530.181 aktive Mitglieder*
3.512 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
OPEN MIND Technologies AG - Banner
OPEN MIND Technologies AG Forum

Spiegelung in V2009.1

Beitrag 20.11.2009, 12:43 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir bitte einer von euch erklären wie das mit der neuen Funktion Spiegelung geht.
Ich scheine anscheinden zu blöd dafür zu sein.

Ich hänge unten mal ein Bauteil an das ich eigentlich spiegeln wollte.
Nur scheint das mit dem Rohteil irgendwie nicht zu funktionier... aus der Hilfe bin ich auch nicht ganz schlau geworden, vielleicht kann es mir hier einer erklären was ich genau machen muss.


Grüße Simon


Ps: Version 2009.1 und das Bauteil soll über die Mitte gespiegelt werden.



Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  F_hrung___1510385__.zip ( 57.04KB ) Anzahl der Downloads: 89
 
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 12:49 Uhr
HEKO-CadCam
HEKO-CadCam
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2008
Beiträge: 20

Habs dir mal gespiegelt damit du arbeiten kannst ;-)
HAb die 2009.1 noch nicht drauf deswegen kann ich dir keine Hilfestellung geben!
Schönes Wochende
Stefan
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  F_hrung___1510385__.rar ( 69.47KB ) Anzahl der Downloads: 32
 
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 13:24 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

Hi Stefan,

danke erst einmal. Das spiegeln so ist kein Problem, es ging um diese neue Funktion smile.gif .


Ebenfalls ein schönes WE.

Gruß Simon

TOP    
Beitrag 20.11.2009, 13:44 Uhr
schwarzerpeter1
schwarzerpeter1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2006
Beiträge: 31

Hallo,

hab es dir mal Gespiegelt schau dir mal den Anhang an.

Du musst zuerst eine Fläche definieren und dann Bei Jobliste auf Spiegelung.
Bei Auswahl dann die Fläche mit New Transformation auswählen.
Bei Produktionsliste dann mit oder ohne Kopie auswählen

Gruss Peter
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  F_hrung___1510385__.rar ( 189.57KB ) Anzahl der Downloads: 32
 


--------------------
Mfg Peter

ThinkDesign 2016.1
Hypermill 2017.1 SP1_HF56497
Sinumerik 810/840D/840DSL _ Millplus _ Philips (Maho) 432
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 13:54 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

Wo genau kommste denn nicht weiter?


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 15:05 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

Hmm,

also ,mir ist nicht klar, ob ich das Modell jetzt auch manuell spiegeln muss und dann ein neues Rohteil erstellen?

Könnt Ihr mir mal den genauen Ablauf schreiben?
Weil wenn ich das alles machen muss mit Rohteil, Modell usw. bin ich ja schneller wenn ich das an der Maschine spiegel und bloß mein Gleichlauf in Gegenlauf ändere ?

Gruß
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 15:35 Uhr
schwarzerpeter1
schwarzerpeter1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2006
Beiträge: 31

Hallo,

weil du ein Schruppen auf Rohteil programmiert hast musst du das Modell auch spiegeln um ein Rohteil zu erzeugen für die gespiegelte Jobliste, sonst brauchts du das nicht.
Sonst gehst du vor wie Beschrieben.

Ich glaub aber nicht das du an der Maschine bei komplexen Teilen schneller bist beim Spiegeln.






--------------------
Mfg Peter

ThinkDesign 2016.1
Hypermill 2017.1 SP1_HF56497
Sinumerik 810/840D/840DSL _ Millplus _ Philips (Maho) 432
TOP    
Beitrag 20.11.2009, 16:42 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

hmm ok, dann werde ich das mal probieren.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Schönes WE!!

Gruß Simon
TOP    
Beitrag 23.11.2009, 06:10 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

Moin

also es ist nicht zwingend notwendig das Modell zu spiegeln!

Lediglich ein Rohteil muss erzeugt werden. Ich mache das so, das ich das Profil für das Rohteil dort erzeuge, bzw. abgreife über die Ebene, in welcher ich das Teil später spiegel. Aber egal wie herum, man ist defintiv schneller als später an der Maschine noch spiegelungen einzufügen.


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 23.11.2009, 20:02 Uhr
RCCS
RCCS
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2009
Beiträge: 96

Guten Abend!

Wenn das Teil um Die Y-Achse spiegeln möchtest ist das ganze rel. einfach:

Bei der Spiegelung die Spiegelfläche definieren wird ja kein Problem sein, dann auf Kopie.
Dann kommt die meldung NCS & Rohteil werden nicht mitgespiegelt. Und es wird automatisch ein undefiniertes Rohteil angelegt, wenn ins Register "Modell" schaust.
Wenn ich um die Mittelachse spiegel mache ich es immer so dass ich mit Strg+C, Strg+V das original Rohteil der original Jobliste kopiere (im Register Modell!). und dann wähle ich dieses Rohteil im ersten Job, bzw. in der Jobliste der Spiegelung aus.
Dann brauche ich nicht noch mal die Profile anwählen.

