528.470 aktive Mitglieder*
2.418 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
OPEN MIND Technologies AG - Banner
OPEN MIND Technologies AG Forum

3D-Hinterschnittbearbeitung mit Lollipopfräsern in HyperM

Beitrag 10.09.2020, 13:05 Uhr
YesWeCAM
YesWeCAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.09.2010
Beiträge: 6

Ich versuche gerade, ein Bauteil mit einem leichten Hinterschnitt in Hypermill zu programmieren. Leider fährt der Fräser von oben immer am Bauteil senkrecht herunter und bearbeitet den Hinterschnitt nicht, siehe Bild.

Angehängte Datei  Hypermill_Hinterschnitt.PNG ( 61.71KB ) Anzahl der Downloads: 45


Habe ich da irgendwo einen Haken falsch gesetzt? Ich weiß, dass das irgendwie gehen muss...
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 13:30 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

Welcher Zyklus und hast du das Frame mal anders eingestellt? Ich vermute „ HM sieht“ den Hinterschnitt nicht.
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 13:49 Uhr
YesWeCAM
YesWeCAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.09.2010
Beiträge: 6

Zyklus:

3-D-Iso-Bearbeitung, 3D-Ebenenschlichten, 3D Profilschlichten

Als Frame habe ich das NCS verwendet, um das 3-achsig zu fertigen.

Aber ich habe es auch schon versucht, das angestellt zu programmieren und dann mit einer Nachbearbeitung drüber zu gehen - das gleiche, er geht senkrecht runter.

Der Beitrag wurde von YesWeCAM bearbeitet: 10.09.2020, 13:50 Uhr
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 13:51 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

ZITAT(YesWeCAM @ 10.09.2020, 14:49 Uhr) *
Zyklus:

3-D-Iso-Bearbeitung, 3D-Ebenenschlichten, 3D Profilschlichten

Als Frame habe ich das NCS verwendet, um das 3-achsig zu fertigen.

Aber ich habe es auch schon versucht, das angestellt zu programmieren und dann mit einer Nachbearbeitung drüber zu gehen - das gleiche, er geht senkrecht runter.


Diese Zyklen unterstützen keinen Hinterschnitt meines wissens nach.
HM Sieht dass dann nicht aus Z, deswegen geht das auch nicht.
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 14:05 Uhr
YesWeCAM
YesWeCAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.09.2010
Beiträge: 6

Weißt du, welcher Zyklus den Hinterschnitt unterstützt?
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 14:26 Uhr
Andi_564
Andi_564
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2018
Beiträge: 35

5x Ebenenschlichten unterstützt Hinterschnitte auf jedenfall
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 17:35 Uhr
eggxy
eggxy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.07.2017
Beiträge: 19

3D ISO und 5X Nachbearbeiter sollte auch funktionieren
TOP    
Beitrag 10.09.2020, 20:43 Uhr
Gasimodo
Gasimodo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.09.2009
Beiträge: 33

3D Ebenenschlichten mit dem Werkzeugtyp Lollipop sollte da eigentlich rein finden. Kannst ja mal den Support diesbezüglich anrufen.
TOP    
Beitrag 14.09.2020, 15:25 Uhr
peter0812
peter0812
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.07.2015
Beiträge: 7

Z-Constant with lolypop works fine wit the frame straighton top of te workpiece
TOP    
Beitrag 14.09.2020, 17:53 Uhr
fedder
fedder
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2016
Beiträge: 10

Hinterschnitte können nur mit Ebenenschlichten gemacht werden egal ob 3x oder 5x, da kein weiterer Zyklus Hinterschnitte erkennen kann.

beim ISO mit anschließendem Nachbearbeiter musst du auf anderen Fräsflächen arbeiten das der Werkzeugweg weg vom richtigen Teil korrigiert werden kann.

des müßte mit dem Lolipop eigentlich gehen, du musst aber deine Boundery größer als der Hinterschnitt machen.

wenn das nicht funktioniert versuch mal den Loli als Halbkreisfräser an zu legen schaut weng komisch aus, funktioniert aber
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: