544.198 aktive Mitglieder*
2.769 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
RÖHM News

RÖHM ist offizieller Förderer des Schulfrucht Projekts

Um fit zu sein und den Kindergarten- und Schulalltag erfolgreich meistern zu können, ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Deshalb sollten Kinder möglichst jeden Tag fünf Portionen Obst und Gemüse essen, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Damit die Kinder in den Genuss des gesunden Essens kommen, beteiligt sich die RÖHM GmbH seit 2014 aktiv am Schulfrucht Projekt.

Alltagskompetenz und gesundheitsfördernde Ernährung werden in Schulen und Kindertagesstätten oftmals nur nebenbei erlernt. Mit Unterstützung des Projektes sollen die Kinder lernen, Obst- und Gemüsemahlzeiten richtig zuzubereiten, reichlich davon zu essen und ihre Essgewohnheiten langfristig zu verbessern. Neben einem gesteigerten Obstverzehr hat das EU-Schulfruchtprogramm das Ziel, den Kindern die Vielfalt von Früchten und ihre typischen Eigenschaften aufzuzeigen. Die Kinder sollen Früchte als wichtigen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung wertschätzen. Die Nettokosten für Obst- und Gemüsemahlzeiten werden zu 50 % aus Mitteln der EU und zu 50 % durch Sponsoren wie RÖHM gedeckt.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: RÖHM GmbH

Kontakt

RÖHM GmbH
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim
Deutschland
+49 7325 16-0
+49 7325 16-510

Routenplaner

Routenplaner