Wenn man Aussermittig spiegelt, bleibt nur die Variante meiner Vorredner ;-) Profil spiegeln und das Profil im neu angelegten Rohteil auswählen und definieren.

Aber vielleicht ein kleiner Trost:
V2009.2 wird sich das alles erledigt haben, denn angeblich wird dann das Rohteil automatisch mitgespiegelt, habs sogar schon live gesehen :-)

Hoffe ich konnte helfen.

Viele Grüße
Andreas
TOP    
Beitrag 24.11.2009, 06:26 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

ZITAT(RCCS @ 23.11.2009, 20:02) *
Aber vielleicht ein kleiner Trost:
V2009.2 wird sich das alles erledigt haben, denn angeblich wird dann das Rohteil automatisch mitgespiegelt, habs sogar schon live gesehen :-)


[IRONIC ON]
Das kann ich mir fast nicht vorstellen, das das allereinfachste unkomplizierteste und warscheinlich kleinste Problem, dann auch gelöst sein soll, neeeeeeeeeeeeeeeeee, erzähl kein Quatsch, das glaub ich erst wenn ich es selber gesehen hab. Was funktioniert dafür dann nicht mehr? Wird der Fräsbereich dann nicht mehr gespiegelt? Oder ist dann doch wieder alles im Gegenlauf?

super.gif spitze.gif daumup.gif

Sehr gespannt bin? Wann soll die Variante denn erscheinen? Nächstes Jahr noch? Wäre schon geil, wenn die nächstes Jahr noch kommt.
[IRONIC OFF]

sauer.gif

Aber deine Aussage liest sich auch sehr gut smile.gif

ZITAT(RCCS @ 23.11.2009, 20:02) *
Aber vielleicht ein kleiner Trost:
V2009.2 wird sich das alles erledigt haben, denn angeblich wird dann das Rohteil automatisch mitgespiegelt, habs sogar schon live gesehen :-)


Der Beitrag wurde von Hunterkoile bearbeitet: 24.11.2009, 06:28 Uhr


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 24.11.2009, 09:21 Uhr
X-TRA78
X-TRA78
Registered
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.01.2012
Beiträge: 65

Guten Morgen !

ZITAT
wenn ins Register "Modell" schaust.
Wenn ich um die Mittelachse spiegel mache ich es immer so dass ich mit Strg+C, Strg+V das original Rohteil der original Jobliste kopiere (im Register Modell!). und dann wähle ich dieses Rohteil im ersten Job, bzw. in der Jobliste der Spiegelung aus.
Dann brauche ich nicht noch mal die Profile anwählen.



Damit erstellst du aber nur eine Rohteil Kopie, diese wird dir aber bei 3D-Operationen nicht viel nützen, da sich das kopierte Rohteil ja an der selben stelle befindet wie das original Rohteil.


MFG

TOP    
Beitrag 24.11.2009, 09:33 Uhr
RCCS
RCCS
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2009
Beiträge: 96

ZITAT(X-TRA78 @ 24.11.2009, 09:21) *
Guten Morgen !




Damit erstellst du aber nur eine Rohteil Kopie, diese wird dir aber bei 3D-Operationen nicht viel nützen, da sich das kopierte Rohteil ja an der selben stelle befindet wie das original Rohteil.


MFG


Guten Morgen!

Natürlich nützt mir das was!
Wenn ich, wie geschrieben, das Teil um die Mittelachse spiegel!!!

Die 2009.1 soll laut OpenMind Ende diesen Jahres rausgehen *gg*
Aber wir kennen das ja :-) Ich rechne mit Frühjahr.

Grüße
Andreas
TOP    
Beitrag 19.05.2010, 14:07 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

Also ich bin glaube ich einfach zu blöd zum spiegeln..... bei mir geht das nicht... so ein Dreck!
TOP    
Beitrag 19.05.2010, 16:05 Uhr
ropa
ropa
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.08.2006
Beiträge: 122

ZITAT(5XDMG @ 19.05.2010, 15:07 Uhr) *
Also ich bin glaube ich einfach zu blöd zum spiegeln..... bei mir geht das nicht... so ein Dreck!



Hi,

was geht denn nicht?
Ich spiegel sehr viel und muss sagen das ist eine HAMMER gute Funktion! Ein Lob an Hypermill.


Gruß
Robert
TOP    
Beitrag 19.05.2010, 16:28 Uhr
5XDMG
5XDMG
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 567

ZITAT(ropa @ 19.05.2010, 17:05 Uhr) *
Hi,

was geht denn nicht?
Ich spiegel sehr viel und muss sagen das ist eine HAMMER gute Funktion! Ein Lob an Hypermill.


