502.570 aktive Mitglieder
6.986 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Rodriguez GmbH - Banner
Rodriguez GmbH Produkte

Precision in Motion

Mechanische Bauteile

Dünnringlager
Dünnringlager
Dünnringlager
Rodriguez GmbH
Gleit- und Wälzlager
Dünnringlager
Kompakte Dünnringlager von Rodriguez in zölligen und metrischen Abmessungen sind die richtige Wahl für alle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, die auf kompaktes Design, geringes Gewicht und Miniaturisierung setzen.

Eine der wichtigsten Anwendungen der Rodriguez-Dünnringlager sind die Robotik. Dort werden sie beispielsweise in den Handachsen von Lackierrobotern in der Automobilindustrie eingesetzt. Mit mehr als 250 unterschiedlichen Dünnringlager-Typen bis hin zu Hybridausführungen mit Keramikkugeln bietet Rodriguez für jedes konstruktive Problem die optimale Lösung.

Kleiner und leichter – das ist eine Anforderung an viele moderne Konstruktionen. Dünnringlager erfüllen diesen Anspruch:

- Dünnringlager haben einen großen Bohrungsdurchmesser bei geringem Lagerquerschnitt.
- Vollwellen können durch Hohlwellen ersetzt werden.
- Der freie Innenraum der Dünnringlager kann für Luftleitungen,
- Hydraulikleitungen, elektrische Verkabelungen oder Schleifringe genutzt werden.
- Dünnringlager sind klein, leicht und kompakt.
- Trotz Miniaturisierung erreichen Dünnringlager eine vergleichbare Leistungsfähigkeit wie normale Wälzlager.
  • Dünnringlager
Kreuzrollenführungen
Kreuzrollenführungen
Kreuzrollenführungen
Rodriguez GmbH
Linearführungen
Kreuzrollenführungen
Kreuzrollenführungen von Rodriguez zeichnen sich durch außergewöhnlich leichten Lauf, eine extrem kompakte Bauform und höchste Präzision aus. Hinzu kommen hohe Steifigkeit und niedrige Reibungswerte der Kreuzrollenführungen.

Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich diese Art der Käfigschienenführung vor allem für den Einsatz in der Medizintechnik, Biotechnologie und Halbleiterproduktion sowie in der optischen Industrie.

Die Kreuzrollenführungen können horizontal oder vertikal eingebaut werden. Bei paralleler Anordnung von zwei Schienenpaaren können diese Linearführungen einen Linearschlitten führen. Daraus ergeben sich neue Lösungsansätze vor allem für Lineartechnikanwendungen unter beengten Platzverhältnissen.

Vorteile der Rodriguez-Kreuzrollenführungen:
- Kompakte Bauform
- Außergewöhnlicher Leichtlauf
- Hohe Steifigkeit
- Hervorragende Präzision
- Geringe Reibung
- Ein- und Mehrfachkonfiguration
  • Kreuzrollenführungen
Kugeldrehverbindungen
Kugeldrehverbindungen
Kugeldrehverbindungen
Rodriguez GmbH
Gleit- und Wälzlager
Kugeldrehverbindungen
Die robusten Kugeldrehverbindungen von Rodriguez zeichnen sich durch ihren großen Durchmesser und große Bohrungen bei geringem Querschnitt aus. Kugeldrehverbindungen von Rodriguez sind speziell für axiale, radiale sowie kombinierte axiale und radiale Belastungen konzipiert. Kugeldrehverbindungen von Rodriguez haben einen Bohrungsdurchmesser von mindestens 50 mm. Die Lager sind mit Innen- oder Außenverzahnung sowie ohne Verzahnung lieferbar. Korrosionsgeschützte Kugeldrehverbindungen oder kundenspezifische Sonderausführungen nach Maß liefern wir jederzeit kurzfristig. Dank unserer neuen Konstruktionskonzepte und verbesserter Herstellungsverfahren können Konstrukteure mit den Kugeldrehverbindungen von Rodriguez völlig neue Ideen und Lösungsansätze entwickeln. Rodriguez Kugeldrehverbindungen sind ausgesprochen einfach zu montieren und besonders für hochpräzise Anwendungen geeignet – zum Beispiel in der Luftfahrtindustrie oder im Sondermaschinenbau.

