501.581 aktive Mitglieder
4.960 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Riello Sistemi - Banner

Riello Sistemi

Produkte
RUI 3D
RUI 3D
Transfermaschinen
RUI 3D
Schalttischmaschinen
RUI 3D
Riello Sistemi "RUI 3D", 4.0 Schnittstelle

In diesen zunehmend wettbewerbsorientierten Zeiten behält Riello Sistemi seine führende Position im Bereich Transfermaschinen dank seiner Spitzentechnologie. Wenn es um Software-Schnittstellen geht, ist das Unternehmen dank seiner „Riello User Interface 3D“ (RUI 3D), die vollständig in der dreidimensionalen Technologie entwickelt wurde, ein Schritt voraus. Diese Schnittstelle, die seit einigen Jahren angewendet und ständig verbessert wurde, ist ein Vorreiter, was heute als „Industrie 4.0“ bezeichnet wird. Diese Schnittstelle ermöglich nicht nur die Kommunikation mit dem Hersteller in Echtzeit, sondern ist sie auch in der Lage, sich mit Anwendungen („APP“) zu verbinden, die für die Überwachung sowie die frühzeitige Erkennung von Ausfällen von Verschleißteilen bestimmt sind. Darüber hinaus verfügt die Schnittstelle über Anwendungen, die die Maschineneffizienz analysieren. Die gesammelten Daten können nützliche Informationen für Betreiber und Verantwortliche sein, die so eine aktualisierte Leistungsanalyse erhalten können. Eine weitere Anweundung der „Schnittstelle 4.0“ ermöglicht es der Maschine, Riello Sistemi Informationen über den Einsatz der Maschine in den letzten Wochen zu senden. Immer wenn sich der Kunde mit der Service-Abteilung in Verbindung setzt, um Störungen zu melden, wird es für das Riello-Team schneller sein, das vorhandene Problem zu erkennen oder die Entstehung einer Störung vorzubeugen.
  • RUI 3D
TFL 400
TFL 400
Transfermaschine
TFL 400
Schalttrommelmaschinen
TFL 400
TFL 400 die neue Grenze von Transfermaschinen

Mit TFL400 bietet Riello Sistemi eine Rundtaktmaschine an, die hohe Produktionsvoluminen und maximale Rekonfigurierbarkeit vereint. Das Maschine TFL400 zeichnet sich durch das Revolver-Werkzeugwechselsystem mit drei Positionen und die Werkzeugaufnahme HSK63 aus. Diese letztere ist auch in der Lage, Plandrehköpfe aufzunehmen sowie den Werkzeugwechsel äußerst zuverlässig sowie späne- und kühlmittelfrei durchzuführen. Die Rundtaktmaschine TFL 400 ist mit 6 bis 12 Arbeitsstationen erhältlich, davon können eine oder zwei als Lade- und Entladestation der zu bearbeitenden Werkstücke gestaltet werden. Die TFL 400 verfügt über einen Drehtisch mit einem Durchmesser von 2000 bis 2400 mm, der von der Anzhal der Arbeitsstationen abhängig ist. Außerdem ist der Drehtisch mit einer drehenden Werkzeughaltervorrichtung für jeweilige Station ausgerüstet. Der Drehtisch zeichnet sich durch sein innovatives Rotationssystem, das schnellere Rotationszeiten garantiert als die Lösung mit Direktantriebsmotoren. Die höheren Positionierungsgenauigkeit und Steifigkeit bei der Bearbeitung sind durch doe Dreifach-Hirth-Verzahnung sichergestellt. Zuverlässigkeit und Maxmalleistung machen die TFL400 zu einer technologisch fortschrittlichen Maschine im Vergleich zum Stand der Technik in den letzten Jahren.
  • TFL 400