544.201 aktive Mitglieder*
2.370 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
RÖHM News

Lossprechungsfeier 2014 bei RÖHM

Im Rahmen der jährlichen Lossprechungsfeier überreichten Geschäftsführer Dr.-Ing. Michael Fried, Personalleiter Robert Seidl und Ausbildungsleiter Uli Steeger den neuen Fachkräften ihre Abschlusszeugnisse.

Dass die Ausbildung lediglich der Beginn des lebenslangen Lernens ist und man sich auf dem erreichten Ergebnis nicht auszuruhen sollte, war für die Anwesenden selbstverständlich. „Die Erfahrung zeigt, dass unser solides Ausbildungsprogramm eine optimale Ausgangsposition für eine Beschäftigung ist. Qualifizierte Fachkräfte sind in allen Branchen gefragt“, betonte auch Betriebsratsvorsitzender Georg Mayer.

Wie praxisnah die Ausbildung bei RÖHM ist, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass die Auszubildenden bereits während der Lehrzeit in verschiedenen Abteilungen des Betriebes beschäftigt sind - und somit frühzeitig wichtige Einblicke in den beruflichen Alltag erhalten. In Verbindung mit der umfassenden Ausbildung im modernen Ausbildungszentrum ist es so auch nicht verwunderlich, dass die Ergebnisse der praktischen Abschlussprüfungen fast durchweg gut oder sogar sehr gut ausfielen.

Dr.-Ing. Michael Fried betonte die Vorzüge der dualen Ausbildungs- und Studiengänge: „Ein ganz entscheidender Vorteil ist, dass duale Berufsausbildungen bzw. Studiengänge wesentlich vom Arbeitsalltag in den Betrieben geprägt werden – nicht nur, was die vermittelten Inhalte betrifft, sondern auch hinsichtlich der Frage, wie gelernt und gearbeitet wird.“

Abschließend zeigte Alexander Mayr, frisch gebackener Bachelor of Arts, in einer unterhaltsamen Präsentation wichtige Stationen seines Auslandsaufenthaltes, welchen er im Rahmen seines dualen Studiums bei der spanischen Tochter RÖHM Ibérica absolviert hat. Der Einsatz im Ausland ist vor allem bei den dualen Studenten inzwischen zum festen Bestandteil der Ausbildung geworden und bietet eine einmalige Erfahrung bei RÖHM Niederlassungen von Brasilien bis China.

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: RÖHM GmbH

Kontakt

RÖHM GmbH
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim
Deutschland
+49 7325 16-0
+49 7325 16-510

Routenplaner

Routenplaner