Vorteile der Rodriguez Kugeldrehverbindungen:
- Bohrungsdurchmesser von 50 bis 3.900 mm
- Einfache Montage
- Viele individuelle Ausführungen
- Kugeldrehverbindungen mit und ohne Verzahnung
- Innen- oder außenverzahnt
- Korrosionsgeschützte Kugeldrehverbindungen
- Kurzfristig lieferbar
  • Kugeldrehverbindungen
Kugelgewindetriebe
Kugelgewindetriebe
Kugelgewindetriebe
Rodriguez GmbH
Kugelgewindetriebe und Satellitenrollenspindeln
Kugelgewindetriebe
Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Rodriguez bietet beide Arten der Gewindespindeln sowohl in metrischen als auch in zölligen Abmessungen in allen gängigen Industrienormen an. Kugelgewindetriebe arbeiten mit Kugeln als Wälzkörpern und erreichen deshalb einen höheren Wirkungsgrad als Trapezgewindetriebe, bei denen Gleitreibung wirkt.
Kugelgewindetriebe sind nur für die Übertragung axialer Kräfte geeignet. Die Kugelgewindemuttern stehen in verschiedenen Bauformen zur Verfügung.

Kugelgewindetriebe sind die bevorzugte Wahl für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb. Trapezgewindetriebe eignen sich dagegen bestens für langsame Transporte oder Anwendungen mit kurzer Einschaltdauer.

Kugel- und Trapezgewindetriebe werden von Verstell-, Verfahr- und Klemmeinrichtungen in Produktions- und Werkzeugmaschinen über Roboteranwendungen bis hin zur Medizintechnik oder Halbleiterproduktion quer durch alle industriellen Branchen eingesetzt.

In vielen industriellen Anwendungen sind herkömmliche Kugelgewindetriebe nicht schnell genug, weil insbesondere bei sehr langen Kugelgewindespindeln schnell die kritische Drehzahl erreicht wird. Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelgewindemutter können hier Abhilfe schaffen.

Die Kombination aus angepasster Kugelgewindemutter, Axial-Schrägkugellager und Präzisionsnutmutter ergibt eine leistungsfähige, zahnriemengetriebene Einheit, die auch bei hohen Geschwindigkeiten optimale Ergebnisse liefert. Ein entsprechendes Antriebsrad integriert Rodriguez auf Kundenwunsch.

Vorteile der Kugelgewindetriebe von Rodriguez:
- Gerollte, gewirbelte und geschliffene Kugelgewindetriebe
- Einsatzüberdeckende Gewindemuttern
- Vorspannungs- und Genauigkeitsklasse nach Vorgabe
- Individuelle Bearbeitung der Enden
- Lange Lebensdauer und reibungsarme Bewegungsabläufe
- Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelgewindemutter
- Vollständig zertifiziert und mit Garantie
- Systemintegration möglich
- Spindellagerungen erhältlich
  • Kugelgewindetriebe
Profilschienenführungen
Profilschienenführungen
Profilschienenführungen
Rodriguez GmbH
Linearführungen
Profilschienenführungen
Profilschienenführungen im Rundbogenprofil haben eine besonders hohe Steifigkeit. Vier Kugelreihen pro Laufwagen verteilen die Last in vier Richtungen. So können Kräfte aus allen Hauptrichtungen aufgenommen werden. Linearführungen dieser Bauart werden insbesondere für Zuführ-, Verstell- und Verfahreinrichtungen in Produktionsmaschinen und für Roboteranwendungen eingesetzt.

Ein integriertes Schmiersystem verlängert die Wartungsintervalle und macht die Profilschienenführungen ausgesprochen wartungsarm. Profilschienenführungen von Rodriguez sind optional auch mit Kugelkette erhältlich. Die Laufwagen können auch in verschiedenen Ausführungen geliefert werden.

Profilschienenführungen können zum Schutz gegen Verunreinigungen auch mit einem Metallabdeckband geliefert werden. Für das Schmiersystem ist ein externer Schmierstofftank verfügbar.

Profilschienenführungen bietet Rodriguez auch in einer Miniaturausführung an. So lassen sich auch besonders kompakte Konstruktionen umsetzen.
  • Profilschienenführungen
Rollengewindetriebe
Rollengewindetriebe
Rollengewindetriebe
Rodriguez GmbH
Kugelgewindetriebe und Satellitenrollenspindeln
Rollengewindetriebe
Rodriguez-Rollengewindetriebe dienen der Übertragung ausschließlich axialer Kräfte. Rollengewindetriebe bestehen aus einer geschliffenen Spindel und der mit Rollen ausgestatteten Gewindemutter. Die spezielle Geometrie des Gewindes und der Wälzelemente zeichnen Rollengewindetriebe aus. Durch die Verwendung von Gewinderollen und die daraus resultierenden Kontaktflächen sowie die Anzahl der Kontaktpunkte ergeben sich hohe axiale Tragzahlen.