Gruß
Robert



Also Robert,

ich muss je ein "Rechtes" und ein "Linkes" Teil herstellen.
Ich programmiere das eine Bauteil über die Mitte d.h. X und Y sind mittig aufgenommen und Z oben 0.
So, wenn ich jetzt nicht mit der Funktion im hyperMill arbeite, würde ich das gleiche Programm nehmen und eine Spiegelung auf der Steuerung programmieren, da ist dann ja aber das Problem das aus Gleichlauf Gegenlauf wird.
Also ist das ja auch schei**..... ganz zu schweigen wenn man dann noch angestellte operationen drin hätte.

Ich hab das jetzt vorher mal wieder probiert mit der Funktion "Spiegelung" in der Jobliste.
Egal was ich da mache es kommt immer ein Krampf dabei raus, das Koordinatensystem stimmt nicht, das Rohteil passt nicht usw.... in der Hilfe, brauchst gar nichts lesen...

Wie gehe ich schritt für schritt vor?
Ich habe es jetzt halt von Hand nochmal programmiert..... weil mir das zu blöd war.

Du kannst es mir ja auch am Tel sagen morgen.

Gruß Simon
TOP    
Beitrag 20.05.2010, 11:04 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

Hi


hier mal ein kleine Tutorial, ich hoffe es hilft und sorry für Schreibfehler etc, habs grad mal eben schnell gemacht.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Transformation.pdf ( 1.32MB ) Anzahl der Downloads: 98
 


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 20.05.2010, 12:14 Uhr
ropa
ropa
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.08.2006
Beiträge: 122

Hallo Hunterkoile,

hast du gut und deutlich beschrieben. Supi.
thumbs-up.gif



Gruß
Robert
TOP    
Beitrag 20.05.2010, 12:56 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

biggrin.gif

dann bin ich ja beruhigt


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 26.05.2010, 13:13 Uhr
eheim-miller
eheim-miller
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2009
Beiträge: 83

ZITAT(Hunterkoile @ 20.05.2010, 11:04 Uhr) *
Hi


hier mal ein kleine Tutorial, ich hoffe es hilft und sorry für Schreibfehler etc, habs grad mal eben schnell gemacht.


Ich habe es auch mal nach dem Tutorial gemacht ,habe zwar diese Funktion noch nie gebraucht,aber sie
funktioniert.Eine Frage noch das gespiegelte Teil wird wohl nicht angezeigt.Bei mir sehe ich nur die Fräsbahnen und das Rohteil.



Gruß Eheim-miller
TOP    
Beitrag 27.05.2010, 05:05 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

ZITAT(eheim-miller @ 26.05.2010, 13:13 Uhr) *
Ich habe es auch mal nach dem Tutorial gemacht ,habe zwar diese Funktion noch nie gebraucht,aber sie
funktioniert.Eine Frage noch das gespiegelte Teil wird wohl nicht angezeigt.Bei mir sehe ich nur die Fräsbahnen und das Rohteil.



Gruß Eheim-miller



Moin

ne das gespiegelte Teil wird nicht angezeigt! Nur dessen Fräsbahnen! Aber wenn du möchtest, kannst du dein Teil ja spiegeln, damit du es dir besser anschauen kannst.


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 27.05.2010, 11:54 Uhr
eheim-miller
eheim-miller
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2009
Beiträge: 83

ZITAT(Hunterkoile @ 27.05.2010, 05:05 Uhr) *
Moin

ne das gespiegelte Teil wird nicht angezeigt! Nur dessen Fräsbahnen! Aber wenn du möchtest, kannst du dein Teil ja spiegeln, damit du es dir besser anschauen kannst.


Dann kann ich ja eigentlich gleich das Teil spiegeln und darauf arbeiten ohne Spiegelung einzu tragen,oder nicht?


Gruß
TOP    
Beitrag 27.05.2010, 13:15 Uhr
ropa
ropa
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.08.2006
Beiträge: 122

ZITAT(eheim-miller @ 27.05.2010, 12:54 Uhr) *
Dann kann ich ja eigentlich gleich das Teil spiegeln und darauf arbeiten ohne Spiegelung einzu tragen,oder nicht?


Gruß


thumbs-up.gif
dann musst du aber alles anwählen und bei Änderungen die kopie nicht vergessen und und und
also ich möchte di eFunktion nicht mehr missen :-)

Gruß
Robert
TOP    
Beitrag 28.05.2010, 07:51 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 426

ZITAT(eheim-miller @ 27.05.2010, 11:54 Uhr) *
Dann kann ich ja eigentlich gleich das Teil spiegeln und darauf arbeiten ohne Spiegelung einzu tragen,oder nicht?


Gruß



Ist halt alles viel viel umständlicher so. So machst du es mit 10 Klicks! Komplett fertig


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 31.05.2010, 22:56 Uhr
GreenVeltlins77
GreenVeltlins77
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.06.2005
Beiträge: 447

Hallo Leute !

Tipp: Rohteil nur als STL spiegeln. VIS Funktioniert nicht wirklich.
Generell hat OpenMind das mit den spiegeln des Rohteils noch nicht so 100%ig im Griff.
Hoffe sie bessern da noch nach.

Gruß
Sven
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: