501.738 aktive Mitglieder
8.042 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
SICK - Banner
SICK Produkte

Beratung für Industrie 4.0 Lösungen, Internet der Dinge

Sensorintelligenz als Fundament für Industrie 4.0
Sensorintelligenz als Fundament für Industrie 4.0
Beratung für Industrie 4.0 Lösungen, Internet der Dinge
SICK AG
Beratung für Industrie 4.0 Lösungen, Internet der Dinge
Sensorintelligenz in der vernetzten Fabrik

Die vernetzte Fabrik ist eine Voraussetzung für Industrie 4.0. Jeder Sensor, jede Maschine und alle involvierten Menschen können jederzeit untereinander und miteinander kommunizieren. Dieser Informationsaustausch endet aber nicht an den Fabriktoren. Das Zusammenspiel von Edge und Cloud ermöglicht Produktions- und Datenmanagement auch von und nach außerhalb. So macht diese intensive Zusammenarbeit von Technologie und Menschen den Prozess transparenter, produktiver und profitabler.

-> Transparente Produktions- und Logistikprozesse
Immer wissen, was wann wo wie geschieht. Immer den Überblick behalten: Die Transparenz ermöglicht, den gesamten Produktions- oder Lieferprozess von A bis Z in Echtzeit zu verfolgen und zu beeinflussen.

-> Dynamische und flexible Produktion
Die fortschreitende Automatisierung begünstigt flexible Produktion und sehr kleine Stückzahlen. Kundenwünsche stehen im Mittelpunkt. Losgröße 1 ist nicht länger eine kostenintensive Herausforderung, sondern alltägliches erfolgreiches Geschäft.

-> Automatisierung der Qualitätssicherung
Die verbesserten Rechenleistungen verändern auch die visuellen Fähigkeiten kamerabasierter Lösungen für die Qualitätssicherung und das sensorgestützte Produktionsmanagement.

-> Mobile Plattformen als Teil der vernetzten Fabrik
Mobile Systeme werden immer mehr in die Produktionskette integriert. Fahrerlose Transportfahrzeuge in allen Größen unterstützen bei Transport und Zubringerdiensten – in fast jedem industriellen Umfeld sicher und unfallfrei.

-> Intelligente Sensoren für die Mensch-Roboter-Kollaboration
Die Zäune fallen. Echte Mensch-Roboter-Kollaboration bedeutet mehr als Kooperation und Koexistenz. Mensch und Maschine teilen sich ohne trennende Schutzeinrichtungen denselben Arbeitsraum und arbeiten unfallfrei Hand in Hand.
  • Sensorintelligenz als Fundament für Industrie 4.0