525.920 aktive Mitglieder*
2.717 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
OPEN MIND Technologies AG - Banner
OPEN MIND Technologies AG Forum

NC-Freilänge und NC-Schneidenlänge auslesen

Beitrag 07.03.2020, 16:31 Uhr
tony-tm
tony-tm
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2017
Beiträge: 2

Ich möchte die NC-Freilänge und NC-Schneidenlänge im NC-Programm mit ausgeben um diese dann mit der Werkzeugtabelle automatisch abgleichen zu lassen.


Grüße Tony
TOP    
Beitrag 09.03.2020, 06:20 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

ZITAT(tony-tm @ 07.03.2020, 17:31 Uhr) *
Ich möchte die NC-Freilänge und NC-Schneidenlänge im NC-Programm mit ausgeben um diese dann mit der Werkzeugtabelle automatisch abgleichen zu lassen.


Grüße Tony



Guten Morgen

wo möchtest du das stehen haben?

Am Programm Anfang?
Beim Werkzeugaufruf?
In welchem Format?


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 10.03.2020, 18:56 Uhr
tony-tm
tony-tm
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.08.2017
Beiträge: 2

ZITAT(Hunterkoile @ 09.03.2020, 06:20 Uhr) *
Guten Morgen

wo möchtest du das stehen haben?

Am Programm Anfang?
Beim Werkzeugaufruf?
In welchem Format?


vielen dank erstmal der schnellen antwort.
beim Werkzeugaufruf als kommentar im Programm
TOP    
Beitrag 11.03.2020, 11:52 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

Wenn dein PP den Textdateimodus unterstützt, dann musst du lediglich die entsprechende *.txt Datei anpassen.

Hierfür gibt es etliche Parameter, die abgefragt werden können.

QUELLTEXT
; frei definierbare Datei fuer die Werkzeugliste
; Parameter:
;    $hyperMILL_Tnumber$ = NC-Nummer
;    $hyperMILL_Tlength$ = Werkzeuglaenge
;    $hyperMILL_Tradius$ = Werkzeugradius
;    $hyperMILL_Tcornerradius$ = Werkzeugeckenradius
;    $hyperMILL_Tname$ = Werkzeugname
;    $hyperMILL_Tcomment$ = Werkzeugkommentar
;    $hyperMILL_TID$ = WerkzeugID
;    $hyperMILL_TholderName$ = Haltername
;    $hyperMILL_TholderComment$ = Halterkommentar



Die Parameter, die du nutzen möchtest wären dann

QUELLTEXT
T.cuttingLength

T.clearanceLength


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: