504.242 aktive Mitglieder
5.861 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
RÖMHELD Produkte
RÖMHELD GmbH Friedrichshütte
Spannsysteme
Nullpunkt Spannsystem STARK.basic
88 bis 55.000 N
< 0,01 mm
Die Basis für einfaches Nullpunktspannen

- Positionieren und Spannen in einer Funktion
- kompakte Bauweise bei hohen Spannkräften
- Modulbauweise mit 14 Varianten
- einfache Einbaukontur
- einfach zu reinigen
- wartungsfreundlich ? einfach austauschbar
- kann hydraulisch oder pneumatisch betätigt werden
- günstiger Preis
  • Nullpunkt Spannsystem STARK.basic
Nullpunkt Spannsystem STARK.connect
Nullpunkt Spannsystem STARK.connect
Spannsystem
RÖMHELD GmbH Friedrichshütte
Spannsysteme
Die STARK.connect Serie sind Schnellspann­verschlüsse aus hochwertigem Werkzeugstahl und Gehäuse aus eloxiertem, hochfestem Aluminium mit sehr geringem Platzbedarf durch kompakte Außenmaße. Das System wird mechanisch mit Federn gespannt, pneumatisch kraftverstärkt und auch pneumatisch gelöst. Durch das eingebaute Federpaket ist der SPEEDY connect selbsthemmend.

Die integrierte Abfrageeinheit erfasst und signalisiert den Spannzustand über drei Signale (?ohne Nippel gespannt?, ?Nippel gespannt? oder ?gelöst?) durch LEDs direkt auf der Elementrückseite, sowie digital zur Weiterleitung an eine überlagerte Steuerung. Die Abfrage ist störungssicher ausgeführt und auch für den Einsatz im Schweißanlagen geeignet.
  • Nullpunkt Spannsystem STARK.connect
Turmspannsystem TS
Turmspannsystem TS
Spannsystem
RÖMHELD GmbH Friedrichshütte
Spannsysteme
Turmspannsystem TS
100 und 125 mm
4
25 kN
40 kN
TS Turmspannsysteme werden auf horizontalen Bearbeitungszentren, in der Vertikalbearbeitung in Verbindung mit 4. Achse aber auch auf 5-Achs-Bearbeitungszentrum eingesetzt.
Der Anwendungen reichen von manuellen bestückten Maschinen bis hin zu Palettenbahnhöfen und voll automatisierten Anlagen.

- 2 Baugrößen für optimale Auslegung zum Bearbeitungszentrum
- Spannen von 4, 8 oder 16 Werkstücken mit Standardbacken
- Spannen von unterschiedlichen Werkstückabmessungen auch auf einer Seite
- Rein mechanischer Aufbau der Spannkraft
- Einfache und sichere Bedienung
- Große Spannweiten und hohe Flexibilität durch umfangreiches Backenprogramm
- Höchste Stabilität durch den Aufbau als Monoblock
- Optimaler Schutz gegen Verschmutzung und Verschleiß durch patentierte Führung und Abdichtung
- Prozesssichere Spannkrafteinleitung auch bei der Verwendung von Grippbacken

Die Turmspannsysteme TS überzeugen durch ihre Langlebigkeit und Präzision. Das patentierte Führungs- und Dichtungsprinzip kommt ohne anfällige Blechabdeckungen oder Kunststoffabstreifer aus. Der Aufbau als Monoblock, ohne Schnittstellen zu einzelnen verschraubten Spannsystemen, steht für hohe Stabilität und hohe Genauigkeiten auch auf Umschlag. Die zentral angeordnete Festbacke als Mittelbacke ist lastfrei und somit absolut Nullpunktstabil. Die Werkstücke werden in geringem Abstand zueinander positioniert, somit verringern sich die Verfahrwege des Bearbeitungszentrums auf ein Minimum. Die rein mechanische Betätigung ermöglicht das Spannen auch mit geringen und stets reproduzierbaren Spannkräften.
Diese Eigenschaften machen die Turmspannsysteme TS zur flexiblen Standardvorrichtung für eine Vielzahl von Anwendungen in der modernen Fertigung.
  • Turmspannsystem TS
  • Turmspannsystem TS