Rollengewindetriebe werden beispielsweise eingesetzt wenn Press- oder Stanzaufgaben anstehen, hydraulische Antriebe ersetzt werden sollen, oder in anderen industriellen Anwendungen enorme Kräfte übertragen werden müssen.

Rodriguez Rollengewindetriebe gibt es in zwei Ausführungen:
mit Satellitenrollen
mit Rollenrückführung

Rollengewindetriebe mit Satellitenrollen
Sie bestehen aus einer geschliffenen Spindel, der Gewindemutter und den Satellitenrollen. Dabei besitzen Spindel und Mutter ein mehrgängiges Profil mit einem Flankenwinkel von 90°. Die Satellitenrollen werden beidseitig durch Zahnkränze geführt und dadurch achsparallel auf Abstand gehalten. Diese Ausführung der Rollengewindetriebe ist mit und ohne Vorspannung verfügbar. Zum Schutz vor groben Verschmutzungen können Rollengewindemuttern mit Schmutzabstreifern aus Polyamid (PA66) ausgestattet werden.

Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung
Sie verwenden keine Satellitenrollen, sondern Rollen mit Rillen am Außendurchmesser. Diese sind im Abstand der jeweiligen Steigung angeordnet. Sie bieten bei relativ hohen Spindeldurchmessern kleine Steigungen und erreichen damit eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit sowie einen hohen Wirkungsgrad.
  • Rollengewindetriebe
RTB-Lager
RTB-Lager
RTB-Lager
Rodriguez GmbH
Gleit- und Wälzlager
RTB-Lager
Bidirektionale Axial-Radial-Zylinderrollenlager oder RTB-Lager (Rotary Table Bearings) von Rodriguez sind die ideale Lösung für Drehtische und Spindelköpfe in Werkzeugmaschinen.
Die einbaufertigen und kompakten RTB-Lager zeichnen sich durch sehr hohe Festigkeit und Kippsteifigkeit aus. Sie erreichen maximale Präzision im axialen und radialen Rundlauf.
Speziell in den Dreh- und Positioniereinheiten von Werkzeugtischen erzielen die hochpräzisen Axial-Radial-Zylinderrollenlager zuverlässig beste Arbeitsergebnisse.

Vorteile der Rodriguez RTB-Lager:
- Präzisionslager bis Klasse P4
- Einbaufertige, kompakte Lagereinheiten
- Hohe axiale Tragfähigkeit
- Hohe radiale Tragfähigkeit
- Hohe Kippsteifigkeit
- Kundenspezifische Sonderausführungen
  • RTB-Lager
Rundführungen
Rundführungen
Rundführungen
Rodriguez GmbH
Linearführungen
Rundführungen
Lineare Rundführungen werden bereits seit Langem als Maschinenelemente für die Ausführung von Linearbewegungen eingesetzt und haben sich in der industriellen Praxis bestens bewährt. Sie können zum Beispiel als Verstelleinheiten in Automatisierungsaufgaben eingesetzt werden.

Lineare Rundführungen sind robust, zuverlässig, leistungsstark und dank ihres einfachen Aufbaus sehr wirtschaftlich. Die Konstruktion der Rundführungen basierend auf gehärteten Führungswellen in Kombination mit verschiedenen Linearkugellagern oder Linearkugelhülsen eröffnet viele Variationsmöglichkeiten. Auch Gleitlagervarianten gehören zum Rodriguez-Programm.

Nicht nur die Art der Lagerung, auch die Führungselemente können aus einem breiten Spektrum gewählt werden. Durch Montage der Führungswelle auf verschiedene Wellenunterstützungen und Einsatz offener Führungselemente entstehen weitere Variationsmöglichkeiten. Rundführungen mit Wellenunterstützung eröffnen eine kostengünstige und robuste alternative zu Profilschienenführungen.

Die Rundführungen von Rodriguez bieten viele Varianten:
- Präzisionswellen in verschiedenen Materialien
- Linearkugellager sämtlicher Leistungsarten und Bauformen
- Lineargleitlager keramisch oder selbstschmierend
- Lineargehäuse und Lineargehäusekomponenten
- Wellenböcke und Wellenunterstützungen
- Kundenspezifische Sonderlösungen
  • Rundführungen