kombinieren die Vorteile einer vertikalen Drehmaschine mit denen eines Bearbeitungszentrums.
  • VTM-65
VTM-100
VTM-100
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
VTM-100
1.000
840
1.250
36 [60]
16/16
4.366x3.137
M
1.000
840
1.250
36 [60]
16/16
4.366x3.137
M
Ideal für schwere Dreharbeiten zum Beispiel bei Werkstücken wie Ventilgehäusen: Die vertikalen 3-Achsen Drehzentren der Okuma VTM Baureihe kombinieren die Vorteile einer vertikalen Drehmaschine mit denen eines Bearbeitungszentrums.
  • VTM-100
VTM-200
VTM-200
Vertikale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Vertikale Drehmaschinen
VTM-200
2.000
1.200
200
36 [60]
30/20
16/16
5.557 x 5.251
M
2.000
1.200
200
36 [60]
30/20
16/16
5.557 x 5.251
M
Ideal für schwere Dreharbeiten zum Beispiel bei Werkstücken wie Ventilgehäusen: Die vertikalen 3-Achsen Drehzentren der Okuma VTM Baureihe kombinieren die Vorteile einer vertikalen Drehmaschine mit denen eines Bearbeitungszentrums.
  • VTM-200
LU7000 EX
LU7000 EX
Horizontale Drehmaschine
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU7000 EX
900 / 670
2.000
10 to 1.500
Oberer Revolver: 12 / Unterer Revolver: 10
45/37
20/20
7.147 x 3.256
900 / 670
2.000
10 to 1.500
Oberer Revolver: 12 / Unterer Revolver: 10
45/37
20/20
7.147 x 3.256
Leistungsstarke 2-Sattel-Drehmaschine für große Werkstücke: Hohe Steifigkeit und Hochleistungsspindeln sorgen bei der LU7000 EX für eine stabile Schwerzerspanung bei voller Ausnutzung der oberen und unteren Revolver. Thermische Stabilität wird mit Okumas Thermo-Friendly Concept erreicht. Die breite Palette von Spezifikationsvarianten ermöglicht alle Bearbeitungen. Präzises Gewindedrehen zur Minimierung von Vibrationen ist mit dem Machining Navi T-g möglich.
  • LU7000 EX
GENOS L2000-e
GENOS L2000-e
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L2000-e
280
290
45 to 5.000
8 [12]
15/11
1.702 x 1.843 / 2.015 x 1.843
280
290
45 to 5.000
8 [12]
15/11
1.702 x 1.843 / 2.015 x 1.843
Die GENOS L2000, die Neueste der GENOS L-Drehmaschinen, verfügt über eine integrierte Spindel für eine leistungsstarke und hochpräzise CNC-Bearbeitung. Diese Einsattel-Drehmaschine ist stärker, kleiner und ideal, um eine Vielzahl von exotischen Materialien mit Leichtigkeit zu schneiden. Der integrierte Spindelmotor bietet eine erhöhte Bearbeitungskapazität, da hochsteife Führungsbahnen kraftvolle Schneidfähigkeiten bieten. Diese hochentwickelte horizontale Drehmaschine bietet Drehen, optionale Fräsfunktionen und eine optionale Y-Achse in einer kompakten Grundfläche.
  • GENOS L2000-e
GENOS L3000-e
GENOS L3000-e
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L3000-e
390 (L) / 300 (M)
500 (L) / 450 (M)
38 to 3.800
8 [12] (L) / 12 (M)
22/15
2.480 x 1.870
390 (L) / 300 (M)
500 (L) / 450 (M)
38 to 3.800
8 [12] (L) / 12 (M)
22/15
2.480 x 1.870
Die GENOS L3000, die Neueste der GENOS L-Drehmaschinen, verfügt über eine integrierte Spindel für eine leistungsstarke und hochpräzise CNC-Bearbeitung. Diese Einsattel-Drehmaschine ist stärker, kleiner und ideal, um eine Vielzahl von exotischen Materialien mit Leichtigkeit zu schneiden. Der integrierte Spindelmotor bietet eine erhöhte Bearbeitungskapazität, da hochsteife Führungsbahnen kraftvolle Schneidfähigkeiten bieten. Diese hochentwickelte horizontale Drehmaschine bietet Drehen, optionale Fräsfunktionen und eine optionale Y-Achse in einer kompakten Grundfläche.
  • GENOS L3000-e
GENOS L400II-e
GENOS L400II-e
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L400II-e
500
8 [12]
Eilgänge X-Z [m/min]
V8: 390 [V12: 310]
30 to 3.000
11/7,5
2.280 x 1.890
500
8 [12]
Eilgänge X-Z [m/min]
V8: 390 [V12: 310]
30 to 3.000
11/7,5
2.280 x 1.890
Drehspezialist und kompakte Drehmaschine für die Massenproduktion: Die hochstabilen Bearbeitungs-genauigkeiten und der kompakte Körper bieten hohe Produktivität bei Hochgeschwindigkeitsoperationen.
