512.508 aktive Mitglieder
4.354 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
OPEN MIND Technologies AG - Banner
OPEN MIND Technologies AG Forum

Generische Tasche automatische Werkzeugauswahl

Beitrag 20.08.2018, 09:22 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

Hat jemand von euch eine Idee oder weiss sogar ganz genau, wie man ein Makro anlegen muss, damit anhand der Geometrie einer Tasche das Makro das "passende" Werkzeug auswählt, was Länge und/oder Durchmesser betrifft.


Und gibt es irgendwo eine Liste mit einer Beschreibung zu Parametern?!

T:Rad; T:Len; T:GageLen; T:TipAng

damit man die hier "Übersetzen" kann?

Der Beitrag wurde von Hunterkoile bearbeitet: 20.08.2018, 09:26 Uhr


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 20.08.2018, 10:33 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Hi.

Zu den Parametern: die klingen ähnlich wie die welche wir nutzen in unserem Cam, vielleicht hab ich ja Glück und kann dir helfen.

T:Rad ist bei uns der Radius des Werkzeuges. Kann über Formeln und regeln genutzt werden, um eine automatische Werkzeugauswahl für Taschen zu kreieren.

T:Len ist bei uns die nutzbare Länge des Werkzeuges

T:GageLen ist bei uns die Ausspannlänge des Werkzeuges aus dem Halter

T:TipAng ist bei uns der Winkel für Anbohrer, Bohrer und Fasfräser

Gruß

TOP    
Beitrag 20.08.2018, 11:00 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

Danke dir für deine Antwort. Das war mit soweit durchaus bekannt. Habe mich da wohl etwas falsch ausgedrückt.

Es gibt ja ein riesen Katalog an solchen Parametern, ich suche eine Liste, in der die verfügbaren aufgelistet sind und was sie bedeuten.


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 20.08.2018, 11:12 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Hi.

Schade, aber ein Versuch war es wert. Hoffe es antwortet noch ein kundiger, mich würde das auch interessieren.

Gruß
TOP    
Beitrag 20.08.2018, 11:59 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.002

Bei "Allgemein" im Job kannst du den Namen und Kommentar bearbeiten, da bekommst du ein paar der verfügbaren Variablen.
Ansonsten mit STRG+Rechtsklick auf ein beliebiges Feld klicken dann siehst du auch die Variable welche dahinter steckt.

Angehängte Datei  hypermill_Variablen.jpg ( 381.17KB ) Anzahl der Downloads: 128

Angehängte Datei  hypermill_Variablen_2.jpg ( 393.45KB ) Anzahl der Downloads: 95


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 23.08.2018, 10:31 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

Hi mal wieder

kann mir jemand sagen, wie ich den Wert H beim Jobparameter definieren muss, damit der Job die Bohrtiefe anpasst.

So funktioniert das Makro nicht und es wird kein Werkzeug ausgewählt. Mit der Fehlermeldung, das kein Werkzeug mit ausreichend Schneidenlänge gefunden wurde

Der Beitrag wurde von Hunterkoile bearbeitet: 23.08.2018, 10:33 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  T_GageLen.PNG ( 24.77KB ) Anzahl der Downloads: 89
 


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 23.08.2018, 13:34 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

Also die Regel für "Job aktiv" passt, das wird richtig erkannt.

Nur wie oder was muss ich bei Jobparameter eintragen, damit er das Werkzeug korrekt auswählen kann.

Der Beitrag wurde von Hunterkoile bearbeitet: 23.08.2018, 13:34 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  T_GageLen_new.PNG ( 30.77KB ) Anzahl der Downloads: 59
 


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 31.08.2018, 08:32 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

Hier noch einmal auf andere Weise verdeutlicht, was ich möchte.

Irgendjemand muss doch wissen, wie es geht, oder was man machen muss.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Makro_sofort.PNG ( 27.42KB ) Anzahl der Downloads: 60
 


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 31.08.2018, 10:02 Uhr
GreenVeltlins77
GreenVeltlins77
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.06.2005
Beiträge: 437

Ich habe so meine Zweifel das Du so Dein Ziel erreichst. Ich denke das wird so nicht funktionieren.
Bei "Job Aktiv" schaltet er bei erfüllen der Kriterien den Job aktiv. Soweit ja klar.
Bei "Jobparameter" kannst Du anhand der Kriterien gewisse Jobparameter z.B. Zustellung (*VERTZUSTEL) , Aufmass (*AUFMASS) ändern.
Wenn Du ein anderes Werkzeug haben willst, müßtest Du einen weiteren Job (mit entsprechenden Werkzeug) machen und die Regeln der
einzelnen Jobs im Makro aufeinander abstimmen.
Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren...

