499.053 aktive Mitglieder
5.883 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
PEPPERL+FUCHS News

Your automation, our passion.

Team Pepperl+Fuchs gewinnt Preis für beste Lösung bei Hackdays Rhein-Neckar

Bei den Hackdays Rhein-Neckar 2019 Mitte Februar hat eines der Teams von Pepperl+Fuchs den Preis für die beste Lösung erhalten. Der Publikumspreis des Programmierwettbewerbs ging an ein Team der Heidelberg Digital Unit, der Preis für die beste Ergebnispräsentation an ein Team der Rhein-Neckar-Löwen. Während die siegreichen Teams im Mannheimer John Deere Forum geehrt wurden, fand der 48-stündige Teamwettbewerb im nahegelegenen Technologiezentrum Mafinex statt.

Rund 200 Technologie-Begeisterte aus 16 Ländern Europas nahmen an der Veranstaltung vom 14. bis 17. Februar teil. Das Besondere: Die Aufgaben wurden von acht führenden Unternehmen aus der Region Rhein-Neckar gestellt. Neben Pepperl+Fuchs und dessen Start-up Neoception, der zu Heidelberger Druckmaschinen gehörenden Heidelberg Digital Unit und Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen beteiligten sich: BASF, SAP, Bilfinger, John Deere und der Mannheimer Morgen. Der Veranstalter Bruemmer Digital Ventures plant unter dem Namen Hackdays Germany noch weitere Hackdays in verschiedenen Regionen Deutschlands – unter anderem in Frankfurt, Hamburg und Köln-Bonn.

Die Teilnehmer mussten weder Programmierkenntnisse noch einen bestimmten beruflichen Hintergrund vorweisen. Bewerben durfte sich jeder mit Begeisterung für IT, Digitalisierung und Technik. So bunt gemischt wie die Teams waren auch die Aufgaben: mit SAP datengetriebene Analysen für E-Sportlerentwickeln; die Fans der Rhein-Neckar-Löwen motivieren, eigene digitale Inhalte zu teilen, und ihre Kaufbereitschaft fördern; oder mit Pepperl+Fuchs, der DFB GmbH und dem Badischen Fußballverband Algorithmusmodelle für die Koordinierung von Jugend- und Amateurvereinen entwickeln.

Für Tobias Kehl, Software- und Projektingenieur bei Neoception, waren die Hackdays Rhein-Neckar ein voller Erfolg: „Wir sind stolz, dass eines unserer Teams für die beste Lösung ausgezeichnet wurde. Vor allem aber war es eine tolle Veranstaltung mit einer einmaligen Atmosphäre, bei der wir von Neoception viele gleichgesinnte Technologie-Enthusiasten kennenlernen durften. Ein großes Dankeschön an den Veranstalter. Wir sind nächstes Jahr mit Sicherheit wieder mit dabei.“


Neoception sucht Verstärkung


Neoception ist fortlaufend auf Suche nach Verstärkung. Wer Lust auf die dynamisch Arbeit in einem Start-up und an der Schnittstelle zwischen IT und Maschinenbau hat, besucht am besten die Neoception Website und die Pepperl+Fuchs Karriereseite.
Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Pepperl+Fuchs GmbH

Kontakt

Pepperl+Fuchs GmbH
Lilienthalstraße 200
68307 Mannheim
Deutschland
+49 621 776-0

Routenplaner

Routenplaner