541.867 aktive Mitglieder*
3.519 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Horn Videos

Supermini HP und neue Haltervarianten

13.12.2019 08:42 | Dauer 01:40 | 143 Aufrufe
Mit der neuen Schneidengeometrie des Supermini HP sind höhere Schnittwerte und Zustellungen möglich. Beim Ausdrehen ergibt sich am Grund eine ebene 90-Grad-Schulter. Der Supermini HP bietet die Möglichkeit, nach dem Bohren – ohne Werkzeugwechsel – direkt die Innenkontur auszudrehen. Mit der einschneidigen Ausführung können auch unterschiedliche Bohrungsdurchmesser mit einem Werkzeug gefertigt werden. Die Spannung beim neuen Haltersystem erfolgt nicht mehr über die Mantelfläche, sondern über einen stirnseitigen Spannkeil. Dies bewirkt eine höhere Halterkraft der Schneidplatte und damit eine hohe Steifigkeit des Gesamtsystems. Die stirnseitige Bedienung stellt sich beim Einsatz auf Langdrehmaschinen als großer Vorteil heraus, da der Anwender den Schneideinsatz wechseln kann, ohne den Werkzeughalter auszubauen.

Produkte

Paul Horn GmbH - Hartmetall Werkzeugfabrik

Horn auf der EMO 2019

50 Jahre HORN

Imagefilm