Gruß
Sven

Der Beitrag wurde von GreenVeltlins77 bearbeitet: 31.08.2018, 10:02 Uhr
TOP    
Beitrag 31.08.2018, 10:11 Uhr
GreenVeltlins77
GreenVeltlins77
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.06.2005
Beiträge: 437

Eine Liste der änderbaren Jobparameter bekommst Du wenn Du mit "STRG+rechte Maustaste" auf die Leiste oben im Job neben der ID klickst.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  CFG.JPG ( 55.29KB ) Anzahl der Downloads: 80
 
TOP    
Beitrag 04.09.2018, 17:26 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

ZITAT(GreenVeltlins77 @ 31.08.2018, 11:02 Uhr) *
Wenn Du ein anderes Werkzeug haben willst, müßtest Du einen weiteren Job (mit entsprechenden Werkzeug) machen und die Regeln der
einzelnen Jobs im Makro aufeinander abstimmen.
Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren...

Gruß
Sven


Es geht voran!

Leider scheinst du hiermit recht zu behalten.
Aber ich bin mir sicher, das so etwas in absehbarer Zeit realisierbar sein wird, wenn nicht sogar muss!


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 04.09.2018, 17:31 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Hi.

Heißt das man muss für jede Art Tasche/Werkzeugkombination einen eigenen Job anlegen?

Gruß
TOP    
Beitrag 04.09.2018, 18:34 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

ZITAT(faenger @ 04.09.2018, 18:31 Uhr) *
Hi.

Heißt das man muss für jede Art Tasche/Werkzeugkombination einen eigenen Job anlegen?

Gruß


Sieht ganz danach aus.
Finde ich sehr unpraktisch.
Es ist eine Strafarbeit, sowas zu erstellen. Wenn es dann mal funzt, ist es genial.
Ich habe immer nur bedenken, wenn sich mal etwas grundlegendes verändert, dann muss man wieder soviel daran herumschrauben.


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 04.09.2018, 18:47 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Hi.

Danke für deine Antwort. Das ist irgendwie mies. Wir werden wohl auf Hypermill wechseln und genau dieses Thema haben wir auf der Präsentation durch Openmind nicht angeschnitten, bzw. wir hatten nicht gefragt. In unserem aktuellen Cam kann ich ganz einfach eine Formel erstellen und es wird ein passendes Werkzeug oder mehrere Werkzeuge vorgeschlagen. Weiterhin könnte ich das ganze noch über die Kategorie des Fräsers oder über ein Kürzel im Werkzeugnamen das ganze verfeinern.

Schade, aber denke das OM das bestimmt aktualisiert.

Gruß
TOP    
Beitrag 27.11.2019, 17:39 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Guten Abend.

Hole das Thema nochmal hoch. Wir werden Mitte Dezember mit der Hypermill Einführung starten. Jetzt verhält es sich so das ich zumindest versuchen möchte einzelne Jobs bzw. Formeln und Regeln einzelner Jobs aus unserem aktuellen Cam zu übernehmen. Daher meine Frage, kann man mittlerweile Werkzeuge nach Geometrischen Paramtern ( z.b Taschentiefe, kleinste breite, bodenradius, offen oder geschlossen ) auswählen lassen?

Gruß
TOP    
Beitrag 27.11.2019, 19:09 Uhr
Gasimodo
Gasimodo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.09.2009
Beiträge: 15

Frag mal beim Techniker deines Vertrauens nach dem virtuellen Tool. Denke damit könntet ihr ans Ziel kommen.
TOP    
Beitrag 27.11.2019, 19:14 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Hallo Gasimodo.

Danke, kann dir aber leider nicht ganz folgen. Wir haben real den Techniker unseres Vertrauens gefragt, dieser meinte das wäre möglich. Da mir allerdings viel von Technikern und Vertrieblern erzählt wurde, bemühe ich lieber das Forum wo sich hauptsächlich reale Anwender aufhalten. Es wäre ja auch kein Beinbruch wenn es nicht geht, würde halt nur die Sache etwas komplizierter machen.

Gruß
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 00:30 Uhr
Michl 15
Michl 15
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.10.2005
Beiträge: 121

ZITAT(Hunterkoile @ 20.08.2018, 09:22 Uhr) *
Hat jemand von euch eine Idee oder weiss sogar ganz genau, wie man ein Makro anlegen muss, damit anhand der Geometrie einer Tasche das Makro das "passende" Werkzeug auswählt, was Länge und/oder Durchmesser betrifft.


Und gibt es irgendwo eine Liste mit einer Beschreibung zu Parametern?!

T:Rad; T:Len; T:GageLen; T:TipAng

damit man die hier "Übersetzen" kann?

Hallo,
das virtuelle Tool ist hier genau das richtige. Hier kann man sich anhand aller in hyperMILL verfügbaren Variablen das Werkzeug suchen lassen. Die Suchkriterien und dann die Auswahlprioritäten bei mehreren gefundenen Werkzeugen legt man selbst fest. Außerdem kann man durch das VT Benutzervariablen, oder auch Jobparameter setzen.
Für eine Art von Bohrungen oder Taschen, z.B. Tasche mit Boden reicht so also in der Regel ein Makro aus.
Beste Grüße Michl.
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 11:21 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 417

ZITAT(Michl 15 @ 02.12.2019, 01:30 Uhr) *
Hallo,
das virtuelle Tool ist hier genau das richtige. Hier kann man sich anhand aller in hyperMILL verfügbaren Variablen das Werkzeug suchen lassen. Die Suchkriterien und dann die Auswahlprioritäten bei mehreren gefundenen Werkzeugen legt man selbst fest. Außerdem kann man durch das VT Benutzervariablen, oder auch Jobparameter setzen.
Für eine Art von Bohrungen oder Taschen, z.B. Tasche mit Boden reicht so also in der Regel ein Makro aus.
Beste Grüße Michl.



Du hast mir ja vor ner Weile schon ne PN geschrieben und ich hab dir geantwortet, seit dem kam nix mehr wacko.gif


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 11:38 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

ZITAT(Michl 15 @ 02.12.2019, 00:30 Uhr) *
Hallo,
das virtuelle Tool ist hier genau das richtige. Hier kann man sich anhand aller in hyperMILL verfügbaren Variablen das Werkzeug suchen lassen. Die Suchkriterien und dann die Auswahlprioritäten bei mehreren gefundenen Werkzeugen legt man selbst fest. Außerdem kann man durch das VT Benutzervariablen, oder auch Jobparameter setzen.
Für eine Art von Bohrungen oder Taschen, z.B. Tasche mit Boden reicht so also in der Regel ein Makro aus.
Beste Grüße Michl.


Hi.

Und was soll das für ein virtuelles Tool sein? Wo bekommt man Informationen darüber?

Gruß
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 12:23 Uhr
Michl 15
Michl 15
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.10.2005
Beiträge: 121

Das musst Du Dir so vorstellen: Du sagst dem Job "Tasche schruppen" nicht, dass er genau einen Schaftfräser D16 nehmen soll, sondern einen Schaftfräser wenn der Boden scharf ist, einen Radiusfräser wenn der Boden einen Radius hat z.B.
Weiter soll das gewählte Werkzeug immer kleiner sein im Radius, als der Eckenradius der Tasche und längeren Schneidbereich haben als die Tasche tief ist.
Jetzt sucht das virtuelle Tool sich durch Deine ToolDB (egal durch welche ToolDB) und findet z.B. 7 Werkzeuge. Wenn Du nix speziell haben willst, wird das erste gefundene verwendet. Aber es ist auch möglich, dass z.B. das größtmögliche vom Durchmesser und davon dann das kürzest mögliche von der Schneidenlänge gewählt wird....

Unendliche Möglichkeiten und ein Minimum an Makros nötig :-)

Frag am Besten mal Deinen zuständigen Vertriebsmann von Openmind.

Beste Grüße Michl.
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 14:07 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

ZITAT(Michl 15 @ 03.12.2019, 12:23 Uhr) *
Das musst Du Dir so vorstellen: Du sagst dem Job "Tasche schruppen" nicht, dass er genau einen Schaftfräser D16 nehmen soll, sondern einen Schaftfräser wenn der Boden scharf ist, einen Radiusfräser wenn der Boden einen Radius hat z.B.
Weiter soll das gewählte Werkzeug immer kleiner sein im Radius, als der Eckenradius der Tasche und längeren Schneidbereich haben als die Tasche tief ist.
Jetzt sucht das virtuelle Tool sich durch Deine ToolDB (egal durch welche ToolDB) und findet z.B. 7 Werkzeuge. Wenn Du nix speziell haben willst, wird das erste gefundene verwendet. Aber es ist auch möglich, dass z.B. das größtmögliche vom Durchmesser und davon dann das kürzest mögliche von der Schneidenlänge gewählt wird....

Unendliche Möglichkeiten und ein Minimum an Makros nötig :-)

Frag am Besten mal Deinen zuständigen Vertriebsmann von Openmind.

Beste Grüße Michl.


Mahlzeit.

Ja, genau sowas möchte Ich! Irgendwie hab Ich das Gefühl das dass wieder so eine Sondernummer ist. Ich bin gerade nochmal die komplette Optionen Liste für Hypermill durchgegangen, welche wir bekommen hatten. Sowas steht da nicht drauf!

Aber danke an Gasimodo und Michl15. Ich bekomme gleich noch die Installation und dann schau Ich mal ob es da sowas gibt, ansonsten wende Ich mich mal an meinen Vertreter.

Gruß
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 19:48 Uhr
Gasimodo
Gasimodo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.09.2009
Beiträge: 15

Ja, das wirst du auf der Optionenliste aktuell auch nicht finden!
Gib Bescheid was dein Ansprechpartner dazu sagt.
TOP    
Beitrag 03.12.2019, 20:18 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 453

Nabend.

Kläre ich morgen mal ab!
Mach ich.
Danke!

Der Beitrag wurde von faenger bearbeitet: 03.12.2019, 20:18 Uhr
TOP    
Beitrag 17.12.2019, 14:42 Uhr
RobsB
RobsB
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.02.2003
Beiträge: 115

Hallo Kollegen,

ist zwar schon ein paar Tage aus, aber das würde mich auch brennend interessieren!
Das ist eigentlich auch genau das was wir brauchen! Aber leider keine Informationen darüber...

Danke!

Grüße
Robert
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: