502.597 aktive Mitglieder
5.731 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
SAMAG Produkte

Tiefbohrmaschinen und Tiefbohrbänke

TFZ
TFZ
Tiefbohr-Fräszentren
SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH
Tiefbohrmaschinen und Tiefbohrbänke
TFZ
Mit den Tiefbohr-Fräszentren der TFZ-Baureihe bietet SAMAG zwei Technologien in einer Maschine zur individuellen Bearbeitung komplexer kubischer Werkstücke. Die Anlagen sind für die Vier-Seiten Komplettbearbeitung von kubischen Werkstücken bis zu einem Gewicht von 50 Tonnen ausgelegt. Die optimierte Bohr-Fräseinheit gewährleistet höchste Stabilität, große Stützweiten durch Gantry-Antrieb und durch zwei Schwenklager. Die extrem steife Maschinenstruktur garantiert äußerste Präzision.

Weitere Vorzüge der SAMAG TFZ-Baureihe:
• schwenkbare Bohr- und Fräseinheit und NC-Rundtisch – alle Bearbeitungen
inklusive der Tiefbohrungen unter zwei Winkeln sind möglich
• kompakte Bauweise mit integrierter Ölrückführung und -filtration
• hohe Prozesssicherheit durch Überwachung von Durchflussmenge, Druck, Vorschubkraft 
und Leistungsaufnahme an der Spindel
• sehr gute Belademöglichkeit und Werkstückzugänglichkeit durch begehbare Maschinenverkleidung
• optimierte Soft- und Hardware
  • TFZ3
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
  • TFZ
WBM
WBM
Mehrspindlige Produktionstiefbohrmaschinen
SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH
Tiefbohrmaschinen und Tiefbohrbänke
WBM
Mit der WBM-Baureihe bietet SAMAG Tiefbohrmaschinen für die Serienfertigung von rotationssymmetrischen Werkstücken – als Einzelmaschine oder in automatisierter Ausführung.
Unsere 1- bis 6-spindligen Produktionstiefbohrmaschinen sind universell einsetzbar und ermöglichen die Bearbeitung eines großen Teilespektrums aus Stahl, Guss und Nichteisenmetallen (NE). Die Maschinen sind nicht nur hochgenau, sondern auch äußerst robust und für langfristigen Einsatz konzipiert. Um die Stück- und Werkzeugkosten noch mehr zu reduzieren, arbeiten wir permanent an der Weiterentwicklung der Maschinen.

Weitere Vorzüge der SAMAG WBM-Baureihe:
• Baukastensystem mit identischen Baugruppen in 1- bis 6-spindliger Ausführung
• abgestufte Bohrdurchmesser, Bohrtiefen und Werkstückspannlängen
• CNC-Steuerung Siemens 840 D SL mit verschiebbarem Bedienpanel
• kompakt u. steif, da mittels FEM (Finite-Elemente-Methode) optimiert
• emissionsarme Maschinen in ökologisch, ökonomisch u. ergonomisch optimiertem Design

  • WBM
  • WBM
  • Detailansicht
  • Detailansicht