Die GENOS LII Serie erzielt das beste Kosten-Leistungs-Verhältnis für hohe Bearbeitungsleistung, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit in jedem Produktionsbereich, strukturell gestaltet mit bester Zugänglichkeit.
  • GENOS L400II-e
LB2000 EXII
LB2000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB2000 EXII
430
300
6.000
12
11/7.5 [15/11; 22/15]
25/30
1.945 x 1.734
M/MY/W/MW
430
300
6.000
12
11/7.5 [15/11; 22/15]
25/30
1.945 x 1.734
M/MY/W/MW
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB2000 EXII
LB3000 EXII
LB3000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB3000 EXII
410
250/500/1.000
5.000
12
22/15 [30/22]
25/30
2.310 x 1,734 / 3.420 x 2.041
M/MY/W/MW/MYW
410
250/500/1.000
5.000
12
22/15 [30/22]
25/30
2.310 x 1,734 / 3.420 x 2.041
M/MY/W/MW/MYW
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB3000 EXII
LB4000 EXII
LB4000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB4000 EXII
480
380/750/1.500/2.150
4.200
12
30/22 [37/30]
25/30
3,050 / 4,175 / 5,515 x 1,900
M/MY
480
380/750/1.500/2.150
4.200
12
30/22 [37/30]
25/30
3,050 / 4,175 / 5,515 x 1,900
M/MY
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB4000 EXII
LT2000 EX
LT2000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LT2000 EX
210
130
6.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
11/7,5 [22/15]
30/40
3.745 x 2.467
M/MY
210
130
6.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
11/7,5 [22/15]
30/40
3.745 x 2.467
M/MY
Kosteneffiziente Komplettbearbeitung für mittlere bis große Losgrößen: Die Drehzentren der Okuma TWIN STAR LT EX Serie bestechen durch die zwei gleichwertigen, gegenüberliegenden Drehspindeln. Ausgestattet mit C-Achsen und bis zu drei Revolvern mit angetriebenen Werkzeugstationen, eignen sich die Modelle besonders für die kostengünstige Komplettbearbeitung sowie die automatisierte Ausrüstung mit Handhabungssystemen.
  • LT2000 EX
LT3000 EX
LT3000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LT3000 EX
350
200
5.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
22/15 [30/22]
4.504 × 2.750
M/MY
350
200
5.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
22/15 [30/22]
4.504 × 2.750
M/MY
Kosteneffiziente Komplettbearbeitung für mittlere bis große Losgrößen: Die Drehzentren der Okuma TWIN STAR LT EX Serie bestechen durch die zwei gleichwertigen, gegenüberliegenden Drehspindeln. Ausgestattet mit C-Achsen und bis zu drei Revolvern mit angetriebenen Werkzeugstationen, eignen sich die Modelle besonders für die kostengünstige Komplettbearbeitung sowie die automatisierte Ausrüstung mit Handhabungssystemen.
  • LT3000 EX
LU3000 EX
LU3000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU3000 EX
410
600/1000
5.000
12
8
22/15
25/30
2.950 x 2.176
M/MY/2M
410
600/1000
5.000
12
8
22/15
25/30
2.950 x 2.176
M/MY/2M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU3000 EX
LU4000 EX
LU4000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU4000 EX
480
650
12
10
22/15
25/30
3,570 × 2,310
M
480
650
12
10
22/15
25/30
3,570 × 2,310
M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU4000 EX
LB35III
LB35III
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB35III
460
600/850/1.500/2.000/3.000
3.200
12
30/20 [37/30]
15/20
3.995 × 2.563
M/MY
460
600/850/1.500/2.000/3.000
3.200
12
30/20 [37/30]
15/20
3.995 × 2.563
M/MY
Für lange, schwere Werkstücke kleinster bis mittlerer Losgrößen: Ideale Anwendungsbereiche finden sich in der Öl-Industrie oder im Maschinenbau. Durch ihre stabile Schrägbettkonstruktion für die 2-Achsen-Bearbeitung sorgt die LBIII Serie für mehr Zeiteffizienz. Dank der Wärmegangskompensation durch das Okuma Thermo-Friendly Concept ist größtmögliche Präzision gewährleistet. In Sachen Zuverlässigkeit und Bedienkomfort wird die werkstattprogrammierbare CNC-Bahnsteuerung OSP-P300L selbst höchsten Anforderungen gerecht.
  • LB35III
Wird geladen ...